Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reinersdorf (heute Komorzno), Stadt Kreuzburg, Oberschlesien, Polen

51.1172°N 18.0764°O


Quelle: Ehrenbuch des Heimatkreises Kreuzburg O/S, Heimatkreisverband Kreuzburg O/S e. V., 1971

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BRAUN

August

30.01.1895

19.01.1945 Kempen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kepno - Polen

DANIGEL

Hermann

1897

DITTRICH

Robert

20.07.1909

00.12.1944

DROGI

Daniel

1878

09.06.1945

DROGI

Marie

25.02.1880

13.10.1946

Soldat Füsilier

DULICH

Robert

20.06.1918

20.03.1945 nördl. Leobschütz O.S.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Glubczyce - Polen

FLÖTER

Wilhelm

Ob.-Gefreiter

FRANKE

Ernst

15.08.1911

00.08.1942

Ob.-Gefreiter

FRANKE

Richard

29.07.1921

18.08.1943 00.07.1943 Nagatkina / Porussje Fluß / Sjechina Staraja Russa / Welikoje Sjelo

vermisst

Soldat

GATZMANN

Ernst

Soldat Gefreiter

GIESLER

Gottlieb

17.10.1924 1925

02.10.1944 Salzburgen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 34 Reihe 14 Grab 467

Ob.-Gefreiter

GLADIE

Herbert

04.01.1911

05.02.1944 Wysche-Poll

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

Soldat Gefreiter

GLOMB

Waldemar

06.04.1925

08.01.1945

vermisst

Soldat

GOTTSCHLING

Hermann

13.09.1901

00.04.1945

GROSSER

Hubert

28.10.1888

15.10.1945 Glatz / Bad Altheide / Eisersdorf / Frankenstein Schl. / Wartha

vermisst Volkssturm Btl. Führer

Hilfspol Ass.

JUNGHARDT

Karl

13.01.1903

14.03.1944 00.06.1944 Jablonki

vermisst

Gefreiter

JUNGHARDT

Kurt

01.07.1925

25.04.1944

Soldat

JUNGHARDT

Wilhelm

19.08.1909

00.08.1944

Wachtmeister

KALTHOFF

Erich Johann

02.02.1919 Wodziczno

03.11.1943 nördl. Dudavi

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA). Grablage: Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

Soldat

KALUSEK

Hermann

1914

Soldat

KERN

Gottlieb

23.07.1909

28.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zimmern ob Rottweil.

KERN

Karl

27.09.1895

00.05.1946

KOSS

Marie

27.04.1867

KRETSCHMER

Otto

09.10.1877

21.10.1945

KROLL

Wilhelm

05.11.1905

03.01.1945

Hptm.

KRUSCH

Christian

02.08.1885

18.06.1948

KRUTSCH

Georg

04.08.1881

14.10.1845

Fhj.-Gefreiter

KURNOTH

Joachim

06.03.1921

23.06.1941 Tartak Nowosiolki

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Grodno - Belarus

Gefreiter

LENZ

Hermann

25.05.1907

27.12.1943 Idriza

Uffz.

LINDNER

Herbert

07.06.1915

00.12.1945 03.09.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halle, Saale-Bombenopfer. Endgrablage: Abteilung 25 Grab 695

Uffz.

LINDNER

Richard

11.01.1912

08.11.1943

Gefreiter

LINDNER

Wilhelm

05.02.1923

09.01.1944 Browkowo

MENZEL

Johann

18.05.1901

1945

Oberleutnant

MICHNICK

Erhard

24.01.1897

19.01.1945

MÜLLER

Ewald

1945

NOWONSKI

Berta

12.08.1870

30.08.1946

NOWONSKI

Karl

23.02.1869

07.02.1945

Gefreiter

PASSEK

Gerhard

05.06.1922

02.03.1944 Arta, Ortslaz.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 2 Reihe 4 Platte 11

Ob.-Gefreiter

PASSEK

Hans

01.02.1920

21.01.1945 Kuznica

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wojkowice Koscielne - Polen

PIONTEK

Friedrich

09.11.1892

09.02.1946

Gefreiter

PRZYBILLA

Gerhard

13.11.1921

27.12.1942 Gebiet Stalingrad

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 68, Platte 15 verzeichnet

Ob.-Gefreiter

PRZYBILLA

Hermann

02.09.1919

02.10.1942 Gebiet Stalingrad

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 68, Platte 15 verzeichnet

Soldat Gefreiter

PUSZ

Hans

1922 25.02.1923

21.02.1945 Raum Grobin, Kurland

Soldat

REICHERT

Robert

1912

Fhj.-Uffz.

REINERSDORFF-PACZENSKY UND TENCZIN

Hubert von

06.10.1924

05.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Georgsmarienhütte - Kloster Oesede, Waldfriedhof. Endgrablage: Grab 43

ROBOTTA

Johann

Matrose Gefreiter

SCHUBERT

Walter

11.09.1923

14.05.1943 Orla. Guernsey

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort George / St. Peter Port auf der Insel Guernsey. Endgrablage: Grab 102

SIMON

Herta

03.11.1928

15.01.1949

Soldat Schütze

SROKA

Erhard

26.06.1923

11.01.1944 Lipjatin

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lipjatin - Ukraine

Soldat

TEICHMANN

Adolf

Pz.-Grenadier

WABNITZ

Karl-Heinz

11.11.1927

00.04.1945

Soldat

WAGNER

Erwin

20.04.1925

1940

Soldat

WAGNER

Paul

17.03.1901

18.01.1945

Volkssturmmann

WIENICH

Hermann

1892 02.10.1891

19.01.1945 Reinersdorf, Kreuzburg

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Komorzno - Polen

Soldat

WIERSCHIN

Erich

20.02.1920

18.12.1946

Soldat

ZIMMERMANN

Johann

1944

Soldat

ZIMMERMANN

Wilhelm

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.02.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten