Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Berg, Markt Metten, Landkreis Deggendorf, Bayern

PLZ 94526

Viereckige Steinsäule vorne mit Inschrift und mit Lorbeerkranz umrundetem Kreuz. An den übrigen Seiten sind die Namen herausgearbeitet.

Inschriften:

ERINNERUNG AN DIE IM WELTKRIEGE
1914 – 1918   1939 – 1945
GEF. KRIEGER
DER ORTSGEMEINDE
BERG

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ARTMEIER

Georg

07.08.1916 Heimat

10. Inf.Rgt.

AUGUSTIN

Ludw.

Lehmberg

05.04.1914 in Frankreich

10. Inf.Rgt.

vermisst

Infanterist

BAUER

Alois

Uttobrunn

13.04.1916 Frankreich

19. Inf.Rgt.

Gefreiter

BAUER

Heinr.

Lehmberg

16.06.1916 Frankreich

M.W.K.

BAUER

Joh.

Uttobrunn

06.11.1918 Frankreich

San. Komp. 16

EBNER

Joh.

Mettenbuch

17.07.1916 Frankreich

21. Res.Inf.Rgt.

Gefreiter

EBNER

Jos.

27.09.1917 Frankreich

6. Inf.Rgt.

Gefreiter

EBNER

Jos.

Mettenbuch

30.04.1918 Heimat

10. Landw. Inf.Rgt.

Infanterist

EBNER

Ludw.

14.04.1918 in Frankreich

226. Res.Inf.Rgt.

vermisst

EBNER

Max

15.02.1917 Frankreich

Sächs. Inf.Rgt. 133

EIBL

Ferd.

20.02.1945 Berg

gestorben

ENGLMEIER

Georg

22.10.1914 Frankreich

Sächs. Inf.Rgt. 179

Fahrer

ENGLMEIER

Gottfr.

20.04.1918 Heimat

1. F.A.R.

Infanterist

ENGLMEIER

Karl

09.04.1917 Frankreich

11. Inf.Rgt.

Reservist

EYERER

Jos.

Uttobrunn

16.04.1916 Frankreich

10. Inf.Rgt.

Gefreiter

GERL

Jos.

16.12.1914 Frankreich

10. Inf.Rgt.

Ersatzreservist

HACKENBERGER

Joh.

16.06.1915 Heimat

Ers. R. Btl. 10

Infanterist

HACKENBERGER

Ludw.

23.11.1914 Frankreich

20. Res. Inf.Rgt.

Landwehrmann

HOFFMANN

Ant.

05.11.1916 Frankreich

16. Inf.Rgt.

Leutnant d. Reserve

HOLZMÜLLER

Ant.

14.07.1916 Frankreich

16. Inf.Rgt.

Infanterist

KANDLER

Georg

28.08.1914 Frankreich

11. Inf.Rgt.

Infanterist

KANDLER

Xav.

18.03.1918 Frankreich

41. Inf.Rgt.

Infanterist

KÖNIG

Joh.

Lehmberg

21.06.1916 Frankreich

11. Inf.Rgt.

Reservist

KÖNIG

Jos.

Lehmberg

25.08.1914 in Frankreich

12. Inf.Rgt.

vermisst

Infanterist

LIEBL

Ant.

19.04.1917 Frankreich

14. Res.Inf.Rgt.

STEININGER

Alois

20.02.1937 Berg

gestorben

Sergeant

STEININGER

Franz

09.10.1918 Frankreich

8. Feld Art.Rgt.

STETTMEIER

Alf.

08.05.1946 Berg

gestorben

Infanterist

STETTMEIER

Vinz.

01.03.1919 Heimat

THALER

Jos.

Mettenbuch

22.01.1933 in der Heimat

113. Inf.Rgt., 11. Komp.

Pionier

TREMML

Joh.

02.08.1914 Frankreich

1. P. Btl.

Infanterist

TREMML

Jos.

27.08.1917 Galizien

23. Res.Inf.Rgt.

TREMML

Xaver

10.05.1948 Berg

gestorben

Ersatzreservist

ZENGER

Jos.

12.08.1916 in Frankreich

3. Res.Inf.Rgt.

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

AMESBERGER

Jos.

00.02.1943 Russland

vermisst

Obergefreiter

BATZER

Josef

07.03.1919

19.04.1944 Hrymonice (Hryniovce) Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Potylicz / Potelitsch überführt worden

Gefreiter

BAUER

Hans

11.12.1922

22.01.1942 b. Tigoda Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Menewscha - Russland

Gefreiter

BAUER

Xaver

14.04.1942 Russland

Oberfeldwebel

EIBL

Ferd.

13.10.1944 in Norwegen

vermisst

Pionier

GEIGER

Willi

19.07.1945 Dänemark

Stabsgefreiter

GÖHLER

Herbert

23.09.1944 Lettland

Obergefreiter

HACKENBERGER

Josef

18.03.1905

04.09.1944 Mouthe 1945 Frankreich

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 25 Reihe 12 Grab 871

Unteroffizier

HÄRINGER

Andreas

27.11.1914

00.07.1944 Mittelabschn. Russland

vermisst

Gefreiter

HELMBRECHT

Martin

14.11.1911

21.01.1942 Slawjansk Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Slawjansk - Ukraine

Gefreiter

HOFMANN

Josef

20.04.1906 Weilmannsried

17.10.1944 15 km südostw. Debrecen Ungarn

Obergefreiter

KANDLER

Georg

04.04.1944 Russland

vermisst

Obergefreiter

KRAUS

Max

16.01.1945 in Ostpreussen

vermisst

Soldat

KUFNER

Xaver

02.09.1943 Russland

Obergefreiter

LAIMER

Michael

13.12.1914 Helfkam

14.01.1944 2 km nördl. Gostilizy, südw. Oranienbaum Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gostilizy - Russland

Obergefreiter

MADL

Franz

24.11.1919 Auerbergsreut

20.11.1942 Apscherowskaja Russland

Gefreiter

PETERSAMMER

Georg

20.09.1945 in der Tschechei

vermisst

Sturmm.

REIßMEIER

Georg

23.04.1925

19.08.1944 Russland 00.08.1944 Westen

SS Pz. Div. Leibstandarte Adolf Hitler

vermisst

Soldat

REIßMEIER

Ludw.

02.06.1942 Russland

Gefreiter

REIßMEIER

Xaver

15.04.1924

19.02.1945 Russland 25.02.1945

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weiskirchen, Ehrenfriedhof. Endgrablage: Block 2 Reihe 1 Grab 9

Gefreiter

RIEDL

Josef

28.11.1911

19.01.1942 H.V.Pl. Sanko 2/102 Oljenin Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Olenino / Twer - Russland

ROTT

Johann

27.01.1942 Russland

vermisst

Soldat

STETTMEIER

Alfons

03.10.1908

25.10.1941 Gebiet Woronesh Russland

Inf.Rgt. 290, 4. Kp.

vermisst

Soldat Grenadier

WEBER

Alfons

24.10.1927

23.01.1945 Oborniki Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Posen / Poznan überführt worden

Gefreiter

WEBER

Robert

13.09.1922

16.10.1944 b. Serock a. Narew Polen

Obergefreiter

WEBER

Rudolf

10.09.1943 Russland

Unteroffizier

WUDI

Josef

07.10.1944 Lettland

Obergefreiter

ZACH

Franz

1945 Russland

vermisst

Obergefreiter

ZACH

Josef

01.10.1918 Grün-Viechtach

18.05.1944 Kolossy Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Marusino - Belarus

Obergefreiter Unteroffizier

ZENGER

Peter

24.02.1913 Löchelsau

00.02.1946 Polen 21.01.1946 Kgflg. Lz. Sambor b. Lemberg

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sambor - Ukraine

Obergefreiter

ZENGER

Utto

25.03.1945 in Ostpreussen

vermisst

Feldwebel

ZITZELSBERGER

Jos.

20.07.1944 in Polen

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2016 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten