Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gauselfingen, Stadt Burladingen, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg

PLZ 72393

Im Friedhof; aussen an der Rückseite der Abdankungshalle, Denkmal in Form eines Torbogens, oben mit Bildrelief, an den Säulen Namen; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkung

AMANN

Fridolin

09.09.1914

gefallen

DEBIS

Severin

20.07.1918

gefallen

EISELE

Fridolin

27.07.1918

gefallen

EISELE

Silvester

18.04.1918

gefallen

GEYER

Daniel

25.09.1915

gefallen

HAGENTOCHER

Traugott

10.11.1918

gefallen

KANZ

Christian

13.07.1916

gefallen

KANZ

Josef

08.03.1915

gefallen

KANZ

Josef

01.10.1917

gefallen

KANZ

Vinzenz

13.06.1917

gefallen

KANZ

Wunibald

12.04.1915

gestorben

KLAIBER

Egidius

20.07.1918

gefallen

KLAIBER

Kasimir

29.09.1914

gefallen

KLAIBER

Konrad

24.04.1918

gefallen

KLAIBER

Konrad

23.05.1915

gefallen

KLAIBER

Richard

23.04.1915

gefallen

KLEKLER

Albert

13.08.1916

gestorben

MAYER

Donat

10.05.1915

gefallen

MAYER

Kaspar

01.09.1918

gefallen

ÖTTINGER

Jakob

15.10.1914

gefallen

ÖTTINGER

Johann

06.08.1914

gestorben

RITTER

Josef

11.04.1916

gefallen

ZINTGRAF

Bernhard

22.10.1915

gefallen

ZINTGRAF

Josef

21.10.1916

gefallen

2. Weltkrieg (private Gedenksteine)

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

HEINZELMANN

Anton

1908

1943

KANZ

Christian

1913

1942

MAYER

Smaragd

1945

Datum der Abschrift: 29.07.1917

Verantwortlich für diesen Beitrag: W.Leskovar
Foto © 2017 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten