Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hartkirchen, Markt Eichendorf, Landkreis Dingolfing-Landau, Bayern

PLZ 94428

Quelle: Chronik über die Altgemeinden Hartkirchen und Reichstorf : verfasst anlässlich des 200. Jahrestages der Ansiedlung Neuölling, Josef Heindl, 2010

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

ALLINGER

Johann

ALTSCHÄFFL

Anton

APFELBÖCK

Johann

BAUER

Josef

DULLINGER

Josef

FRIEDBERGER

Xaver

HARTL

Alfons

HÖTZINGER

Karl

HÖTZINGER

Ludwig

KAHLHAMMER

Fritz

LAMPERTSEDER

Karl

LAMPERTSEDER

Richard

LORENZ

Nepomuk

MEINDL

Johann

PETERSBERGER

Alois

PETERSBERGER

Michael

PETERSBERGER

Simon

SCHWEIZER

Johann

SCHWEIZER

Michael

SCHWEIZER

Peter

SCHWEIZER

Xaver

SEIDL

Alois

SEIDL

Paul

SEIDL

Xaver

SEXTL

Ludwig

VIERTLBÖCK

Eduard

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ALBRECHT

Alois

21.05.1908

22.07.1942 nordöstl. Bol-Trechtschewka, li. der Rollbahn

APFELBÖCK

Josef

20.02.1902 Pitzling

19.04.1945 Klitten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Klitten

Gefreiter

ART

Otto

06.01.1922 Eichendorf

26.04.1943 Krymskaja, Kuban

BAUER

Franz

BAUMGARTNER

Johann

BEHAM

Josef

BERTHOLD

Max

Gefreiter

DIRANKO

Alois

14.06.1923

28.05.1943 Novy - Höhe 121,4

Obergefreiter

DIRANKO

Franz

04.08.1917

06.04.1941 7 km sö Petritsch

EISENREICH

Alois

Gefreiter

EISENREICH

Johann

08.05.1923

09.01.1944 7 km n. Balakleja

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden

Obergrenadier

EISENREICH

Konrad

01.12.1926

24.12.1944 Echternach

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 13 Grab 113

EISENREICH

Xaver

FLIEGER

Georg

vermisst

FRAGNER

Josef

vermisst

Reiter

FRAUNDORFER

Alois

06.03.1923

10.07.1943 südwestl. Tureika

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 1 Reihe 29 Grab 1718

FRAUNDORFER

Hermann

vermisst

Gefreiter

FRAUNDORFER

Josef

08.03.1923

14.02.1943 Sherebzowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Schütze

GRUBER

Eduard

22.09.1920

22.11.1941 Krjukowo

Obergefreiter

GRUBER

Karl

02.04.1915

09.06.1944 Cherbourg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes, Manche. Endgrablage: Block 24 Reihe 6 Grab 231

GRUMM

Anton

vermisst

Obergefreiter

GRUMM

Xaver

22.09.1910 Einstorf

26.06.1944 bei Bobruisk

HABERL

Josef

vermisst

HARTL

Josef

HEISSENHUBER

Johann

HEISSENHUBER

Xaver

vermisst

HÖTZINGER

Josef

vermisst

HÖTZINGER

Xaver

KÜSTNER

Josef

vermisst

LAMPERTSEDER

Alois

vermisst

LORENZ

Alois

vermisst

MAIDL

Alois

MAIDL

Johann

vermisst

Gefreiter

MAIDL

Xaver

05.09.1920 Enzenweis

16.01.1944 Balakleja

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden

MEINDL

Rudolf

vermisst

PAINTNER

Alfons

vermisst

Obergefreiter

PAINTNER

Alfons

06.11.1919 Einstorf

07.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weeze. Endgrablage: Grab 400

PLEINTINGER

Sebastian

Obergefreiter

PROGL

Johann

19.12.1921 Steinberg

16.05.1944 Galatz, A. Feldlaz. 663 mot.

PROGL

Johann

Gefreiter

PROGL

Josef

07.09.1914 Steinberg

01.01.1945 Raum Bras

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 13 Grab 220

PROGL

Xaver

RIESINGER

Johann

vermisst

Rottenführer

RUML

Xaver

18.07.1923 Steinberg

02.06.1944 Pietrisut-de-Sos

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Iasi. Endgrablage: Block 3 Reihe 17 Grab 921

Schütze

SALZBERGER

Josef

21.02.1908 Wochenweiß

23.06.1941 Ruda Lubya

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Potylicz / Potelitsch. Endgrablage: Block 10

SCHRAUFNAGL

Alfons

SCHRAUFNAGL

Josef

SCHRAUFNAGL

Max

vermisst

SCHRÖCK

Alois

vermisst

Gefreiter

SCHRÖCK

Johann

10.10.1921 Steinberg

09.12.1941 Troizterje

Hauptgefreiter

SCHRÖCK

Xaver

21.12.1920 Eichendorf

00.04.1945 b. Oslo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Oslo-Alfaset. Endgrablage: Block E Reihe 2 Grab 18

SCHWARZMEIER

Alois

vermisst

SCHWEIZER

Johann

STANGL

Sigmund

Gefreiter

SÜß

Alfons

19.05.1920

07.04.1942 b. Mostki

WILLEITNER

Martin

vermisst

ZANKL

Max

vermisst

ZAUNER

Johann

vermisst

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.--.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten