Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Frohnstetten, Gemeinde Stetten am kalten Markt, Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg

PLZ 72510

Bei der Kirche: quadratische Säule, oben mit Kugel und Eisernem Kreuz, davor Steinrelief "Soldat mit Gewehr", Inschrift vorne und seitliche Namen (Weltkrieg 1), seitlich angebaut je eine Gedenkstein mit Namen (Weltkrieg 2); im Friedhof eine Reihe Soldatengräber und zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

Zum treuen Gedächtnis der gefallenen Helden des Weltkrieges
1914 - 1918
und
1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

BANTLE

Josef

1916

BANTLE

Simon

1916

DREHER

Albert

1915

DREHER

Kuno

1914

GAISER

Daniel

1914

GLATTES

Rudolf

1916

GRÜNER

Johann

1915

HEGE

Anton

1918

HEGE

Hugo

1915

HERMANN

Joseph

1914

HIRSCHBÜHL

Anton

1918

HOLDENRIED

Josef

1916

HOTZ

Anton

1916

HOTZ

Johann

1916

HOTZ

Joseph

1915

HOTZ

Otto

1914

KLOTZ

Johann

1915

KRONENTALER

Ludwig

1916

LANGENSTEIN

Franz

1916

LANGENSTEIN

Josef

1916

LUDWIG

Albert

1915

LUDWIG

August

1918

MAIER

Johann

1917

MÜLLER

Johann

1915

NEUBURGER

Benedikt

1915

NEUBURGER

Josef

1917

NEUBURGER

Otto

1915

OSWALD

Clemens

1915

OSWALD

Stefan

1915

PFAFF

Johann

1918

RÄFFLE

Joachim

1916

RÄFFLE

Josef

1916

RIEBER

August

1916

RITTER

Engelbert

1918

SESSLER

Adolf

1916

STEHLE

Andreas

1917

STEHLE

Josef

1918

WAYAND

Theodor

1916

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkung

BANTLE

Johann

1943

BIX

Josef

1945

vermisst

DEUTSCHMANN

Josef

1943

DREHER

Anton

1945

gestorben

DREHER

Erhard

1941

DREHER

Franz

1944

DREHER

Hugo

1942

gestorben

DREHER

Julius

1941

DREHER

Kuno

1945

DREHER

Otto

1941

gestorben

GAISER

August

1944

gestorben

GAISER

Karl

1942

gestorben

GROSSMANN

Ernst

1940

HARTMANN

Johann

1944

HEPPELER

Josef

1944

HEPPELER

Robert

1941

HERMANN

Josef

1945

HIRSCHBÜHL

Fritz

1944

vermisst

HOLDENRIED

Anton

1942

vermisst

HOLDENRIED

August

1944

HOLDENRIED

Otto

1942

HOTZ

Otto

1943

KLEINER

Andreas

1943

LANGENSTEIN

Konrad

1943

vermisst

MAIER

Anton

1944

vermisst

MARQUARD

Wilhelm

1944

MICHEL

Willi

1944

gestorben

MOOS

August

1943

vermisst

MOOS

Julius

1944

MOSER

Johann

1945

MÜLLER

Karl

1943

MÜLLER

Karl

1942

NEUBURGER

Bruno

1943

NEUBURGER

Hubert

1943

vermisst

NEUBURGER

Johann

1945

NEUBURGER

Josef

1944

vermisst

NEUBURGER

Konrad

1945

NEUBURGER

Wilhelm

1942

OSWALD

Johann

1943

OSWALD

Rudolf

1944

RÄFFLE

Anton

1943

RITTER

Max

1945

SESSLER

Albrecht

1944

SESSLER

Anton

1941

SESSLER

Friedrich

1943

vermisst

SESSLER

Hubert

1944

SESSLER

Johann

1942

SESSLER

Karl

1944

vermisst

SESSLER

Karl

1944

SESSLER

Konrad

1945

SESSLER

Otto

1944

SIEBER

Johann

1945

STERNKOPF

Anton

1945

vermisst

STERNKOPF

Max

1944

vermisst

THUM

Thomas

1945

VOLLMER

Emil

1945

vermisst

WÄLDER

Fridolin

1943

WETZEL

Christian

1944

WIEDENMANN

Ludwig

1941

Soldatengräber

Fallschirmjäger

Foto

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Ob.Gefr.

DREHER

Anton

11.05.1911

04.03.1945, im Laz. Emmendingen

Schirrmeister u. Feldwebel

GAISER

August

05.06.1915

17.05.1944

gefallen, Brüder

Feldwebel

GAISER

Karl

05.06.1915

27.08.1942

gefallen, Brüder

 

HEPPELER

Josef

20.11.1926

26.07.1944, in der Normandie

gefallen

Soldat

HOLDENRIED

August

13.11.1927

27.07.1944, im Res. Laz. Ulm

gestorben

 

 

KLEINER

Andreas

11.08.1903

04.06.1945, im Laz. Heilbronn

 

OSWALD

Johann

06.12.1909

20.03.1943, bei Orel, Russland

gefallen

privater Gedenkstein

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

HEPPELER

Josef

1926

1944

Datum der Abschrift: 28.07.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: W.Leskovar
Foto © 2017 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten