Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Omersbach, Gemeinde Geiselbach, Landkreis Aschaffenburg, Bayern

PLZ 63826

An der Omersbacher Kapelle befindet sich das Kriegerehrenmal, bestehend aus einem Gedenkstein sowie vier Sandsteinstelen in denen Namenstafeln eingefügt sind.

Inschriften:

DEN GEFALLENEN ZUR EHRE
DEN LEBENDEN ZUR MAHNUNG

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

ALIG

Ferdinand

1894

1915

DEDIO

Georg

1882

1918

GIRON

Josef

1891

1918

KAMPFMANN

Edmund

1898

1917

KESSLER

August

1892

1918

KRAUS

Anton

1892

1914

KRAUS

Engelbert

1887

1915

STAUB

Edmund

1895

1917

THOMA

Peter

1888

1918

THOMA

Peter

1892

1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALIG

Alfred

1923

1943

ALIG

Josef

1916

1940

Obergefreiter

ALIG

Kilian

31.07.1905

26.03.1945 Kgf.Lager Brest-Litowsk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brest - Belarus

FLECKENSTEIN

Wilh.

1913

vermisst

Obergefreiter

HEEG

Eduard

10.08.1910 Mensengesäß

1943 westl. Kuibyschewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nowo Aleksandrowskij / Kujbyschewo - Rußland

Grenadier

HEININGER

Karl

17.10.1926

07.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 16 Reihe 9 Grab 622

Stabsgefreiter

HOFMANN

Edgar

03.08.1920

21.07.1944 südl. Augspils

Gfr.

HOFMANN

Emil

17.11.1913

00.03.1944 Odessa

Pz. P. Btl. 4, Kol., le. Pz. Brücken Kol. u. Brücken Kol. „K“

vermisst

Unteroffizier

HUBER

Gustav

30.08.1914 Dörnsteinbach

10.03.1942 2km ostw.Bol Wasilonka, 25 km nordw. Szytschewka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jablonzewo / Smolensk - Rußland

Obergefreiter

HUBER

Hugo

24.03.1923

09.02.1945 Glauthienen

Fallschirm Pz. Gren.Rgt. 2, H.Göring, 4. Kp.

vermisst, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Königsberg / Kaliningrad überführt worden

Gefreiter

KLOTZ

Adolf

06.01.1913

25.10.1943 in Usgorsk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Asaritschi - Belarus

Flieger

KRAUS

Richard

04.05.1905

21.03.1941

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ploudaniel-Lesneven. Endgrablage: Block 9 Reihe 53 Grab 1304

Obergefreiter

KRAUS

Richard

21.12.1909

09.07.1943 Maja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Maja - Rußland

Soldat

REUSCH

Kilian

07.07.1902

23.11.1944 Straßburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Strasbourg-Cronenbourg. Endgrablage: Block B Reihe 11 Grab 348

REUSING

Ludwig

1913

1943

RIES

Adolf

1918

1944

RIES

August

01.10.1920

00.10.1941 58/1 Iwanowka, Jawas, Morschiza, Potma, Saransk

vermisst in Gefangensch.

Obergefreiter

RIES

Richard

07.07.1917

15.07.1942 H.V.Pl. Morosowskaja, San. Kp. 2/29 I le. Zug

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt worden

ROSENBERGER

Josef

1914

1944

Fw.

ROSENBERGER

Julius

31.01.1919

00.01.1943 Stalingrad

Inf.Rgt. 260, 12. Kp.

vermisst

SÄMANN

Richard

1920

1945

Obergefreiter

STAUB

Anton

15.12.1901

11.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel (B)

STAUB

Edgar

1903

1945

Ogfr.

THOMA

Benno

23.12.1917

00.01.1944 Otrub

Feldausb. Rgt. 620, I. Btl.

vermisst

Gefreiter

THOMA

Engelbert

29.10.1921

16.02.1943 Rasuwjewka SO Orel

Stabsgefreiter

THOMA

Eugen

07.12.1917

13.03.1945 Breslau

Obergefreiter

THOMA

Karl

25.09.1921

14.11.1943 Stepok

THOMA

Otmar

1923

1943

THOMA

Peter

1919

1941

THOMA

Richard

1923

1944

WEBER

Julius

1920

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.-02.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten