Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Aschenroth, Stadt Gemünden, Landkreis Main-Spessart, Bayern

PLZ 97737

Ein einem Altar nachempfunden Denkmal aus Sandstein.

Inschriften:

DIE DANKBARE GEMEINDE
IHREN GEFALLENEN SÖHNEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BETZ

Michael

13.10.1881

28.08.1916 i. Westen

KOBERSTEIN

Michael

28.05.1896

15.09.1916

vermisst

KÖHLER

Otto

21.01.1879

05.02.1916 I. Westen

OBERTH

Adam

12.04.1890

01.08.1915 i. Westen

PREIßENDÖRFER

Bonifaz

12.04.1897

26.04.1918 i, Westen

SAAR

Theodor

12.12.1900

02.11.1918 i. Grafenwöhr

gestorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BITTNER

Rudolf

28.01.1922

10.07.1942 i. Osten

Wachmann

BRECHTEL

Alfred

10.09.1915 Bösdorf

03.04.1943 Dnjepro i. Osten

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Gfr.

FRÖHLICH

Eugen

25.01.1906

00.04.1945 i. Stuhlweißenburg Ungarn

Werfer Rgt. 88

vermisst

Gefreiter

KÖHLER

Alfred

17.02.1921 Uentzenbrunn

07.04.1944 Rositten-Ost i. Osten

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Reval-Marienberg / Tallinn

KÖHLER

Dr. Otto

25.10.1904

09.03.1944 i. Osten

vermisst

KÖHLER

Edgar

19.04.1918

08.03.1942 i. Osten

KÖHLER

Leo

21.05.1906

08.11.1944 i. Osten

gestorben

KRAUT

Michael

05.10.1909

27.03.1944 i. Hammelburg

gestorben

KREHMER

Josef

10.11.1919

13.01.1943 i. Osten

vermisst

SS-Mann Oberkanonier

LUTZ

Josef

26.05.1902

00.03.1945 Beneschau i. Osten 22.12.1945 Kgf. Nikolajewka b. Pensa

SS Art. Schule 2

vermisst Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolajewka / Sumy - Ukraine

PARUSEL

Hans

08.02.1925

00.12.1944 i. Westen

vermisst

RÜFER

Adolf

09.04.1896

31.03.1945 i. Würzburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Würzburg, Hauptfrdh. Endgrablage: Grab 1548

Gfr.

SAAR

Eugen

09.02.1924

31.08.1944 i. Amiens Westen

16. Lw. Feld Div., Stab

vermisst

STROHMENGER

Jans

01.01.1921

02.05.1945 i. Weidenau

gestorben

VOLPERT

Alfred

09.09.1911

02.01.1944 i. Osten

Obergefreiter

VOLPERT

Hugo

01.12.1913

15.01.195 i. Saargeb.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Daleiden. Endgrablage: Block C Grab 665

Sold.

WEISENBACH

Alfons

11.05.1925

16.08.1944 i. Rumänien

Felders. Btl. 294, 1. Kp.

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 24.07.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2012

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten