Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Endorf, Markt Laaber, Landkreis Regensburg, Bayern

PLZ 93164

Daten auf dem Kriegerdenkmal in Laaber aufgeführt

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Inf.

BEER

Joh.

Ried

01.12.1917 zu Cam…

11. I.R.

Flieger

DIRRIGL

Joh.

Anger

18.08.1914 bei Weiler

11. I.R.

Inf.

DIRRIGL

Math.

Endorf

17.11.1914 bei St. Michiel

11. I.R.

Inf.

EICHENSEHER

Jos.

Anger

04.12.1917 B….

7. I.R.

gestorben

Inf.

GRILLMEIER

Gg.

02.09.1916 bei C..

1. I.R.

HARTL

Jos.

Endorf

13.09.1916 F…

11. I.R.

Inf.

HIMMEL

Ant.

02.03.1917 B

14. I.R.

Inf.

SCHWEIGER

Jos.

Schafbruckmühle

06.08.1916 Bas…

11. I.R.

Inf.

STIEGLER

Mich.

25.08.1917 zu …

11. I.R.

STRAUBINGER

Gg.

15.09.1915 Giraum

Pion. Kp. 16

Uffz.

VIERACKER

Ant.

Endorf

30.09.1918 in L.

13. I.R.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALBRECHT

Anton

1945

Grenadier

BAUER

Xaver

07.11.1926 Hinterzhof

15.01.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs (H). Grablage: Endgrablage: Block 12 - Unter den Unbekannten

BAUER

Xaver

10.12.1946

Reiter

BIRZER

Johann

06.04.1926 Marienthal-Parsberg

05.01.1945 La Faliese

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel (B)

Obergefreiter

BIRZER

Josef

10.02.1911 Beratzhausen

19.08.1943 15.08.1943 9 km ostw. Besljudowka

BIRZER

Michael

03.11.1941

BISWENGER

Fritz

18.05.1945

Gefreiter

BUCHNER

Karl

Beratzhausen

26.03.1944 Solodkowce, San.Kp. 1/16 H.V.Pl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: nördl. Verbindstr. w. Solodkowce z. Rollb. Proskurow-Kaminic Podolski r. Schule Gr10

Grenadier

DCHAND

Martin

13.03.1926 Pittmannsdorf

26.08.1944 Coutances

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes, Manche. Endgrablage: Block 18 Reihe 7 Grab 241

Obergefreiter

DECHANT

Josef

11.02.1915 Mantlach

08.06.1942 Kirischi Wolchow

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirischi - Russland

DÜRR

Alois

04.11.1946

EIBL

Georg

23.12.1944

Gfr.

ERTL

Max

26.05.1909

00.03.1944 Kertsch

Gren.Rgt. 290, 13. Kp.

vermisst

FERSTL

Michael

00.12.1942

Gefreiter

FERSTL

Xaver

14.08.1919 Ried

08.03.1943 Ssinjawino

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 10 Reihe 29 Grab 3798

HÄRTEIS

Georg

28.03.1945

HÄRTEIS

Josef

19.10.1944

Unteroffizier

KAMMERL

Josef

07.01.1915 Reiserbügl

27.08.1942 Tschernaja-Front

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschernaja / Schlüsselburg - Russland

KELLNER

Georg

1944

Obergefreiter

KOLLER

Christian

06.11.1925

15.06.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe. Endgrablage: Block 12 Grab 150

Gefeiter

LIEBL

Josef

24.07.1923

16.09.1943 1 km nördl. Dragunsky

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dibrowa - Ukraine

MIRWALD

Josef

27.02.1943

MOSLER

Franz

20.04.1944

POLLINGER

Xaver

10.05.1906

00.07.1944 Smolensk Gebiet

vermisst

Rottenführer

PRALLER

Ludwig

12.12.1907 Laaber

21.03.1945 bei Mor

SS Felders. Btl. 3, 3. Kp.

Gefreiter

RAPPL

Anton

14.02.1907 Ried

05.06.1943 Pogorelka, 30 km südostw. Sslawkowitschi

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. Endgrablage: Block 8 Reihe 7 Grab 636

TURONGWSKI

Kurt

27.10.1944

WITTL

Josef

26.04.1945

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten