Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wetterzeube, Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst, Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt

PLZ 06722

GPS 51.006997 12.002219

An der L 193 zwischen Wetterzeube und Kleinpötewitz unterhalb des Kiefernberges. Es wurde am Totensonntag 1922 enthüllt und von dem Bildhauer Oertel aus Gera gefertigt. Auf einem Unterbau erhebt sich ein blockartiges Postament, das durch einen kleineren, von zwei trauernden Kriegern flankierten Block, bekrönt wird.

Inschriften:

Den Helden von 1914-1918 Trebnitz

Groß-Pötewitz
Klein-Pötewitz
Podebuls-Wetterzeube
Schleckweda
Dietendorf
Coßweda
Rossendorf
(Namen nach jedem Ortsnamen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AHRENS

K.

24.03.1916

Podebuls-Wetterzeube

Musketier

BEER

Alfred

Dietendorf

23.05.1915

IR 132 7.Kp.

Dietendorf gest. an s. Wunden im Feldlaz, d. XV. AK

BEER

M.

28.04.1918

Dietendorf

BERNHARDT

Richard

Klein Pötewitz vermisst

BÖHME

Kurt

05.05.1918

Gross Pötewitz

Leutnant d.R.

DÖRFFLING

F.

Ziegra

13.03.1916

Rossendorf

Grenadier

DÖRFFLING

Karl

Ziegra

29.04.1915Salzwedel

Rossendorfgestorben im Reservelazarett

FISCHER

O.

26.09.1915

Podebuls-Wetterzeube

FOLLERT

J.

06.06.1916

Podebuls-Wetterzeube

Unteroffizier

FRIEDLEIN

Karl

Gera

16.10.1916

Res.IR 252 9.Kp.

Trebnitz

GRIESSBACH

Bruno

Schleckweda

03. 11.1915

Arm.Batll. 40 5.Kp.

Schleckweda in VL: Grießbach

HÄHNECKE

M.

Cossweda vermisst

HARNISCH

Otto

20.07.18xx Dietendorf

Dietendorf vermisst (VL vom 07.06.1918)

HÄSSLER

M.

01.08.1918

Podebuls-Wetterzeube

JABUSCH

P.

25.03.1916

Podebuls-Wetterzeube

KACZMAREK

M.

Rossendorf vermisst

KNOPF

Alfred

08.10.1915

Podebuls-Wetterzeube

KÖNIG

Emil

08.09.18xx Gross Pötewitz

Res. IR 66 9.Kp.

Gross Pötewitzvermisst seit 07.10. 1916

KÖTZ

Robert

11.08.1915

Trebnitz

KÜHN

K.

18.11.1917

Dietendorf

LACHNER

Richard

06.03.18xx Dietendorf

Dietendorf vermisst (VL vom 19.09.1917)

LÄTSCH

Arno

29.02.1888 Gross Pötewitz

04.10.1917

Gross Pötewitz

MARTIN

E.

28.02.1916

Dietendorf

MERKEL

Ernst

23.04.1915

Gross Pötewitz

MÜLLER

Herbert

Pötewitz

26.03.1916

Res.IR 227 6.Kp.

Gross Pötewitz

NEUPERT

Ewald

25.10.1878 Wetterzeube

03.07.1918

FeldArt.Reg. 265, 3.Batt.

Podebuls-Wetterzeubegest.an s. Wunden

PANZER

Richard

Dietendorf

23.10.1916

Jägerbatll. 4 3.Kp.

Dietendorf

PAULI

Arno

Schleckweda

15.05.1916

IR 72 MG- Scharfschützen Trupp 21

Schleckwedagest. an s. Wunden

PENNDORF

Oskar

Rippicha

16.10.1916

Res.IR 228 4.Kp.

Cossweda

PFISTER

F.

16.05.1915

Podebuls-Wetterzeube

POSCHÜTZ

Franz

Dietendorf

08.10.1915

IR 153 MGKp.

DietendorfName in VL: Poschitz

PRÜFER

F.

30.10.1919

Rossendorf

REINHARDT

O.

29.10.1914

Podebuls-Wetterzeube

RICHTER

August

22.02.1915

Trebnitz

SARODNIK

P.

06.05.1915

Podebuls-Wetterzeube

SCHNEIDER

P.

15.03.1919

Dietendorf

SCHUMANN

E.

02.10.1916

Podebuls-Wetterzeube

SCHUMANN

M.

06.06.1918

Podebuls-Wetterzeube

STARKE

Franz

14.03.18xx Gross Pötewitz

15.05.1918

Gross Pötewitz

THIEME

O.

18.07.1918

Podebuls-Wetterzeube

VOIGT

Paul

11.04.1915

Trebnitz

WEISSENBORN

Ewald

24.04.1915

Klein Pötewitz

WEISSENBORN

Richard

20.07.1918

Gross Pötewitz

Unteroffizier

WEISSER

Karl

Kossweda

26.09.1916

Res.IR 36 8.Kp.

Cossweda

Unteroffizier

WIEGLEPP

Karl

Bibra

30.09.1915

Podebuls-Wetterzeubeauch auf Denkmal in Bad Bibra verzeichnet

WINKELMANN

Arno

28.04.18xx Klein Pötewitz

12.04.1918

Gross Pötewitz

Husar

WINKELMANN

Ernst

Gross Pötewitz

28.08.1914

Husarenrgt. 12 2.Esc.

Gross Pötewitz

WOLF

Hugo

12.04.1918

Gross Pötewitz

ZIMMERMANN

H.

08.09.1917

Podebuls-Wetterzeube

Gefreiter

ZSCHIEGNER

Otto

Schkauditz

11.10.1915.

IR 184 10.Kp.

Podebuls-Wetterzeubegest.an s. Wunden

ZSCHIEGNER

Paul

Schkauditz

28.04.1916

IR 41 5.Kp.

Podebuls-Wetterzeube in VL: Schkeuditz/Zeitz

Kursive Angaben aus Verlustlisten; rote Angaben aus der Zeitschrift: Heimat im Bild 1927-1943, Zeitz, Jubelt

Datum der Abschrift: 08.04.2011; Namen 12.11.2015; Ergänzungen 24.04.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Wolfgang KW Garz; Namen: 2015 Stefan Böhme , Erg. Alexander Broich
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten