Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Burghalle (Orheiu Bistriţei), – Heimatbuch –, Rumänien

Quelle: Heimatbuch Burghalle, Die Geschichte einer deutschen Gemeinde im Budaktal in Nordsiebenbürgen, Zehner, Hanspeter, 1990

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

HENDEL

Johann

1897

HENDEL

Martin

1888

HENDEL

Martin

1881

HENDEL

Peter

1895

HORETH

Johann

1897

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FLEISCHER

Georg

1922

1944

FRÜHM

Georg

1925

in Rußland

vermisst

Sturmmann

HENDEL

Georg

10.04.1924

26.11.1944 Graz

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Graz, Steiermark. Endgrablage: Feld 46d Reihe 21 Grab 39

HENDEL

Georg

1923

1943

HENDEL

Johann

1921

1943

HENDEL

Katharina

1882

1944-45 Österreich

gestorben

HENDEL

Maria

1926

1944-45 Österreich

gestorben

HENDEL

Maria

1870

1944-45 Österreich

gestorben

HENDEL

Maria

1863

1944-45 Österreich

gestorben

Schütze

HENDEL

Martin

22.01.1923

03.07.1942 Brzesnica

HENDEL

Michael

1926

in Frankreich

vermisst

HENDEL

Peter

1899

HESCH

Johann

1923

1944

HESCH

Johann

1913

1943

HESCH

Johann

1913

1943

HESCH

Michael

1909

1944

HORETH

Johann

1921

1943

HORETH

Martin

1919

1945

HORETH

Michael

23.07.1922

1944 00.03.1945 Küstrin / Reppen / West-Sternberg / Zorndorf

vermisst

HORETH

Peter

13.09.1910

1944 Raum Budapest

vermisst

LINDERT

Johann

1908

1943

LÖRINZ

Katharina

1881

1945

gestorben

LÖW

Johann

1912

1943

MAURER

Martin

1918

POSCHNER

1944

1944

Säugling, Fliegerangriff auf Treck

POSCHNER

Katharina

1913

1944

Fliegerangriff auf Treck

POSCHNER

Maria

1942

1944

Tochter, Fliegerangriff auf Treck

SCHATZ

Rosina

1867

1944-45 Österreich

gestorben

STIERL

Martin

1924

1944

STIERL

Michael

1926

1945

Grenadier

UNGAR

Johann

08.01.1926

27.08.1945 Bruyeres

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reillon. Endgrablage: Block 1 Reihe 23 Grab 1381

UNGAR

Maria

1896

1944

Fliegerangriff auf Treck

UNGAR

Martin

1911

1944

Grenadier

UNGAR

Peter

24.10.1924

27.03.1944

Res.Laz. Freystadt/Nd.Schles.

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.11.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten