Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Platten (Blatno), Bezirk Komotau, Tschechien

Auf dem wüsten Kirchvorplatz steht das an sich gut erhaltene Denkmal. Auf der schwarzen Stele mit Sockel stehen auf allen Seiten die Gefallenennamen der Einwohner von Platten/Blatno, Rodenau/Radenov, Quinau/Kvetnov, Sperbersdorf/Hradecna Petsch/Becov und Schergau/Serchov

Inschriften:

Vorne:
Den Helden des Weltkrieges 1914-1918
Hinten:
Gewidmet von den Militär-Veteranen-Verein und Gönnern
Kirchspiel Platten am 14.August 1898;
für Kaiser,Reich und Vaterland..

Namen der Gefallenen:

1870/71/66/49

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DREXLER

Marcellinus

Rodenau

1866

73 IR

Kürassier

HAUSSCHILD

Joh.

Petsch

1849

Oberst

HOHENLOHE-LANGENBURG

Wilhelm Prinz zu

03.07.1866 Königgrätz

Ritter der eisernen Krone 3.Classe; Besitzer des Militärverdienstkreuzes; Ritter der russ.Wladimirordens 4.Klasse; Ritter des fürstl. Hohenloeschen Haus-und Phönixordens etc.

KLEMM

Franz

Quinau

1878

1.Jg Bat.

Corp.

LANGER

Franz

Rodenau

1866

73 IR

Kürassier

MITTELBACH

Anton

Petsch

1849

MORGENSTERN

Karl

Bernau

1866

42 IR

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

BAYER

Eduard

Platten

15.06.1915 Galizien

IR 92

BERTL

Franz

Sperberdorf

27.10.1918 Italien

Schütz R 2

BESCHALK

Wendelin

Rodenau

gestorben 26.07.1916 Rodenau

Lw IR 9

BRETFELD

Eduard

Rodenau

09.08.1917 Rumänien

LIR 9

CHRISTOPH

Ernst

Petsch

28..05.1915 Russland

Pion B 8

FRITSCH

Josef

Petsch

23.11.1914 Russland

Fj B 1

GRÜNES

Franz

Quinau

16.02.1915 Russland

IR 92

GRÜNES

Josef

Quinau

12.09.1914 Serbien

IR 92

GURG

Hubert

Quinau

1914 Serbien

IR 92

HAMPL

Adolf

Sperebersdorf

02.01.1916 Serbien

Ldst Bat 76

HAMPL

Josef

Sperbersdorf

gestorben 26.08.1917 Komotau

SubAbt

HAUSSCHILD

Raimund

Quinau

1914 Russland

LIR 9

HELLMICH

Josef

Sperbersdorf

18.06.1918 Italien

IR 92

JENAK

Ludwig

Platten

02.11.1914 Serbien

IR 92

KNAF

Adolf

Petsch

24.07.1915 Görz

IR 92

KNAF

Ernst

Quinau

08/1914 Serbien

IR 92

KOCH

Josef

Schergau

gestorben 27.12.1918 Italien

IR 92

KREISL

Josef

Rodenau

31.08.1915 Russland

IR 92

KREISL

Josef

Rodenau

18.08.1916 Russland

Drag R 13

LANGER

Alois

Schergau

09.09.1916 Albanien

IR 92

LANGER

Franz

Sperbersdorf

vermisst 05.12.1914 Serbien

Ldst. Bat 77

LEHM

Josef

Platten

26.02.1915 Komotau

LIR 9

LOOS

Franz

Quinau

18.08.1916 Italien

IR 92

LOOS

Josef

Quinau

14.12.1914 Serbien

IR 92

MAHNER

Franz

Platten

19.08.1916 Russland

Drag R 13

MANN

Otto

Petsch

gestorben 05.11.1918 Trient

Pion B 8

MITTELBACH

Karl

Quinau

24.12.1918 Italien

IR 92

MORGENSTERN

Anton

Rodenau

20.11.1915 Lemberg

Heeresbahn

NESTLER

Emil

Platten

17.11.1917 Komotau

Kaiserjäger Nr. 2

REICHL

Otto

Schergau

07.06.1918 Italien

GebArt 3/58

REICHMANN

Rudolf

Petsch

09.06.1915 Russland

LIR 9

RICHTER

Richard

Platten

07.10.1914 Serbien

IR 92

SCHMATZ

Albin

Rodenau

27.11.1914 Galizien

FeldB 12

SCHWALB

Alfred

Platten

08.09.1914 Galizien

IR 21

STRECHA

Daniel

Platten

28.06.1916 Russland

SchützR 7

TOMSCHIK

Ludwig

Platten

22.08.1918 Albanien

IR 92

TREXLER

Josef

Rodenau

16.03.1916 Russland

Drag.R 13

WEIGELT

Rudolf

Platten

17.07.1917 Italien

IR 92

ZEIN

Eduard

Platten

17.06.1917 Russland

IR 92

ZEIN

Ernst

Quinau

vermisst 02.06.1918 Italien

IR 92

ZEIN

Josef

Petsch

gestorben 16.11.1914 Budapest

IR 92

ZEIN

Leo

Platten

05.04.1915 Russland

LIR 9

ZEIN

Ludwig

Platten

31.10.1914 Galizien

LIR 9

Datum der Abschrift: 16.04.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2016 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten