Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ebnet, Stadt Freiburg i. Br., Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

PLZ 79117

Aussen in einer Nische der Kirche ein Kruzifix aus Holz; seitlich davon Gedenktafeln; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

Die Gemeinde Ebnet ihren
gefallenen Söhnen und Brüdern
den Opfern der Weltkriege
1914 - 1918 - 1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BIGOTT

Wilh.

BUTZ

Josef

FREY

Jos.

FURTWÄNGLER

Gust.

FUSS

Albert

HARR

Otto

HUMMEL

Leop.

KÜRNER

Stef.

LEBERER

Qu.

LÖFFLER

Wilh.

MEDER

Friedr.

MOLZ

Domi.

MOSER

Wilh.

RIEDMÜLLER

Jos.

RIESTERER

Jos.

RUF

Adolf

SCHWÄR

Leo.

SCHWEIZER

Kon.

SIEBLER

Franz

STEIERT

Adolf

SUM

Georg

VOLK

Adolf

WIESEL

August

WIESEL

Karl

WILLMANN

Konrad

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Bemerkung

ALBERT

Al.

ALBERT

Arthur

BERNAUER

Jos.

BINZ

Franz

BIRKLE

Franz

BIRKLE

Karl

BRÜDERLE

Ew.

vermisst

BUTZ

Karl

DILGER

Andreas

DILGER

Franz

DILGER

Jos.

DRESCHER

Karl

DUFNER

Fr.

in der Heimat gestorben

DUFNER

Robert

FEYEL

Robert

GANTER

Franz

HAAS

Cyriak

vermisst

HÄTTICH

Theo.

HAURY

Alois

HAURY

Kon.

vermisst

HAUSER

Adolf

HAUSER

Emil

HAUSER

Peter

HAUSER

Th.

in der Heimat gestorben

HOFFMANN

Gün.

HUG

Alfons

vermisst

HUG

Fr.

in der Heimat gestorben

HUG

Gottf.

HUG

Josef

vermisst

HUMMEL

An.

vermisst

HUMMEL

The.

JAUCH

Adolf

vermisst

KALLER

Georg

KARBAUM

Eli.

in der Heimat gestorben

KENK

Robert

KETTERER

O.

KLEINER

Phi.

vermisst

KNEISEL

Karl Heinz

vermisst

LINDER

Franz

LINDER

Jos.

vermisst

LINDER

Karl

vermisst

MÄDER

Rud.

vermisst

MAIER

Franz

MAYER

Ma.

vermisst

MENNER

Peter

MENY

Friedr.

MOSER

Franz

MÜLLER

Paul

OBERGFELL

Er.

vermisst

PETERS

Hugo

PFAFF

Franz

PFAFF

Karl

PFAFF

Peter

vermisst

PUSCHA

Paul

RIHM

Otto

ROMBACH

Alb.

vermisst

ROTZINGER

Jos.

vermisst

SCHEURER

He.

vermisst

SCHUHMACHER

Fr.

SCHULER

Albert

SCHULER

Wilh.

vermisst

SCHWÄR

Her.

vermisst

SCHWÄR

Karl

SCHWÄR

Pius

vermisst

SCHWEIZER

Hein.

SPÖRI

Hans

vermisst

STEIERT

Jos.

STEIERT

Theo.

STRAUB

Mar.

STURM

Walter

SUMSER

Franz

vermisst

THIMM

Joh.

VOGT

Josef

vermisst

WALTER

Her.

WIESSLER

An.

WIESSLER

Di.

WILLMANN

Paul

WISSLER

Alfr.

WISSLER

Karl

WISSLER

Pe.

WOLANSKY

Karl

WÜST

Bruno

vermisst

ZÄHRINGER

Pe.

ZIMMERMANN

W.

ZYBALL

Hugo

in der Heimat gestorben

private Gedenksteine

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkung

Unteroffizier

LINDER

Franz

11.12.1909

07.01.1946, in Stalingrad

 

gestorben, Grabstein I

 

MAIER

Franz

1925

1944

 

 

 

MENY

Friedrich

1905

1939

 

Hauptlehrer

 

OBERGFELL

Erwin

1921

1944

 

 

 

SCHULER

Wilhelm

1926

1946

 

 

 

STEHLE

Hermann Walter

1915

1945

 

 

Oberfeldwebel

WILLMANN

Paul

20.03.1916

15.05.1944, bei Cassino

b.d. Fallschirm-jägern

gefallen, Grabstein I

Hinweise: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 19.02.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: W.Leskovar
Foto © 2017 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten