Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wenholthausen, Gemeinde Eslohe, Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen

PLZ 59889

Der Kreis Meschede unter der Feuerwalze des Zweiten Weltkrieges. Aus den Erlebnisberichten vieler Mitarbeiter aus dem ganzen Kreisgebiet zusammengetragen und dargestellt im Auftrage der Kreisverwaltung von Prof. Dr. Albert Huskens, Archiv- und Bibliothekdirektor i.R. Druck Bertelsmann 1949.
Gefallene aus Wenholthausen.

Inschriften:


Ehrentafel
des Landkreises Meschede
seiner im 2. Weltkriege gefallenen oder im
Kriegsdienst und in Kriegsgefangenschaft
gestorbenen Soldaten und seiner durch
Luftangriffe, bei den Erdkämpfen und sonstigen
Kriegsereignissen getöteten Zivilpersonen

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

ALBERS

Anton

06.02.1911

13.11.1941

Rußland

Unteroff.

BORNEMANN

Franz

25.08.1920

März 1945

Ostfront

Obgefr.

BORNEMANN

Josef

02.05.1917

02.09.1942 Stalingrad

Rußland

Sonderführer

DIDAM

Ferdinand

01.07.1910

26.02.1943

Deutschland

Funker

EICKHOFF

Engelbert

19.03.1917

02.12.1944 Kurland

Lettland

Gefreiter

EICKHOFF

Josef

14.06.1907

23.08.1944

Polen

Gefreiter

FISCH

Johann

22.07.1920

19.08.1942

Rußland

Obgefr.

GERKE

Josef

17.11.1908

20.04.1944 auf See

Unteroff.

GERKE

Paul

21.10.1921

12.11.1943 auf See

U 508

Biscaya

Gefreiter

HACHEN

Heinz

25.11.1925

28.04.1945 b. Berlin

Deutschland

Obgefr.

HARNACKE

Josef

1.01.1919

10.04.1944

Rußland

Grenadier

HEINEMANN

Johann

24.12.1920

06.0.1943 b. Gomel

Rußland

Unteroff.

HENGESBACH

Ernst

19.12.1914

18.02.1942 Smolensk

Rußland

Gefreiter

HOCHSTEIN

Josef

25.11.1921

03.03.1943

Rußland

Unteroff.

HÜLSKEN

Benno

06.02.1916

25.02.1943

Rußland

Gefreiter

KERSTING

Hermann

26.08.1924

20.07.1944

Rußland

Obgefr.

KOSSMANN

Franz

07.03.1918

24.09.1944

Ostfront

Gefreiter

LÖHER

Franz

15.12.1920

16.09.1944

Belgien

Grenadier

LÖHER

Willi

08.04.1926

30.01.1945 Husburg

Elsaß

Schütze

LUMME

Anton

17.07.1923

29.08.1942

Kaukasus

Schütze

LUMME

Heinz

25.11.1927

21.12.1944

Belgien

Obpionier

METTE

Anton

08.07.1904

11.09.1944

Frankreich

Obgefr.

OSEBOLD

Alois

14.09.1916

21.04.1945

Deutschland

Unteroff.

OSEBOLD

Franz

02.04.1911

05.05.1945

Deutschland

Obgefr.

PETERS

Josef

07.05.1920

02.01.1943 auf See

Griechenland

Obgefr.

SCHÄFERS

Heini

26.02.1922

20.03.1945 Rotterdam

Niederlande

Grenadier

SCHÄFERS

Norbert

24.01.1926

30.12.1944 Mechernich

Deutschland

Gefreiter

SCHMIDT

Ferdi

26.12.1919

08.01.1942

Rußland

Gefreiter

SCHMIDT

Franz

09.12.1923

20.01.1945

Rußland

Unteroff.

SCHRÖDER

Vinzenz

22.01.1915

14.05.1945 russ. Gefsch.

Rußland

Obgefr.

SCHRÖGER

Theodor

18.05.1912

Nov. 1945 Durchgangs-lager Frankfurt a.O.

Deutschland

Gefreiter

SCHULTE

Anton

13.05.1918

28.06.1945 russ. Gefsch.

Rußland

Unteroff.

SCHULTE

Ewald

01.07.1915

01.06.1945 Laz. Tönisheide

Deutschland

Gefreiter

SCHULTE

Ferdinand

24.12.1912

09.04.1942

Rußland

Obgefr.

SCHULTE

Franz

15.03.1921

24.07.1943 auf See

U 373

Mittelatlantik

Obgren.

SCHULTE

Helmuth

09.06.1925

März 1945

Rußland

Reichsbahn-arbeiter

SCHULTE

Josef

13.05.1909

20.06.1944 Minsk

Rußland

Pionier

SCHULTE

Josef

09.02.1923

16.01.1943

Rußland

Unteroff.

SCHULTE-FÖRSTERS

Josef

21.12.1913

12.07.1945 franz. Gefsch.

Frankreich

Unteroff.

SCHULTE-FÖRSTERS

Karl

29.05.1920

23.03.1946 amerk. Gefsch.

Obgefr.

SCHWERMER

Arthur

27.09.1903

27.10.1943

Frankreich

Schütze

SPECKENHEUER

Franz

15.07.1912

15.08.1941 Pirogowo

Rußland

Grenadier

TETTENBORN

Alois

06.06.1909

12.11.1944

Ungarn

Gefreiter

TIGGES

Franz

10.02.1924

26.02.1945

Italien

Kanonier

WACKER

Anton

04.04.1925

26.0.1944

Italien

Reichsbahn-arbeiter

WIESENHÖFER

Fritz

15.04.1899

13.01.1945 franz. Gefsch.

Obgefr.

WÜLLNER

Ewald

07.09.1919

13.08.1944 Brest

Frankreich

Datum der Abschrift: August 2011

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2011 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten