Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Siget in der Wart (ung.: Örisziget, rom.: Sigeta), Gemeinde Rotenturm an der Pinka, Bezirk Oberwart, Burgenland, Österreich

PLZ 7501

N 47°15.691' / O 16°16.831'

Im Zentrum einer mit Bruchsteinen gepflasterten Fläche neben der Kirche steht auf einem Sockel eine Marienstatue, links und rechts davon Namenstafel 1. Weltkrieg und 2. Weltkrieg und vorne eine Gedenktafel mit ungarischem Text.

Inschriften:

A világháború höseire megémlékezésül emelte a békére vágyó szigeti köszég az urnak
1965 évében
Községi elöljár
(Das Gedenken an die Helden des Zweiten Weltkrieges erhöhte den Wunsch nach Frieden auf der Welt.
Im Jahre des Herrn 1965 Der Gemeinderat)



1914 – 1918
Hoseink: (Unsere Helden:)
(Namen)

Az igazság felmagasztalja a nemzetet, a bun pedig gyalázatára van a népeknek.
(Die Wahrheit erhöht ein Volk, aber die Lüge führt es ins Verderben.)


1939 - 1945

Hoseink: (Unsere Helden:)
(Namen)

Boldogok a békességre igyekezok,
mert ok az isten fiainak mondatnak.
(Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Söhne Gottes genannt werden.)

....ez a föld, mellyen annyiszor apáid vére folyt...
(.... Dies ist das Land, bis Blut floss vom Vater ...)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

IMREK

Kálmán

PATHY

Ferenz

PATHY

János

PLANK

Josef

TALLIÁN

Lajos

ZARKA

Lajos

ZARKA

Péter

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefr.

BOGÁD

Pál

03.10.1902 Jabing

22.06.1944 Génolhac, Frankreich

3. Bat.Luftsperr-Abt. 102

SS-Rottenf.

IMREK

Jenö

16.09.1912 Siget

01.1945 Raum Bautzen, Deutschland

17. Komp. SS-Wachbat.

vermisst

Gefreiter

IMREK

Kálmán

07.10.1908 Siget

10.1944 Raum westl. Schaulen, Litauen

9. Batt. A.R. 1551

vermisst

Obergefr.

IMREK

Lajos

21.04.1905 Siget

02.04.1944 Novo-Sukhomlinovo, Ukraine

8. Komp. G.J.R. 138

vermisst

Soldat

IMREK

Miháli

26.09.1904 Siget

23.06.1944 Suchedniów bei Radom, Polen

Obergefr.

PATHY

Imre

28.08.1913 Siget

14.02.1945 Kriptau bei Breslau, Polen

Luftwaffen-Kampf-Reg.

Gefreiter

PATHY

Lajos

28.11.1925 Siget

08.05.45

G.J.R. 144

vermisst

Jäger

PULAY

László

26.04.1927 Siget

08.02.1925 Wagna b. Leibnitz, Österreich

J.Ers.Bat. 499

verstorben

ROTH

József

Schütze

ULREICH

Rudolf

07.09.1924 Wien

17.12.1943 Raum Korosten, Ukraine

1. Komp.Füselier-Bat. 291

Gefreiter

ZARKA

Géza

04.02.1925 Siget

18.07.1944 Laz. Buzau, Rumänien

13. Komp. G.J.R. 138

verstorben

Die kursiv geschriebenen Angaben wurden mit freundlicher Genehmigung des Seiteninhabers der Seite www.im-gedenken.jimdo.com/ entnommen.

Datum der Abschrift: 10.07.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag:
Foto © 2014 Leo F. Palkovics

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten