Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Offenburg (Ehrentafel 9. Bad. Inf.-Reg.), Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77654

Am ehemaligen Garnisons-Standort Ihlenfeldkaserne, in der Weingartenstrasse (heute Kulturforum), befindet sich an der Außenwand der Stadtbibliothek eine kupferne Gedenktafel. Sie ist verziert mit einem Stahlhelm, einem Ehrenzweig und einem „Eisernen Kreuz“. Unter den Jahreszahlen 1914-1918 eine Inschrift.
Darunter aufgegliedert nach Dienstgraden die Anzahl der Gefallenen, Gestorbenen, Verwundeten und Vermissten. Gesamtzahl der Verluste; 10472 Soldaten.
(Nur ein Name)

Inschriften:

1914 1918
Ehrentafel
des 9. Badischen Infanterie-Regiments Nr. 170
-----.-----

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

gef.

gest.

verw.

verm.

insgesamt

Oberst

TELLENBACH

      1

             1

Oberstleutnant

      3

             3

Major

      1

      3

             4

Hauptmann

      6

      1

    13

      5

           25

Oberleutnant

      5

      1

      8

      4

           18

Leutnant

    49

   152

      7

         208

Feldwebel -Leutnant

      4

             4

Sanitäts -Offiziere

      9

      1

           10

Beamte

      1

      2

             3

Unteroffiziere

   275

   745

   107

        1127

Mannschaften

 2330

 5545

 1194

        9069

 2668

       2

 6484

 1318

      10472

Datum der Abschrift: 20.10.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Kels www.manfred-kels.de
Foto © 2016 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten