Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kaiserliche Marine – SM Großlinienschiff „Markgraf“

Verlustlisten der Kaiserlichen Marine.
Die „Markgraf“ gehörte zur 5. Division und bildete in der Skagerrak-Schlacht zusammen mit den übrigen Einheiten der „König-Klasse“ die Spitze der deutschen Flotte. Somit war auch sie dem feindlichen Feuer mit am stärksten ausgesetzt. Sie fuhr an dritter Stelle der Schlachtlinie und erhielt fünf Treffer, die elf Mann töteten. Im Jahre 1917 nahm sie ohne Schaden an weiteren Einsätzen in der Ostsee teil und lag später überwiegend in Wilhelmshaven. Nach Kriegsende wurde auch die „Markgraf“ nach Scapa Flow verbracht und von der eigenen Besatzung versenkt. Hierbei kamen der Kommandant und ein Besatzungsmitglied ums Leben, als britische Bewacher auf die unbewaffneten Deutschen schossen.

Namen der Gefallenen:

Skagerrak-Schlacht

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obmatr d. S. I

BERKHAHN

August

Parlow

31.05.1916

I. Matr-Div 1. Abtl.

Grobgeschoß Rücken

Obmatr d. Res.

BEUTHIN

Franz

Greifswald

31.05.1916

I. Matr-Div 2. Abtl.

Herzschuß

Matrose

BISCHOFF

Martin

Schleswig

01.06.1916 Laz-Schiff „Sierra Ventana“

I. Matr-Div 2. Abtl.

Verwundungen am 31.05.1916, Gasvergitung

Obmatr d. Res.

DIEME

Otto

Schönebeck

31.05.1916

I. Matr-Div 2. Abtl.

Volltreffer

Matrose

GONSIOR

Paul

Schwietzau

31.05.1916

I. Matr-Div Kapitulanten

Volltreffer

Obmatr d. Res.

JANOWSKI

Emil

Uszballen

02.06.1916 Laz-Schiff „Sierra Ventana“

I. Matr-Div 1. Abtl.

Verbrennungen und Verwundungen am 31.05.1916

Sign-Maat

MEISSNER

Albert

Ueckermünde

31.05.1916

I. Matr-Div 3. Abtl.

Kopf, beide Beine

Obmatr

MICKA

Max

Bielschowitz

31.05.1916

I. Matr-Div Kapitulanten

Volltreffer

Obmatr d. S I

PELLENAT

August

Kastaunen

31.05.1916

I. Matr-Div 1. Abtl.

Volltreffer

Obmatr

ROTHE

Alfred

Hallbach

31.05.1916

I. Matr-Div 3. Abtl.

Volltreffer

Obmatr d. Res.

WITTMÜSS

Paul

Lieschow

31.05.1916

I. Matr-Div 2. Abtl.

Volltreffer

Scapa Flow

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ObBtsMt

DITTMANN

Hermann

21.06.1919 Scapa Flow

beigesetzt a.d. Royal Naval Cemetery Lyness

Korv-Kpt.

WALTER

Schumann

21.06.1919 Scapa Flow

beigesetzt a.d. Royal Naval Cemetery Lyness

Datum der Abschrift: Januar 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2015 historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten