Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ebersbach, Stadt Abenberg, Landkreis Roth, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91183

Die Gefallenen und Vermissten sind auf hölzernen Gedenktafeln in der verschlossenen Kapelle des Ortes verzeichnet.

Die Angaben zu den Gefallenen und Vermissten stammen aus dem Buch „Mahnmale zum Frieden“, ISBN 978-3-9807896-8-4, Herausgeber: Landkreis Roth,
das in Zusammenarbeit ehrenamtlicher Mitarbeiter mit Gemeindeverwaltungen, Krieger- und Soldatenvereinen und Heimatkundlern entstanden ist.

Inschriften:

Unseren Gefallenen zum Gedenken
1914       1918
1939        1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Infanterist

BECK

Johann Andreas

01.03.1878

17.11.1914 Verdun, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel: Block 4 Grab 21

MAYER

Johann

10.10.1889

25.12.1918 Tschernigow, Russland

MEYER

Johann

15.01.1895

13.11.1918

† an Kriegsfolgen

Infanterist

SCHWEMMER

Johann Georg

06.04.1891

23.04.1915 Bois d’Ailly, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BECK

Johann Adam

09.10.1908

12.11.1949 Ebersbach

† an Kriegsfolgen

Obergefreiter

BÜCHLER

Michael

11.05.1922 Kupsdorf

08.12.1943 5.Feldlaz. 552, Kirowograd, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirowograd - Ukraine

Unteroffizier

DISTLER

Johann

23.10.1916 Ebersbach

10.1944 Bruyeres-Vogesen, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 36 Reihe 10 Grab 483

Gefreiter

FLÜHR

Johann

22.11.1912 Ebersbach

19.05.1942 Ruljai-Pola, Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow: Block 6 Reihe 10 Grab 761

GUGEL

Johann

24.07.1911

09.05.1943 bei Stabinki, Russland

MÜLLER

Mathias

30.09.1941 Russland

RÖSSLER

Paul

02.06.1921

10.02.1945 Jenakijewa, Russland

vermisst

SCHEIDERER

J. Christoph

15.06.1908

25.02.1951 Ebersbach

† an Kriegsfolgen

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: September 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2016 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten