Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Höllmannsried, Gemeinde Kirchberg im Wald, Landkreis Regen, Bayern

PLZ 94259

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

EBNER

Josef

1915

FISCHER

Johann

1914

FISCHER

Wolfgang

1918

KÖSTMEIER

Anton

1915

KRONSCHNABL

Michl

1918

PFEFFER

Franz

1917

PFEFFER

Josef

1918

ROTHKOPF

Ludwig

1914

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

EIBL

Josef

1945

FISCHER

Johann

1944

GLASHAUSER

Josef

29.08.1907

26.11.1940 Hohenems

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St. Wolfgang. Endgrablage: Grab 182A

KÖSTMEIER

Ferdl

1944

MAIER

Josef

1941

ROTHKOPF

Josef

1945

SCHRÖCK

Josef

1945

Grenadier

SEIDL

Otto

13.03.1909

21.11.1942 Gr. Donbogen

STAUDACHER

Josef

1944

STAUDACHER

Ludwig

1944

Gefreiter

STAUDACHER

Nikolaus

06.12.1920

31.10.1942 Digora

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Apscheronsk überführt worden

WEISS

Franz

1943

Gefreiter

WEISS

Georg

05.12.1922

13.10.1942 Barrikady

Gefreiter

WEISS

Michael

17.06.1923

20.07.1943 bei Bogoroditschnoj 1944

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bogoroditschnoje / Donezk - Ukraine

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten