Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hinterskirchen, Gemeinde Neufraunhofen, Landkreis Landshut,

PLZ 84181

Quelle: Neufraunhofen : Kleinod im Hügelland zwischen Großer und Kleiner Vils, Hrsg.: Gemeinde Neufraunhofen, 2010

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BAUERNSCHMID

Josef

Hohenwart

08.08.1916 Frankreich

DUSCHL

Anton

Breitenwies

19.07.1916 Frankreich

EHM

Thomas

Schrankbaum

17.02.1915 Frankreich

ELLINGER

Ludwig

Hinterskirchen

14.07.1916 Frankreich

FALTERMEIER

Bartohlomäus

Ried

03.09.1916 Frankreich

GIERL

Martin

Hinterskirchen

18.07.1918 Frankreich

GÖTZBERGER

Andreas

Niederbayerbach

14.07.1917 Frankreich

GÖTZBERGER

Josef

Niederbayerbach

09.05.1915 Frankreich

GÖTZBERGER

Ludwig

Niederbayerbach

12.04.1918 Frankreich

HEINHUBER

Andreas

Heinhub

09.05.1915 Frankreich

HEINHUBER

Josef

Heinhub

16.04.1917 Frankreich

HÖLZL

Johann

Niederbayerbach

22.08.1914 Frankreich

KOBECK

Josef

Kleeberg

02.06.1916 Frankreich

LANDESBERGER

Josef

Hohenwart

02.09.1917 Russland

LECHNER

Johann

Hinterskirchen

24.08.1916 Frankreich

MEIER

Sebastian

Niederbayerbach

03.01.1917 Rumänien

RIEDI

Wolfgang

Hinterskirchen

04.10.1916 Frankreich

SCHLICHTNER

Bartholomäus

Haberthal

20.09.1915 Frankreich

SEDLMAYR

Josef

Schwaibach

28.02.1916 Frankreich

SPERR

Johann

Hungerham

25.08.1914 Frankreich

WEINDL

Johann

Ried

30.08.1915 Frankreich

ZELS

Leonhard

Straß

13.04.1918 Frankreich

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BAUER

Bartholomäus

Hungerham

00.08.1944 Russland

vermisst

 

DEYERLING

Bernhard

Dombach

01.10.1941 Ukraine

 

 

ECKER

Simon

Hinterskirchen

02.03.1941 Hinterskirchen

 

 

EGLHUBER

Simon

Hohenwart

07.05.1945 Hohenwart

 

 

EHM

Georg

Schrankbaum

17.09.1944 Russland

 

 

GEIRINGER

Anna

Hinterskirchen

23.4.1945 Krankenhaus Velden

Fliegerbomben, gestorben, 24.3.1945 verwundet

Gefreiter

GEIRINGER

Johann

Hinterskirchen 12.06.1925 Stefanskirchen

26.03.1944 Kutschuk-Tarchan, Krim Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (UA). Grablage: Endgrablage: Block 5 - Unter den Unbekannten

 

GIERL

Georg

Hinterskirchen

17.01.1943 Russland

 

 

GIERL

Josef

Hinterskirchen

13.02.1944 Russland

 

Gefreiter

GRUNDNER

Alois

Brunn 28.07.1897

00.04.1945 Russland 16.06.1945 b. Olsany, Tschech.

vermisst

Schütze

GRUNDNER

Michael

04.09.1909 Brunn

22.07.1942 Bol. Treschewka Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

Gefreiter

HEIM

Josef

Haberthal

21.12.1942 H.V.Pl. Sereditschi Russland

 

Obergefreiter

HEINHUBER

Georg

26.05.1909 Heinhub

00.01.1945 Russland 06.02.1945 b. Smoszew/ Wartheland

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Poznan-Milostowo. Endgrablage: Block 2B Reihe 17 Grab 1190 - 1210

 

JUNG

Eduard

Hinterskirchen

07.01.1944 Russland

 

 

KÖNIGBAUER

Martin

Niederbayerbach

18.09.1943 Russland

 

OT-Meister

LANDESBERGER

Lorenz

Hinterskirchen

25.10.1944 Kgf.Lg. 7108 in Frolow Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka - Sammelfriedhof überführt worden

 

LANDESBERGER

Martin

Hohenwart

00.03.1944 Bohatkowzi / Obertyn / Tarnopol Russland

vermisst

 

LUTTER

Josef

Hinterskirchen

18.08.1943 Russland

 

 

MAIER

Martin

Hohenwart

14.12.1945 Russland

 

Grenadier

PETERMEIER

Adolf

03.06.1925 Hinterskirchen

10.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Neuenahr-Bad Neuenahr. Endgrablage: Grab 2010

 

PETERMEIER

Fanny

Hinterskirchen

24.03.1945 Hinterskirchen

Fliegerbomben

Kanonier

ROTT

Michael

Hinterskirchen 03.06.1910 Pauluszell

09.08.1941 Staroje-Scheweljowa, 8 km südostw. Jelnja Russland

 

 

RUHLAND

Martin

Schrankbaum

00.06.1945 Russland

vermisst

 

RUTZMOSER

Josef

Ofen

18.04.1943 Russland

 

Feldwebel

SCHAUMEIER

Josef

26.12.1914 Hohenwart

23.12.1944 Eifel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hellenthal-Reifferscheid. Endgrablage: Block B Reihe 2 Grab 15

 

SCHILLER

Vitus

Hohenwart

24.05.1945 Hohenwart

 

 

SCHMID

Georg

Hinterskirchen

14.01.1944 Russland

 

Obergefreiter

SCHORN

Georg

10.02.1917 Hinterskirchen

25.05.1941 Insel Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 4 Grab 302

 

SCHWEIGER

Josef

Dombach 31.01.1901 Schrankbaum

17.02.1945 Feldlaz. 208

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mamonovo. Endgrablage: auf diesem Friedhof

Grenadier

STAUDINGER

Josef

Haberthal 07.05.1926 Lichtenhaag

04.10.1944 H.V.Pl. Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modlin

 

TREMMEL

Josef

Oberschweibach

26.10.1943 Italien

 

Obergefreiter

VOHBERGER

Andreas

Dombach 11.07.1908 Rettenbach

10.03.1944 Rog nordw. Newel, Sanko 1/32 H.V.Pl. Zworitzi Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh (RUS). Grablage: Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

Obergefreiter

ZANKL

Josef

19.11.1921 Aign

05.06.1945 Dünkirchen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 14 Reihe 5 Grab 162

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten