Onlineprojekt gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hartmannsdorf, Gemeinde Hartmannsdorf- Reichenau, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen

PLZ 01762

Vor der Friedhofsmauer steht ein ca. 2 m hoher dunkler Granitstein auf einem Feldsteinsockel (gefallene des 1. Weltkrieges). Auf dem Friedhof ein Einzelgrab und ein Holzkreuz für 14 unbekannte deutsche Soldaten). An der Friedhofsmauer innen eine gerahmte Namensaufzählung der örtlichen Opfer des 2. Weltkrieges.

Inschriften:

1. Weltkrieg:
1914-1918
Die Gemeinde Hartmannsdorf ihren gebliebenen Helden

2 Weltkrieg:
Den im 2. Weltkrieg gefallenen und vermißten Hartmannsdorfer Einwohnern zusammengetragen und aufgestellt von E. Göhler 1999-2000

Holzkreuz:
Hier ruhen 14 deutsche Kameraden gefallen 7.5.1945 auf Hartmannsdorfer Flur,
Gott gebe ihnen ewigen Frieden

Einzelgrab:

Hier ruht in Gott unser inniggeliebter, unvergeßlicher einziger Sohn, Bruder, Enkel u. Neffe
Gustav Albert Rothe,
Kanonier i. Feld.Art.Rgt 45
geb. d. 5. Juni 1898
Er starb den Heldentod für`s Vaterland d. 1. April 1917 an seiner d. 31. März 1917 bei Grand Seilles i. Fr. erlittenen Verwundung

Er gab sein Alles sein Leben, sein Blut.
Er gab es hin mit heiligen Mut
Für uns

Namen der gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BELLMANN

Joh.

14.10.1918

gefallen

BERNHARDT

Albin

17.09.1916

gestorben

BÖHLER

Max

vermisst

FISCHER

Martin

19.07.1918

gefallen

FRITZSCHE

Karl

01.06.1918

gefallen

FRÖBEL

Albin

25.09.1918

gefallen

GLÖSS

Paul

02.10.1915

gefallen

HÄNEL

Gustav

05.09.1914

gefallen

HÄNEL

Martin

20.10.1914

gefallen

HEINRICH

Bruno

01.12.1915

gefallen

HENNING

Martin

vermisst

HERMANN

Bruno

17.05.1916

gefallen

JÄCKEL

Rudolf

10.04.1915

gestorben

KÄSTNER

Martin

26.12.1917

gefallen

KEMPE

Benno

22.07.1917

gefallen

KEMPE

Oswald

26.09.1914

gefallen

KEMPE

Willy

12.10.1916

gefallen

KÖNIG

Ernst

vermisst

LEHMANN

Kurt

25.09.1914

gefallen

LEITERITZ

Max

vermisst

LIEBSCHER

Alfred

10.03.1915

gefallen

LIEBSCHER

Kurt

13.11.1918

gestorben

LIEBSCHER

Max

08.09.1916

gefallen

LIEBSCHER

Paul

i. d. Zt. v. 20.10.-20.11.1914

gefallen

LIPPMANN

Albin

28.08.1914

gefallen

RICHTER

Arthur

13.11.1916

gefallen

RICHTER

Paul

11.06.1918

gefallen

RICHTER

Richard

11.03.1916

gefallen

ROTHE

Albert

01.04.1917

gefallen

SCHLESIER

Herm.

21.09.1915

gefallen

STENZEL

Max

03.10.1918

gefallen

TRÄGER

Martin

10.09.1916

gestorben

WALTHER

Emil

Seit 11.05.1919

vermisst

WALTHER

Max

16.09.1914

gefallen

WECKBRODT

Martin

29.10.1917

gefallen

WETZEL

Max

25.04.1916

gefallen

WOLF

Oskar

02.03.1916

gefallen

ZIMMERMANN

Albin

09.08.1914

gefallen

ZIMMERMANN

Martin

29.03.1918

gefallen

ZIMMERMANN

Oswald

20.05.1917

gestorben

ZINCKE

Bruno

vermisst

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÖHM

Andreas

12.03.1910

22.07.1941

31

BÖHME

Friedrich

22.08.1919

13.12.1943

3

DIETZE

Johannes

03.01.1911

25.12.1941

68

DRECHSEL

Margarete

26.08.1903

07.05.1945

72

EBELT

Fritz

25.11.1919

14.02.1945

16 b

EBELT

Hellmuth

09.02.1909

1943

86 vermisst

ERNST

Otto

14.12.1914

1943

13 b vermisst

FISCHER

Hellmut

28.09.1910

11.02.1945

50 b

FRÖBEL

Rudi

16.08.1914

16.02.1945

4

GÖHLER

Erwin

08.12.1919

29.12.1942

86

GÖHLER

Kurt

15.04.1921

26.12.1943

86

GÖHLER

Max

12.06.1906

28.04.1940

29

GÖHLER

Otto

11.08.1909

05.06.1943

37 b

GÖHLER

Rudi

11.07.1924

15.07.1944

21 b

GÖHLER

Werner

15.03.1923

1945

29 vermisst

HÄNEL

Fritz

15.05.1922

1943

62 vermisst

HÄNEL

Karl

29.07.1914

25.10.1941

50

HÄNEL

Kurt

07.01.1907

15.03.1944

36

HÄNEL

Kurt

18.03.1913

01.09.1942

19

HÄNEL

Werner

18.04.1920

26.06.1941

50

HARTMANN

Walter

23.11.1904

1943

88 vermisst

HICKMANN

Martin

29.07.1916

1940

15 vermisst

KADEN

Erich

24.04.1913

20.02.1942

55 b

KÄSTNER

Artur

29.09.1900

08.12.1945

32

KÄSTNER

Heinz

22.02.1925

32 vermisst

KÄSTNER

Hellmuth

10.01.1910

26.06.1941

32

KÄSTNER

Hermann

12.12.1919

18.11.1945

39

KÄSTNER

Kurt

16.01.1906

32 vermisst

KÄSTNER

Kurt

26.06.1917

11 vermisst

KEMPE

Erich

04.08.1909

49 vermisst

KÖHLER

Lewin

20.05.1909

02.04.1945

47

LEITERITZ

Heinz

16.04.1915

23-12-1944

54

LEITERITZ

Paul

05.02.1876

11.05.1945

54

LIEBSCHER

Kurt

10.07.1909

28.10.1944

72 b

LINDNER

Kurt

04.08.1910

06.11.1943

10

LOHSE

Martin

28.08.1908

31.08.1943

25

MARTIN

Walter

02.11.1901

29.04.1942

9

RICHTER

Karl

12.03.1901

28.07.1944

73

ROTHE

Martin

13.03.1912

26.09.1941

33

SOMMERSCHUH

Kurt

29.04.1910

1944

26 vermisst

THIELE

Christian

01.04.1920

16.09.1941

43

THOMAß

Horst

30.01.1923

11.09.1941

Försterei

TRÖGER

Albert

13.03.1921

1941

14 vermisst

ZIMMERMANN

Fritz

06.10.1906

67 vermisst

ZIMMERMANN

Hellmut

06.07.1916

17.12.1941

10 b

ZIMMERMANN

Karl

28.08.1913

7 vermisst

ZIMMERMANN

Martin

16.02.1913

08.02.1943

67

ZIMMERMANN

Ottomar

24.08.1914

24.02.1945

12

ZIMMERMANN

Walter

26.02.1926

26.02.1943

67

ZINCKE

Heinz

08.10.1920

14.01.1945

12 b

ZINCKE

Hellmut

07.08.1908

07.11.1943

13

ZINCKE

Werner

16.10.1920

63 vermisst

Datum der Abschrift: 06.07.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2017 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten