Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kaiserliche Marine – SM Kleiner Kreuzer „Frankfurt“

Verlustlisten der Kaiserlichen Marine.
Stapellauf 1915, Einsatz in der Skagerrak-Schlacht 1916, Besetzung der Baltischen Inseln 1917 und 2. Schlacht bei Helgoland, diverse Unternehmungen in der Nordsee 1918

Namen der Gefallenen:

Skagerrak-Schlacht

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Matrose

HEITMANN

Willi

Niederhaßlau

31.05.1916

I. Matr-Div.

Grobgeschoß

Obmatr

KONEGEN

Adolf

Groß Burden

01.06.1916 an Bord

I. Matr-Div.

Verwundung

Obltnt z.S. d.Res.

SCHIRLITZ

Rudolf

Rothenkirchen

31.05.1916

Volltreffer

Seeschlacht bei Helgoland

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Matrose

BIEDENWEG

Adolf

Loddin

17.11.1917

I. Matr-Div.

T

Matrose

BUBLITZ

Johannes

Ganserin

18.11.1917 Fest-Laz. Wilhelmshav.

I. Matr-Div.

Verwundung am 17.11.1917, Kopf linker Arm, beide Beine

BtsMt

FUHRMANN

Karl

Belgard

17.11.1917

I. Matr-Div.

vermißt, gerichtlich für tot erklärt

Obmatr

KINDERMANN

Alwin

Neu Lutersdorf

17.11.1917

I. Matr-Div.

Volltreffer durch Grobgeschoß

Obmatr

SACHSE

Alwin

Taucha

17.11.1917

I. Matr-Div.

Grobgeschoß re. Arm, beide Beine

Matrose

WEISS

Hermann

Berlin

17.11.1917

I. Matr-Div.

Volltreffer durch Grobgeschoß

Datum der Abschrift: Januar 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2015 historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten