Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Glaubitz, Landkreis Meißen, Sachsen

PLZ 01612

In Ortsmitte steht in einer kleinen Grünanlage ein ca. ein Meter hoher Feldstein mit Gedenktafel.
(keine Namen)

Inschriften:

1939-1945
Zum Gedenken an die Opfer durch Krieg, Vergeltung und Gewalt
Jeder 11. Einwohner aus Glaubitz, Radewitz und Marksiedlitz kam in diesem Zeitraum ums Leben.
Es mahnen 98 Gefallenen, 56 Vermisste, 16 Umgekommene, fünf Ermordete sowie alle, die an den Kriegsfolgen verstarben.

Datum der Abschrift: 15.10.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2017 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten