Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Buch (2. WK), Gemeinde Kirchzell, Landkreis Miltenberg,

PLZ 63931

Zwei rote Sandsteintafeln beidseitig der Eingangstür zur Kirche
Im oberen Teil des Friedhofes befindet sich das Kriegerdenkmal.
Eine mit Sandsteinen verkleidete Wand, an der eine Namensplatte aus Sandstein angebracht ist.

Inschriften:

Fürs Vaterland Kämpften:
(Namen)
Den Heldentod Fürs Vaterland Starben
(Namen)
ZUM EHRENDEN GEDENKEN UNSERER GEFALLENEN UND VERMISSTEN SÖHNE
DES WELTKRIEGES 1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BREUNIG

Killian

 

Kriegsteilnehmer

FORTIG

Josef

 

Kriegsteilnehmer

FORTIG

Valintin

 

Kriegsteilnehmer

GRIMM

Ludwig

 

Kriegsteilnehmer

HENN

August I

 

Kriegsteilnehmer

HENN

August Ii

 

Kriegsteilnehmer

HENN

Valentin

 

Kriegsteilnehmer

HERKERT

Emil

 

Kriegsteilnehmer

HESS

Karl

 

Kriegsteilnehmer

HESS

Ludwig

 

Kriegsteilnehmer

HOFMANN

August

07.09.1915

 

HOFMANN

Gustav

 

Kriegsteilnehmer

HOFMANN

Joseph

 

Kriegsteilnehmer

LINK

Valentin

29.10.1918

 

NOE

Edmund

08.09.1916

 

NOE

Gustav

 

Kriegsteilnehmer

TRUNK

Karl

 

Kriegsteilnehmer

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ogfr.

BREUNIG

Alfons

1917

1942

Sturmmann

BREUNIG

Artur

19.02.1920

17.02.1944 Dubrowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

Ogfr.

GRIMM

Anton

1913

1942 Stalingrad

Obergefreiter

HENN

Josef

1910

05.05.1942 Now-Derewnja 40 km s. ostw. Staraja

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 19 Reihe 28 Grab 944

Uffz.

HENN

Konrad

1908

1941

Obergefreiter

HENN

Robert

11.07.1905

05.08.1944 Rozpucie

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rozpucie - Polen

Gefreiter

HERKERT

Alois

21.06.1914

30.05.1940 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 30 Reihe 8 Grab 307

Ogfr.

HERKERT

Edgar

28.05.1913

00.01.1945 Radom

Gren.Rgt. 355, 13. Kp.

vermisst

Sold.

HERKERT

Erich

05.03.1925 Hofmühle

00.07.1944 Luboml

Gren.Rgt. 473, II. Btl.

vermisst

Obergefreiter

HOFMANN

Alois

23.11.1923

14.12.1944 Laz. d. Lg. 6. Sekmenjewka Gebiet Woroschilowgrad

vermisst Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sekmenjewka / Donez - Ukraine

Uffz.

HOFMANN

Anton

07.02.1915

00.11.1943 Kriwoj Rog

Art.Rgt. 15, 1. Bttr.

vermisst

Grenadier

HOFMANN

Hermann

23.11.1923

15.09.1943 Kephalinia

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 2 Reihe 14 Platte 10

Obergefreiter

LINK

Leo

19.08.1913

27.06.1944 b. Orscha

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orscha - Belarus

In Grün aus Quelle: Private Aufzeichnungen: Otmar Betzwieser Kirchzell 1993
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 04.03.2009 (1. WK) 25.02.2012 (2. WK)

Verantwortlich für diesen Beitrag: Frank Golden / Klaus Becker
Foto © 2009 Frank Golden / 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten