Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bork, Stadt Selm, Kreis Unna, Nordrhein-Westfalen

PLZ 59379

51° 40' N, 7° 28' O

Liste der Gefallenen 1914 bis 1916 im Kirchenbuch Bork
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/muenster/bork-st-stephanus/KB013/?pg=190

Inschriften:

Gefallene Krieger im Jahre 1914 und 1915 und 1916

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

BEESE

Heinrich

23 Jahre

04.05.1916 bei Höfe 304 vor Verdun infolge Kopfschusses durch Artillieriegeschoß

Ersatzbataillon Inft. Regt. 14 3. Comp.

Anstreicher in Bork

Reservist

BREIMANN

Hermann

24 Jahre

28.03.1915 Im Gefecht bei Nicolajewsk in Russland

1. Comp. Res. Inft. Regt. 255

Bergmann in Netteberge; wohnte in Nordlünen, civilgetraut mit Marie Meierotte in Lünen

Musketier

FUNHOFF

Theodor

25 Jahre

07.07.1915 In den Kämpfen bei Boby in Russland

2. Ersatzbat. Res. Inft. Regts 218. 5. Comp.

Maurer in Altenbork

Musketier

GÄHRKEN

Laurenz

20 Jahre

15.10.1915 In den Kämpfen bei Pietre in Frankreich an den Wunden

4. Comp. Inft. Rgt 13

Schlosser in Netteberge

Wehrmann

HAUSCHOPP

Theodor

31 Jahre

1914 (Tag nicht festgestellt, Mitteilung vom 19.11.1914) In den Kämpfen bei Birschoote

Ersatzbat. Res. Inft. Regt. 216, 1. Comp.

Maurer in Hassel

Musketier

HEINEMANN

Julius

21 Jahre

09.10.1914 In den Kämpfen bei Souchez

Inft. Regt. 55, 3. Comp.

Dachdecker in Bork

Musketier

HEUMANN

Clemens

27 Jahre

01.08.1915 In den Kämpfen bei Kalenice in Russland

2. Ersatz Bat. Res. Inft. Regt. 218. 5. Comp.

Landwirt in Altenbork

Grenadier

HOMANN

Theodor

20 Jahre

26.02.1916 im Vereinslazareth zu Buch

1. Comp. des Ersatz-Bat. Grenadier Rgt No 4.

Maurer in Hassel

Musketier

KLÄHR

Hubert

29 Jahre

11.11.1915 In den Kämpfen bei Kamienuska in Russland an den Wunden

II. Ersatzbataill. Inft. Regt. 41 6. Comp.

Landwirtssohn in Netteberge

Musketier

KÖPPELER

Joseph

22 Jahre

27.09.1915 In den Kämpfen bei Rogaleroschtschina in Russland

Ersatz Bat. Inft. Regt. 334 2. Comp.

Bergmann in Hassel

Füselier

LANGE

Franz

22 Jahre

13.08.1915 In den Kämpfen bei Mosty in Russland an den Wunden

1. Garde Rgt. Zu Fuß, 10. Comp.

Maurer in Netteberge

LECHTENFELD

Joseph

23 Jahre

10.03.1915 In den Kämpfen bei Sayni in Russland

Maurer in Altenbork

Wehrmann

LÖCHTER

Franz

37 Jahre

09.09.1914 Schallen i. Ostpreußen

Ersatzbataillon 2. Garde, Reserve 1. Comp.

Rangiermeister auf Zeche Hermann i. Altenbork, hinterläßt Wittwe u. 1 min. Kind

Musketier

NIEHOFF

Heinrich

19 Jahre

28.08.1915 In den Kämpfen bei Radowysl in Russland

1. Ersatz Bat. Inft. Regt. 174, 7. Comp.

Rottenarbeiter in Altenbork

Wehrmann

OVERHAUS

Friedrich

36 Jahre

07.04.1915 In den Kämpfen bei Maizeray in Frankreich

II. Ersatzbat. i. Lothring. Inft. Regt. 130

Bergmann in Netteberge, hinterläßt Wittwe

Sansoldat

QUANTE

Johannes

23 Jahre

30.09.1914 Im Gefecht bei Willebroek i. Belgien (Kopfschuß durch Granate)

Radfahrkomp. 3. Marine Inft. Regt.

Zimmermann

Vizewachtmeister

REYGERS

Ernst

21 Jahre

23.02.1916 im Feldlazarett No. 36 an Gasvergiftung

6. Batterie Res. Feldartillerie Rgt 13

Bankbeamter

STUCHT

Joseph

Grenadier

UNRATH

Bernard

21 Jahre

21.07.1915 In den Kämpfen an der Jessja in Russland

1. Comp. Ers. Bad. Res. Inft. Regts No 262

Bergmann in Hassel

Leutnant d. Res.

VOLBRACHT

Eugen

34 Jahre

09.03.1916 in den Kämpfen bei Vaur in Frankreich an den erhaltenen Wunden

1. Comp. d. II Ersatz-Bat. Metzer Inft. Regt. No. 98

Amtmannsanwärter in Bork

Unteroffizier

WIESMANN

Theodor

25 Jahre

05.09.1915 In den Kämpfen bei Bereza-Kartuska in Russland

Res. Inft. Regt. 219, 9. Comp.

Kaufmann in Bork

Musketier

WIESMANN

Theodor Joh.

22 Jahre

12.09.1915 In den Kämpfen bei Michalowka in Russland

7. Comp. Inft. Regt. 341

Landwirt in Netteberge

Musketier

ZISSING

Heinrich

25 Jahre

18.09.1914 In den Kämpfen bei Höfe 91 bei Sapigneul

Inft. Regt. 15. 2. Comp.

Knecht in Altenbork

Datum der Abschrift: 07.06.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Thomas Dickel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten