Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dormitz, Landkreis Forchheim, Oberfranken, Bayern

PLZ 91077

An der Außenwand der Kirche ist eine Tafel für den 1. Weltkrieg angebracht.
Auf den drei Tafeln des Denkmals sind die Namen der Opfer beider Weltkriege verzeichnet.
Ergänzung von Einzelgedenken auf Privatgrab.

Inschriften:

Tafel:
Aus der Gemeinde Dormitz
fielen im Weltkrieg 1914-18

Denkmal:
Sie starben für uns
wir beten für sie

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEZOLD

Konrad

01.07.1916

vermisst

Gefreiter

BREHM

Ernst

12.12.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

Gefreiter

DERFUß

Johann Heinrich

27.09.1914 Wald v. Apremont

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

Infanterist

DUMßNER

Johann

04.10.1918 03.10.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block A Grab 1230

ECK

Christoph

10.11.1916

FABRIKLEITER

Willy

1882

1918

nicht auf Denkmal verzeichnet

Infanterist

HABERMANN

Georg

27.09.1916 Le Barque

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

HOLZMANN

Josef

10.12.1916

Leutnant

HUBMANN

Wilhelm

22.08.1918

Minderleinsmühle, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laon-"Champ de Manoeuvre": Block 2 Grab 515

Infanterist

HÜTTLINGER

Hans

09.04.1917 Amifontaine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sissonne

KNETZGER

Georg

28.08.1914

LANG

Johann

15.08.1916

LEHNERT

Georg

14.03.1917

Infanterist

NÜTZEL

Josef

14.09.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Beaucamps-Ligny: Block 2 Grab 120

Gefreiter

POSSER

Georg

16.10.1915 17.10.1915 Tahure

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Souain

POSSER

Konrad

18.09.1918 18.07.1918 Saconin et Breuil

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vauxbuin

Gefreiter

RÄBEL

Johann

25.03.1918 Favreuil

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Pionier

RAUH

Leonhard

13.10.1916 12.10.1916 Ligny-Thilloy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Infanterist

REHM

Edmund

26.07.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block C Grab 87

Kanonier

REHM

Johann

10.07.1915

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lille-Süd: Block 6 Grab 244

SCHMITT

Johann

30.09.1914

Unteroffizier

SCHRAMM

Georg

16.08.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Gefreiter

SIEBENHAAR

Otto

08.05.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

SINGER

Michl

19.07.1918

TRUMMER

Fitz

08.10.1914

Infanterist

TRUMMER

Georg

27.06.1917 26.06.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy: Block 2 Grab 931

WAGNER

Josef

08.12.1918

Infanterist

WALZ

Georg

09.08.1918 Lihous

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vermandovillers

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ACKERMANN

Thomas

25.12.1908 Niederlindach

25.04.1945 bei Remte Kurland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg): Block T Reihe 19 Grab 800

Schütze

BARANSKI

Ernst

15.12.1923 Guhsen

08.12.1942 Kessel v. Stalingrad

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Rossoschka war somit leider nicht möglich

BARANSKI

Gustaph

03.08.1898

25.02.1945 Ostpreussen

vermisst

BÄSSLER

Johann

27.03.1945

vermisst

BEZOLD

Fritz

22.08.1944

vermisst

BEZOLD

Fritz

17.01.1945

vermisst

Unteroffizier

BEZOLD

Johann

23.03.1920 Dormitz

03.03.1945 Neustadt / Westpr.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Neumark / Stare Czarnowo überführt worden

BONNY

Walter

05.01.1945

vermisst

DERFUß

Willibald

22.08.1944

DIERL

Johann

05.02.1942

Soldat

DUMßNER

Andreas

31.01.1925 Erlangen

24.07.1944 H.V.Pl. Sanko. 2/58 Simno

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kaunas war somit leider nicht möglich

Gefreiter

DUMßNER

Konrad

01.01.1921 Dormitz

27.06.1944 H.V.Pl. Sanko. 1/263 Barsuki

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

GEYER

Leonhardt

31.12.1945

vermisst

GRASSER

Walter

04.08.1943

GRIEBEL

Ludwig

01.02.1945

vermisst

HÄFNER

Andreas

15.07.1944

Kanonier

HÄFNER

Georg

06.11.1920 Dormitz

24.01.1942 Bogdanowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bogdanowo / Medyn - Russland

Feldwebel

HÄFNER

Hans Georg

25.02.1916 Dormitz

14.09.1941 Feldlaz.1/522 Nikolajewka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 9 Reihe 34 Grab 1801

HÄFNER

Ludwig

14.06.1942

HELLMICH

Paul

29.05.1945

HOLZMANN

Konrad

27.11.1945

JANY

Heinrich

10.04.1945

vermisst

KNETZGER

Anton

25.01.1924 Dormitz

06.08.1943 10.08.1943 Repnoje

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Repnoje / Belgorod - Russland

Schütze

KNETZGER

Georg

25.04.1909 Dormitz

02.08.1941 Tschepowitschi

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kiew war somit leider nicht möglich

LEHNERT

Johann

25.02.1943

Jäger

LEHNERT

Leonhard

18.06.1922

13.10.1947

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 23 Reihe 5 Grab 306

MAIER

Josef

29.06.1944

vermisst

MIERSBERGER

Johann

10.07.1943

Schütze

MÜLLER

Andreas

07.05.1921 Dormitz

18.02.1942 Kurtizy

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Samuilowo / Gshatsk - Russland

NOTZ

Georg

08.05.1944

PAUL

Georg

05.07.1943

Schütze

REHM

Ludwig

18.07.1922 Dormitz

31.08.1942 Woronesh H.V.Pl. Sanko. 2/175

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Woronesh - Russland

RÜCKER

Josef

12.09.1943

RUDOLF

Georg

05.04.1945

SCHARF

Hans

20.05.1941

SCHMITT

Alfred

08.04.1945

vermisst

Pionier

SCHMITT

Andreas

11.02.1924 Dormitz

16.07.1943 Jasnaja Poljana ostw.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

SCHMITT

Johann

19.06.1944

vermisst

SCHMITT

Josef

14.12.1945

vermisst

Gefreiter

SCHRAMM

Otto

21.03.1924 Dormitz

08.03.1945 14.03.1945 Raum Woroschilowgrad in sowj. Kriegsgefangenschaft

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lugansk - Ukraine

SINGER

Erich

25.03.1945

Obergefreiter

SINGER

Georg

23.01.1914 Dormitz

25.01.1945 Ober-Tarnawa

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tarnawa Gorna - Polen

SPRENGEL

Albert

14.02.1943

SPRENGER

Johann

04.05.1945

WALDKIRCHER

Andreas

23.07.1944

vermisst

WENDLER

Georg

24.01.1945

vermisst

WENISCH

Wenzel

22.04.1944

vermisst

WENZEL

Johann

03.09.1941

WINKLER

Wilhelm

16.01.1944

vermisst

ZENK

Hans

03.03.1945

vermisst

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Juli 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2016 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten