Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Georgensgmünd (2. Weltkrieg), Landkreis Roth, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91166

Das Denkmal besteht aus zwei Natursteinen, die so zusammengestellt sind, dass in der offenen Mitte eine Kreuzform erscheint. Die auf beiden Seiten eingemeißelten Namen sind nicht mehr lesbar. Deshalb wurde 2010 eine schlichte Gedenktafel mit Namen und Alter der Opfer aufgestellt.

Die Beschreibung des Denkmals und detaillierte Angaben zu den Gefallenen und Vermissten stammen aus dem Buch „Mahnmale zum Frieden“, ISBN 978-3-9807896-8-4, Herausgeber: Landkreis Roth, das in Zusammenarbeit ehrenamtlicher Mitarbeiter mit Gemeindeverwaltungen, Krieger- und Soldatenvereinen und Heimatkundlern entstanden ist.

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Alter

Bemerkungen

ACKERMANN

Konrad

17.10.1912

17.08.1943

30

AMESÖDER

Andreas

09.02.1909

17.01.1945

35

vermisst

Stabsgefreiter

ANDTER

Alfred

21.07.1911 Peterswaldau

24.03.1945 Altschl. / Slow.

33

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Vazec war somit leider nicht möglich

ANGENE

Leonhard

06.03.1917

19.03.1945

27

vermisst

BARNICKEL

Walter

01.11.1921

05.01.1943 Stadt Stalingrad

21

vermisst

BAUER

Hans

01.08.1927 Georgensgmünd

15.04.1945

18

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kupferzell-Eschental: Grab 16

BAUER

Johann Andreas

25.02.1927

04.1945

17

BECHTHOLD

Georg

22.03.1922

02.1945

22

vermisst

BECK

Hans

30

Jäger

BECKENBAUER

Hans

01.04.1924 Georgensgmünd

27.01.1943 Kaukasus, sdl. Krasnodar

18

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krasnodar - Russland

BECKENBAUER

Johann

06.08.1906

03.1945

38

vermisst

Schütze

BEHRINGER

Hans

05.06.1898 Wasserzell

07.09.1939 Tschenstochau

41

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Czestochowa - Polen

Oberleutnant

BERGMANN

Matthias

11.12.1913 Hauslach

16.07.1943 H.V.Pl. Sanko. 2/6 mot. Podoljan

29

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

BESOLD

Friedrich

10.12.1915

27.03.1945

29

vermisst

BIERBAUMER

Ferdinand

12.04.1908

19.04.1945

27

vermisst

BINDLER

Alois

15.10.1919

31.07.1944 27.07.1944 Kreuzburg

24

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki: Block 7 Reihe 21 Grab 346

BIRKEL

Karl

24

BIRKEL

Rolf

21

vermisst

Soldat

BÖHM

Adalbert

03.04.1923

12.1942 Gebiet Stalingrad

19

vermisst

Gefreiter

BÖHM

August Eduard

18.08.1918 Georgensgmünd

30.07.1941 Jaswinka

22

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kiew war somit leider nicht möglich

BÖHM

Franz

23.10.1921

1945

24

vermisst

Obergefreiter

BÖHM

Johann Mathias

13.06.1914 Georgensgmünd

21.11.1944 Rupin

30

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mielau / Mlawka: Block G Reihe 49 Grab 4052

Gefreiter

BÖSSENECKER

Georg

17.04.1906 Barthenes

13.01.1945

38

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Großsteinhausen: Grab 143

Obergefreiter

BRAUN

Wilhelm Johann

17.05.1913 Nürnberg

24.07.1943 Neberdshajewskaja

30

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lipki / Noworossijsk - Russland

Gefreiter

BRETZNER

Hans

05.10.1912 05.11.1912 Georgensgmünd

21.10.1941 20.10.1941 Ischuss

29

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krasnoperekopsk - Ukraine

BRUNNER

Adam

29.01.1908

26.09.1943

35

BRUNNER

Friedrich

02.03.1915

18.07.1943 Sobakina, Russland

28

Obergefreiter

BRUNNER

Georg

26.09.1906 Georgensgmünd

20.01.1945 6km südl. Lest

38

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Vazec war somit leider nicht möglich

BRUNNER

Gottfried

31

Obergefreiter

BRUNNER

Johann Georg

16.05.1912 Georgensgmünd

02.08.1943 Andrejewka

31

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sumy - Ukraine

BURGER

Robert

02.10.1917

08.01.1942

24

Oberfeldwebel

ECKERT

Alfred

29.07.1913 Tilsit

26.08.1944 20.08.1944 H.V.Pl. san.Kp. 1/342 Ozarow

31

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Laurahütte / Siemianowice war somit leider nicht möglich

ECKERT

Franz

18.09.1910

08.1944 Russland

33

vermisst

ECKERT

Paul

01.10.1919

11.09.1940

20

EFFENBERGER

Otto

22.07.1904

17.02.1944 Raum Tscherkassy

39

vermisst

EICHHORN

Hans

07.03.1907

21.08.1944

37

ENDRES

Karl

20.11.1889

02.03.1945 Spalt

55

FEUCHT

Johann

01.08.1898

21.09.1944

46

FLEISCHMANN

August

18.03.1911

01.1945 Bromberg / Koronowo / Nakel / Szulin

33

vermisst

FORSTER

Fritz

16.01.1905

27.08.1946 Kgf. Lg. Jaworzno

41

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jaworzno - Polen

FRANK

Fritz

17.03.1901

03.1943

42

vermisst

FRIEDLEIN

Hans

17.02.1905 Uffenheim

21.03.1942 22.03.1942 Krgslaz. 2/531

37

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

FRIEDRICH

Erich

25.05.1900

05.08.1944

44

Unteroffizier

FRIEß

Hans

19.04.1921

02.10.1944 Camp / NL

23

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn: Block V Reihe 11 Grab 263

Schütze

FRÖHLICH

Martin

15.09.1921 Falkenberg

04.11.1941 11.11.1941 Ramenje

20

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ramenje / Tschudowo - Russland

Volkssturmmann

FUCHS

Berthold

10.06.1898 Breslau

27.02.1946 Kgf. Lag. 472 Borissow-Minsk

47

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisow - Belarus

FUCHS

Willibald

11.06.1906

1943

37

vermisst

FÜNFSTÜCK

Otto

17.10.1898

04.1945

46

vermisst

Gotenhafen

GALLAND

Georg

17.06.1917 20.07.1917 Georgensgmünd

10.07.1942 02.07.1942 H.V.Pl. Puschkin San.Kp.1/95

25

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 11 Reihe 45 Grab 5025

Obermaat

GALLAND

Heinrich

17.06.1917 20.07.1917 Georgensgmünd

18.12.1944 Gotenhafen

27

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Danzig / Gdansk somit leider nicht möglich

GERHARDT

Heinz

28.07.1912

09.12.1943

31

Jäger

GLENK

Georg

21.11.1927

29.03.1945 30.03.1945

17

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn: Block AE Reihe 4 Grab 100

GOY

Hans-Joachim

26

vermisst

GRAF

Josef

22.05.1915

23.06.1941

26

Obergefreiter

GRASSER

Josef

14.05.1914 Haid

30.09.1944 Zwala

30

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Hunkovce somit leider nicht möglich

GRIMM

Richard

07.04.1897

30.12.1945

48

GRONER

Rudolf

15.03.1922

04.09.1944

GROSSBERGER

Hans

11.01.1914

01.01.1943 Stadt Stalingrad

28

vermisst

Unteroffizier

GRUND

Edwin

30.05.1920 31.05.1920 Schlackenwerth

14.09.1944 Sokoliki Gorskie

24

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sokoliki - Polen

GSAENGER

Karl

10.01.1925

21.08.1944

19

vermisst

HÄRLING

Hugo

04.04.1922

20.10.1943

21

vermisst

HARRER

Hans

26.01.1921

06.07.1942

21

HARTMANN

Leonhard

21.09.1922

01.1941

18

vermisst

Unteroffizier

HAUSELT

Friedrich

19.06.1908 Georgensgmünd

05.06.1945 Lazarett Breslau

26

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Nädlitz / Nadolicewar somit leider nicht möglich

HECHTEL

Gottfried

12.12.1915

21.05.1941

25

Gefreiter

HEIDEN

Albrecht Georg

11.04.1907 Georgensgmünd

12.05.1945

38

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Itzehoe

HEIDEN

Hans

21.06.1906

06.10.1944 Dortmund

38

HENGLEIN

Michael

31.07.1910

09.01.1945 Warka Weichselbogen / Weichselbrückenkopf

34

vermisst

HEYDER

Johann

25

HILPERT

Paul

21.03.1922

05.1945

23

HILZENBECHER

Erich

04.1905

04.1945

40

vermisst

HOCHREUTHER

Johann

05.12.1922

1945

23

vermisst

HOFER

Andreas Hans

25.12.1905

09.1945

39

vermisst

HOFER

Christof Richard

15.11.1924

02.1945 Warschau / Narew Brückenkopf

20

vermisst

Unteroffizier

HOFER

Fritz

23.05.1921 Georgensgmünd

10.04.1944 Susleni

22

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Susleni - Moldawien

Oberfeldwebel

HOFER

Georg Michael Karl

16.04.1912 Untersteinbach

28.03.1942 Paris

29

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St.Andre: Block 4 Reihe 1 Grab 94

HÖHNL

Willi

03.03.1914

1945

21

vermisst

Gefreiter

JANOCHA

Ludwig

06.12.1918 05.12.1918 Stöblau

25.11.1942 Naljutschi Russland

24

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sorokopenno - Russland

JANSCHE

Franz

27

vermisst

Gefreiter

JANSER

Martin Otto

11.02.1913 12.02.1913

05.04.1945 Alexandria / Italien

32

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano: Block 10 Grab 213

JUNKER

Anton

14.09.1921

01.11.1941 Woroschilowgrad

20

JUNKER

Rudolf

21.01.1908

04.1945

37

vermisst

JÜTTNER

Paul

16.07.1921

02.1942

20

KÄMPF

Ottokar

17.10.1921

16.08.1944

22

vermisst

KATHEDER

Fritz

26.10.1923

09.01.1943 Stadt Stalingrad

19

vermisst

KATHEDER

Johann

24.02.1907

1945

38

vermisst

KATHEDER

Johann

29.05.1921

13.09.1943 Comper, Frankreich

22

KINDERMANN

Heinrich

17.01.1883

03.06.1945

62

vermisst

Unteroffizier

KITTSTEINER

Georg

18.02.1918 Georgensgmünd

19.03.1942 1,5 km südw. Tulumtschak

24

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

KITTSTEINER

Walter

12.02.1920

24.06.1944 Witebsk

24

vermisst

KNOBLOCH

Josef

31

vermisst

Obergefreiter

KOCH

August

04.07.1917 Georgensgmünd

22.02.1943 Pokrowskoje Russland

25

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pokrowskoje / Neklinowskij - Russland

KOCH

Fritz

06.02.1917

10.04.1940

23

KOCH

Karl

16.05.1909

11.01.1945 Radom / Zwolen

35

vermisst

KOHL

Hans

21

KOLB

Friedrich

19

KOLB

Hans

19

Soldat

KOPAL

Friedrich

31.10.1923 Prohn

04.12.1942 Sanko.2/59 H.V.Pl. Sabolotje Russland

19

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden

KÖTTING

Reinhold

01.11.1926

06.07.1944

17

vermisst

KRAUZBERGER

Konrad

08.11.1911

22.12.1943 Italien

32

KRONER

Rudolf

22

Reiter

LANG

Anton Wenzel

16.04.1922 Komotau

18.07.1943 Petrowskaja

21

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow: Block 4 Reihe 23 Grab 1964

LANG

Hans

16.02.1911

12.09.1943 Gostagajewsskaja / Gretschesskoje / Nowo Rossijssk / Rajewsskaja

32

vermisst

LANG

Johann

37

Oberschütze

LANGHAMMER

Heinrich

07.04.1913 Langgrün Luditz Südg.

08.10.1941 Possjolok 7

28

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Possjolok - Russland

Unteroffizier

LEHNER

Georg Martin

19.07.1896

19.03.1945

48

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirchen: Grab 1092

LISCHKE

Richard

25.04.1903

09.1944

41

vermisst

Obergefreiter

LIST

Konrad

08.04.1899 Georgensgmünd

29.08.1943 Ruda, Russland

44

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Buda mit Sowch. Buda - Russland

Grenadier

LOY

Johann

01.05.1928 Untersteinbach

29.05.1945

17

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trebbin: Abteilung 16 Reihe 39

Gefreiter

LOY

Johann

12.02.1901 Untersteinbach

12.09.1945 Armijska Osijek Kroatien

44

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Osijek - Kroatien

LUTZ

Adam

1943

30

vermisst

LUX

Karl Wilhelm

04.01.1920

28.02.1945 Krota / Prekulm

25

Unteroffizier

MEHRBACH

Georg

30.06.1913 Georgensgmünd

17.02.1944 Kgf.Lag. 165 bei Gorki Russland

30

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gorki - Russland

Gefreiter

MEHRLEIN

Nikolaus

15.03.1902 Röttenbach

09.05.1945 i.d. Nähe v. Kriegskohl bei Danzig

43

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Neumark / Stare Czarnowo überführt worden

Unteroffizier

MEIER

Georg

17.01.1909 Georgensgmünd

22.03.1945 im Osten

36

Gefreiter

MERKENSCHLAGER

Heinrich

10.05.1895 Friedrichsgmünd

29.03.1945 Gefangensch. Athme, bei Narwa, Kgf. Lg. 7135, Estland

49

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ahtme

MERKENSCHLAGER

Karl

02.01.1925

08.1944

19

vermisst

Gefreiter

MEYER

Georg Wolfgang

28.05.1912 Friedrichsgmünd

14.08.1942 1km nordostw. Alferowo

30

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Gefreiter

MOSSNER

Johann Karl

11.09.1922 Georgensgmünd

18.01.1943 Ssewerskaja

20

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sewerskaja - Russland

MOSSNER

Karl

09.10.1915

02.1945 Holoby / Kowel / Mjdlmitza

30

vermisst

Reiter

MÜGGE

Friedrich August Karl

11.07.1925 Koppenbrücke

03.02.1944 Krim-Enge, Tatarengraben

18

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kart Kasak - Ukraine

MÜLLER

Paul

08.04.1916

01.01.1942

25

Gefreiter

MÜLLER

Rudolf

25.07.1911 Prödlitz

20.11.1942 sdl. Elchodowo

31

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jelchotowa - Russland

NAUDZUS

Alfred

18.04.1926

08.10.1944 Petersburg

18

Schütze

NAUDZUS / NAUDSZUS

Hans

14.10.1923 Hopfendorf

24.01.1943 Feldlaz. Sologubowka

19

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 3 Reihe 27 Grab 2084

Unteroffizier

NAUDZUS / NAUDSZUS

Kurt

22.03.1921 Hopfendorf

04.01.1943 Feldlaz. 624 m. in Witebak, Russland

21

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Witebsk II - Belarus

NEUPERT

Hans

18.11.1912

02.07.1944

31

Obergefreiter

NIEMITZ

Erich

31.01.1920 Warchowitz

22.10.1944 Wartenstein

24

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wartenstein - Russland

Obergefreiter

OEDER

Johann

20.05.1907 Hausloch

02.06.1945 Lazarett in Kiel

38

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiel, Nordfriedhof: Block VI Grab 574

PFISTERER

Ernst

10.11.1919

11.07.1944

24

PLAN

Leopold

19

vermisst

PLAN

Paul

24

vermisst

PLOMER

Josef

36

vermisst

Oberscharführer

RAITHEL

Hans

02.06.1923 Georgensgmünd

29.05.1943 SS. Laz. Bobruisk

19

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bobruisk - Belarus

RAITHEL

Isidor

01.11.1920

22.06.1941

20

Obergefreiter

RAUH

Michael

14.11.1911 Langenbach

04.10.1945 Brest-Litowsk

33

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brest - Belarus

Grenadier

REICHENBERGER

Anton

09.09.1923

04.02.1943 Noworossijsk

19

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Russland

REICHENBERGER

Franz

07.11.1918

20.06.1944

25

vermisst

RENGER

Willi

13.04.1916

04.1945

29

vermisst

RENNER

Johann

29

Unteroffizier

RIEGELBAUER

Willi

01.09.1910 01.09.1909 Friedrichsgmünd

11.01.1943 Laz. 3/603 Rostow / Don Russland

32

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rostow am Don - Russland

RITTHAMMER

Georg

19.09.1919

25

vermisst

RITTHAMMER

Karl

30.06.1914

20.07.1941

27

RÖDLING

Otto

41

vermisst

ROSENBAUER

Hans

29.05.1899

16.03.1945

45

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Regensburg-Oberer kath.ev.Zentralfdh.: Grab 13

Unteroffizier

RÖSSLER

Johann

12.09.1915 Georgensgmünd

14.09.1942 Noworossijsk Russland

27

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Russland

Gefreiter

RUCKDESCHEL

Julius

19.04.1913

11.06.1940

27

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis: Block 3 Grab 643

Zugführer

SALBAUM

Erich

25.09.1923 Friedrichsgmünd

03.1945 02.1945 nördl. der Tucheler Heide / Polen

21

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rownina Tucholska - Polen

Obergefreiter

SALBAUM

Georg Adolf

14.09.1909 Spalt

26.05.1946 russ. Gefangensch. Laz. d. russ. Krgs. Gef. Lg. in Byalacarkoff

36

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bila Zerkwa - Ukraine

SAUER

Georg

26.07.1906

05.04.1945

38

Oberscharführer

SCHAFFELHOFER

Johann

15.05.1907 14.05.1907 Bucharten

12.08.1941 Kiestinki

34

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla: Block 5 Reihe 3 Grab 116

Obergefreiter

SCHEUERLEIN

Ludwig

24.05.1913 Roth

26.07.1941 Popowka

28

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Popowka - Russland

SCHICK

Hermann

17.10.1910

01.1945

33

vermisst

SCHILLING

Karl

09.11.1926

03.1945 Grosses Haff / Liebeseele / Seebad Heringsdorf

18

vermisst

SCHLOSSER

Georg

10.09.1900

1941

41

vermisst

SCHLOTT

Walter

10.03.1897

06.03.1942

44

vermisst

SCHMIDL

Paul

08.09.1909

16.10.1944 bei Ritopek südöstlich Belgrad, Jugoslawien

35

SCHMIRGEL-FRÖHLICH

Friedrich

30.03.1913

22.07.1941

28

SCHNEIDER

Franz

23.11.1914

12.1941

vermisst

SCHNEIDER

Josef

04.06.1905

12.1941

36

vermisst

SCHÖN

Gottfried

01.03.1903

23.01.1946

42

SCHÖNIGER

Josef

15.10.1911

06.1944

32

vermisst

Gefreiter

SCHUHMANN

Karl

10.11.1924 Georgensgmünd

21.03.1944 02.03.1944 Kowalewka Russland

19

SCHUSTER

Adam

04.02.1909

28.06.1944

35

vermisst

Obergefreiter

SCHUSTER

Fritz

23.07.1914 Friedrichsgmünd

24.09.1941 Landenge v. Perekop

27

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Perekop / Krim - Ukraine

SCHUSTER

Georg

17.03.1907

17.10.1945

38

SCHWAB

Walter

17.03.1923

19.10.1943 Russland

20

SCHWARZ

Franz

10.05.1912

10.08.1941 Odessa, Russland

29

Gefreiter

SCHWARZ

Hans

29.04.1922 Georgensgmünd

22.03.1943 3km nordostw. Karbusselje

20

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 3 Reihe 32 Grab 2577

SCHWARZ

Martin

14.03.1926

15.07.1944 Larnoogol

18

SCHWARZ

Willibald

06.07.1912

01.1945

32

vermisst

SCHWIPP

Anton

16.06.1889

20.09.1942

53

SCHWIPP

Anton

30.10.1920

28.04.1945 Grunewald / Berlin

24

Gefreiter

SCHWIPP

Walter

30.01.1924 Saaz

10.07.1943 Sanko. 2/58 H.V.Pl. Staatsgut Pawlowka Russland

19

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krasnoje / Belgorod - Russland

SINDRAM

Edmund

12.03.1902

27.03.1945

43

Sanitäter

SPANGLER

Heinrich

03.06.1912

01.1943 Gebiet Stalingrad

30

vermisst

STAMMINGER

Friedrich Johann

11.11.1902

07.03.1943

40

STAROSZYNSKI

Johannes

23.05.1924

1943 auf der Scharenhorst

19

STAROSZYNSKI

Leo

20

vermisst

STAROSZYNSKI

Paul

21.01.1918

27.11.1941 Russland

23

STEIGERWALD

Georg

21.03.1917

14.02.1943

25

vermisst

STIEBER

Gustav

20.05.1898

1943

45

vermisst

Unteroffizier

STRIGL

Alfred

06.05.1915 Nürnberg

06.02.1943 Orel Russland

28

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Russland

TRAUNFELDER

Karl

18.10.1922

15.03.1945

22

vermisst

ULRICH

Gerhard

22.10.1921

25.12.1944 Kurland

23

Gefreiter

VOGEL

Fritz

29.09.1920 Friedrichsgmünd

26.11.1942 Werch Kreshilin

22

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krushilinskij - Russland

VOLKERT

Hans

08.08.1921

06.02.1944 Russland

22

VOLKERT

Heinrich

17.12.1915

28.01.1943 Russland

27

Leutnant

WAGNER

Rudolf

19.03.1923 Settenz

01.11.1944 Kurland, Laz.Frauenbg.

21

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg): Block J Reihe 17 Grab 706

Gefreiter

WAITZ

Hans

18.07.1914 18.06.1914

18.02.1943 Italien

28

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino: Block 16 Grab 960

WALZ

Friedrich

22.11.1914

08.06.1944

29

vermisst

WALZ

Hans

27.03.1919

24.03.1943 Afrika

23

WERZINGER

Ludwig

18.10.1913

07.05.1943

29

WIEßMEIER

Hans

27

Sturmmann

WILD

Horst Max

25.11.1921 Nürnberg

23.07.1941 Bolkum b. Taraschtscha

19

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bila Zerkwa - Ukraine

WILTSCHKO

Ludwig

13.07.1910

17.01.1945

34

vermisst

WINKLER

Paul Wilhelm

06.10.1909

26.01.1943

33

vermisst

WIRNITZER

Hermann

09.08.1902

25.03.1945 in russ. Gefangensch.

42

Hauptscharführer

WOLF

Johann

10.09.1888 10.08.1888 Buchau

02.06.1943 Bochotnica Polen

54

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Pulawy war somit leider nicht möglich

WOLF

Rudi

05.03.1923

14.10.1943

27

WOLFSBERGER

Hans

16.05.1916

16.06.1943

27

WURDINGER

Gerald

28.05.1924

10.1943

19

vermisst

ZWÖRNER

Hans

23.05.1912

01.11.1941

29

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Oktober 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2015 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten