Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nürnberg, Kirche St. Peter (2. Weltkrieg), Mittelfranken, Bayern
A - K

PLZ 90478

In der Kirche St. Peter, im gleichnamigen Nürnberger Stadtteil, befinden sich in einem Seitenaltar die Gedenktafeln für den 2. Weltkrieg.

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Namen L - Z

Inschriften:

DEN OPFERN DES WELTKRIEGES 1939 – 1945 ZUM GEDENKEN

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ABEND

Georg

22.10.1924 Nürnberg

29.11.1944 Kgf. Lag. in Stalino

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Donezk - Ukraine

AHNERT

Kurt

AICHINGER

Ludwig

ALBERT

Konrad

ALBRECHT

Hans

ANDRETTO

Arthur

ARNOLD

Kurt

AUERNHAMMER

Friedrich

Gefreiter

AUEROCHS

Wilhelm

25.03.1921 Nürnberg

20.09.1942 Noworossysk 3 km südostw.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Rußland

Schütze

BACH

Wilhelm

13.06.1911 Nürnberg

29.06.1941 Lz. Ostrog

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ostrog / Rowno - Ukraine

BACHMAYER

Herbert

Schütze

BACHMÜLLER

Paul

02.08.1920 Nürnberg

05.04.1942 Kotobitschi

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shisdra - Rußland

BAIGGER

Anna

BAIGGER

Hugo

BALDAUF

Karl

BAUER

Anna

BAUER

Elisabeth

BAUER

Gerhard

BAUER

Heinrich

BAUER

Oskar

BAUER

Rudi

BAUEREIS

Johann

Obergefreiter

BAUMANN

Helmut

13.06.1924 Nürnberg

05.05.1944 Facuti

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Iasi: Block 3 Reihe 14 Grab 633

Grenadier

BAUMANN

Herbert

29.08.1925 Nürnberg

19.01.1945 Kgf. im Gebiet Gomel

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gomel - Belarus

BAUMBACH

Anna

BAUMBACH

August

BECK

Karl

Stabsgefreiter

BECKSTEIN

Leonhard

30.04.1913 Nürnberg

09.08.1944 Milosna

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Milosna - Polen

BEISS

August Peter

BENDER

Heinrich

BENZING

Artur

BERGMANN

Hans

BERNHARDT

Georg

BESOLD

Georg

Jäger

BETSCHE

Fritz

03.01.1925 Nürnberg

07.06.1944 St.Come

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche: Block 16 Reihe 4 Grab 141

Gefreiter

BETTMESSER

Heinrich Richard

18.11.1912 Nürnberg

31.12.1941 Kamischly

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

BETZLER

Anton

BIRKELBACH

Karl

BÖHM

Albert

Jäger

BÖHM

Hermann

24.03.1924 Nürnberg

27.03.1943 Werchne Bakanskaja, H.V.Pl. Sankp.2/125

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Apscheronsk: Block 2 Reihe 13 Grab 631

BÖHME

Paul Richard

BOHNER

Georg

BÖHRINGER

Paul

Unteroffizier

BRAND

Leonhard

10.04.1907 Nürnberg

Kgf.Lager 107 Saporoshye

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Saporoshje - Ukraine

Gefreiter

BRANDNER

Erwin

13.05.1919 Nürnberg

25.09.1942 Messini Griechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St.Anastasia: Gruft 4 Reihe 3 Platte 6 Sarkopharg 53

BRAUN

Heinrich

BRAUN

Johann Michael

BRAUN

Wilhelm

BREHM

Hans

Schütze

BREU

Sigmund Johann

07.08.1921 Nürnberg

04.07.1941 Staryj Bychoff am Dnjepr

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

BRUCKNER

Karl

BRUHN

Franz

Gefreiter

BRÜNN

Konrad

19.08.1909 Nürnberg

28.03.1942 Bol Gorby

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo: Block 17 Reihe 4 Grab 227

BRUNNER

Karl

Obergefreiter

BRÜTTING

Max

09.04.1915 Nürnberg

28.08.1943 Sseredina-Buda

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Obergefreiter

BUCHNER

Rudolf

07.02.1913 Nürnberg

26.10.1941 Wjasownja-Boljschaja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wjasownja / Serpuchow - Rußland

Gefreiter

BUCKENLEIB

Fritz

31.10.1909 Nürnberg

28.07.1943 2 km südl.Neberdshojewskaja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Neberdshajewskaja - Rußland

BUDER

Christian

BUDER

Helene

BUDER

Wolfgang

BURKARD

Leonhard

BUSCH

Grete

BUSCH

Werner

Oberscharführer

BÜTTNER

Hans Simon

13.02.1918

28.11.1943 Smogailowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew: Block 4 Reihe 10 Grab 777

COLLMER

Emil

Gefreiter

CONRAD

Martin

15.02.1902 Nürnberg

16.12.1944 Sanko.696

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lopate - Montenegro

Obergefreiter

DAUM

Kurt

30.06.1917 Nürnberg

19.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sülzhayn-Mittelberg: Grab 261

Unteroffizier

DECHANT

Johann

14.07.1918 Nürnberg

17.03.1944 2 km s.ö. Romanowo-Balka

ist namentlich auf der vom Volksbund errichteten Kriegsgräberstätte in Kirowograd verzeichnet

DEGEL

Wilhelm

DEINLEIN

Willi

DENGLER

Georg

Unterfeldwebel

DERTINGER

Fritz Friedrich Johann Valentin

07.03.1905 Nürnberg

22.03.1945 südl. Tuckum

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) war somit leider nicht möglich

Gefreiter

DINGES

Fritz

19.07.1902 Nürnberg

26.03.1943 Luga

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod: Block 9 Reihe 5 Grab 162

DIRSCH

Martin

DITTMAR

Hans

DOHM

Friedrich

DOLLINGER

Resi

DONHAUSER

Walter

DÖRFER

Robert

DORN

Martin

Gefreiter

DÖRR

Kurt

03.06.1926 Nürnberg

27.10.1944 Kerklin

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Saldus (Frauenburg) war somit leider nicht möglich

DORRER

Herbert

DOSSLER

Friedrich

DOTZAUER

Fritz

DRESSEL

Hermann

Soldat

DRESSEL

Ludwig

20.11.1906 Nürnberg

22.05.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon: Block 19 Reihe 11 Grab 409

EBERSBERGER

Konrad

Obergefreiter

EBERT

Albert

23.08.1917 Nürnberg

18.03.1943 Borissow

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisow - Belarus

EBERT

Fritz

Feldwebel

ECKARDT

Rudolf

20.04.1919 Nürnberg

11.06.1944 Carentan

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche: Block 27 Reihe 8 Grab 288

ECKERT

Konrad

Gefreiter

ECKMÜLLER

Paul

05.01.1920 Nürnberg

10.08.1943 Kiestinki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla: Block 1 Reihe 2 Grab 113

Gefreiter

EDER

Georg

19.03.1913 Nürnberg

28.08.1941 Sstaryj Glyboff

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew: Block 1 Reihe 37 Grab 1446

Schütze

EDER

Hans

01.11.1922 Nürnberg

06.05.1942 Kusemkino

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo: Block 16 Reihe 16 Grab 949

EGG

Richard

EGGERT

Waldemar

Unteroffizier

EHRAS

Willy

10.01.1920 Nürnberg

10.10.1943 Str. Brazin-Colmetsch, 1,5 km nörd. Dubrowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

Gefreiter

EHRENSBERGER

Hermann

17.11.1912 Nürnberg

25.09.1942 5 km nordostw. Perekopka

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt worden

EICHENMÜLLER

Helmut

Gefreiter

EISEN

Fritz

03.03.1907 Nürnberg

06.1944 H.V.Pl. d. 57. I.D. ostw. Minsk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Minsk - Belarus

Unteroffizier

ELBINGER

Johannes

09.10.1921 Nürnberg

16.04.1944 9 km westl. Orsova

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orsova - Rumänien

ELTERLEIN

Hans

ELTERLEIN

Wilhelm

EMMERT

Andreas

ENDERLEIN

Rudolf

ERTEL

Hans

Gefreiter

FEHN

Christian Johann

08.10.1918 Nürnberg

22.09.1942 Noworossisk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Rußland

FEIX

Hermann

FEUERLEIN

Andreas

Schütze

FEUERLEIN

Hans

17.07.1908 Nürnberg

02.09.1939 Wilhelmsbrück

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Podzamcze - Polen

Schütze

FEUERLEIN

Karl

24.11.1919 Nürnberg

12.09.1939 bei Ozorkow

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Laurahütte / Siemianowice überführt worden

FICHT

Arthur

FICKENSCHER

Max

FIEGL

Hans

Feldwebel

FIEGL

Rudolf

15.08.1916 Nürnberg

06.10.1944 Bratislava Ortslaz.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Preßburg / Bratislava überführt worden

Gefreiter

FIEGL

Wilhelm

14.08.1920 Nürnberg

02.09.1944 kurz v.d. Dorf Jaslany, Raum Mielec

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jaslany - Polen

Grenadier

FITZINGER

Georg Matthias

18.06.1912 Nürnberg

24.07.1943 Gogolja

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Apscheronsk war somit leider nicht möglich

FLECHSEL

Adolf

FLEISCHMANN

Erich

FLEISCHMANN

Matthias

Obergefreiter

FONDERMANN

Wilhelm

18.05.1921 Nürnberg

08.05.1944 Bacau Feldlaz. 623 mot.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bacau - Rumänien

Gefreiter

FORST

Josef

23.01.1909 Nürnberg

05.08.1942 Höhe 198,3 b. Kalmykow

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Rossoschka war somit leider nicht möglich

FÖRTSCH

Hedwig

FÖRTSCH

Robert

FRANK

Hans

FREUND

Rudolph

FREY

Fritz

FRIEDRICH

Emil

FUCHS

Xaver

Schütze

FUCHSBAUER

Georg Johann

15.01.1911 Nürnberg

13.08.1942 Höhe 135, 5 km ostw. Melo Kletskaja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Melo Kletskij - Rußland

FÜRSTENHOFER

Georg

FUSSBAHN

Karl-Heinz

GEBHARDT

Willibald

GEILING

Brigitte

GEILING

Else

GEILING

Georg

GEPPERT

Richard

GERLACH

Karlheinz

GERNAND

Heinz

GERNET

Theodor

GIBISCH

Karl

Soldat

GLAHN

Eugen

11.08.1903 Nürnberg

03.02.1943 Krgslaz. 3/607 Stalino

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Donezk - Ukraine

Unteroffizier

GMEHLING

Hans

30.01.1920 Nürnberg

19.10.1941 Feldlaz.17 Kaluga

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich

Gefreiter

GMEHLING

Wilhelm

03.01.1906 Nürnberg

02.07.1944 Jurowitschi

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Schatkowo war somit leider nicht möglich

Leutnant

GÖLKEL

Max

12.11.1917 Nürnberg

07.05.1944 Sewastopol

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sewastopol - Ukraine

Obergefreiter

GOLLER

Karl

05.09.1910 Nürnberg

02.05.1942 bei Mostki

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Rußland

GOTTFRIED

Johann

GRÄBNER

Walter

GRAMPP

Hans

Oberschütze

GRANDEIT

Erich

08.07.1920 Nürnberg

04.02.1943 Reservelaz. Przemysl

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Przemysl: Block C Reihe 2 Grab 41

GRASER

Marie

Gefreiter

GROH

Hermann

21.02.1924 Nürnberg

08.04.1944 Enge südl. Perekop a. d. Krim

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Perekop / Krim - Ukraine

GROH

Robert

Schütze

GRÖTSCH

Ernst

03.12.1920 Nürnberg

15.08.1942 2 km nördl. Orechowskij

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt worden

Kanonier

GUNREBEN

David

15.01.1908 Nürnberg

13.04.1942 Porchow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh: Block 8 Reihe 10 Grab 923

GÜNTHER

Erna

GÜNTHER

Lina

Gefreiter

HAASE

Hermann

17.01.1912 Nürnberg

19.08.1941 Krgslaz. 4/607

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bila Zerkwa - Ukraine

HAASE

Walter

HABERKORN

Edmund

HABICHT

Herbert

Stabsgefreiter

HAFNER

Heinrich

27.11.1914 Nürnberg

07.02.1945 Schwetz, Polen

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Neumark / Stare Czarnowo überführt worden

Obergefreiter

HAGEN

Rudolf

03.05.1924 Nürnberg

17.02.1945 Breslau Sanko

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Groß Nädlitz / Nadolice Wielkie: Block 1 Reihe 20 Grab 986

Schütze

HAHN

Erich

28.10.1922 Nürnberg

15.06.1942 Krg.Laz. 2/509 Kursk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kursk - Rußland

HAHN

Michael

HEID

Leonhard

Gefreiter

HEINDL

Franz

23.03.1914 Nürnberg

27.07.1941 Subrazkowtschizy Wtoryja, H.V.pl.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Berjosa überführt worden

HEINEL

Hans

HEINKEL

Fritz

HEINKEL

Karl

HEINOLD

Else

HEINOLD

Grete

Soldat

HEINRICH

Erich

16.08.1925 Nürnberg

06.05.1943 Feldlaz. Taganrog

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Apscheronsk: Block 4 Reihe 7 Grab 336

Gefreiter

HEINRICH

Fritz Friedrich Johann

09.03.1915 Nürnberg

13.05.1942 Sofijewka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sofijewka / Charkow - Ukraine

Oberleutnant

HEINRICH

Hans

02.01.1912 Nürnberg

04.03.1943 Fela. 602 (m.) Brjansk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Brjansk - Rußland

Sturmmann

HEINRICH

Karl

05.05.1924 Nürnberg

02.02.1945 Stuhlweißenburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Veszprem: Block 3 Reihe 8 Grab 624

HELBIG

Gerhard

16.10.1941 Nürnberg

16.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Plattling: Grab 1/2/4 - /8

HELD

Max

Obergefreiter

HELLMUTH

Werner

01.01.1921 Nürnberg

10.02.1945 im Kampffeld Benau, Krs. Sorau

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Posen / Poznan überführt worden

HEMPEL

Ernst

HERBER

Willi

Obergefreiter

HEROLD

Karl

10.02.1909 Nürnberg

26.10.1944 Marienthal bei Goldap

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze (PL): Block 5

HERRMANN

Heinz

Obergefreiter

HERRMANN

Kurt

14.03.1923 Nürnberg

10.09.1944

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kananainen / Kiestinki - Rußland

Obergefreiter

HESSLER

Erwin

11.12.1919 Nürnberg

13.06.1944 2 km sdl. Kosly, 20 km nördl. Gorki, Orscha

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo: Block 7 Reihe 13 Grab 362

HETZNER

Gustav

HEYDNER

Erhard

HIMMLER

Johann

Gefreiter

HIMMLER

Wilhelm

11.09.1920 Nürnberg

25.09.1942 Salegoschtsch

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kotly / Nowosil - Rußland

HÖFFNER

Friedrich

HOFMANN

Hans

HOFMANN

Hans Baptist

HOFMANN

Liesl

HOFMANN

Willi

Unteroffizier

HOLZAPFEL

Rudolf

13.06.1913 Nürnberg

16.02.1942 Surasti.40 km nordostw. Witebsk

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

Gefreiter

HÖLZEL

Benno

01.08.1925 Nürnberg

24.10.1944 Remencourt

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains: Block 45 Reihe 3 Grab 82

HOMMEL

Emil

HÖSCH

Wilhelm

Gefreiter

HUBER

Hans

05.07.1920 Nürnberg

18.01.1942 Trubizeno

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Trubizeno / Kursk - Rußland

Flieger

HÜBNER

Georg

04.12.1901 Nürnberg

20.05.1944 Royon

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon: Block 30 Reihe 12 Grab 446

Gefreiter

HUCK

Karl Josef

25.03.1896 Nürnberg

23.07.1945 Kgf. Lg. Thorn

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Mielau / Mlawka überführt worden

HUCK

Richard

HUPFER

Hans

HUSSENDÖRFER

Robert

Unteroffizier

IGL

Josef

16.01.1920 Nürnberg

12.02.1943 Belakleja

konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich

IGL

Rudi

ILLIG

Albert

JASCHKOWITZ

Kurt

Oberleutnant

JUBITZ

Georg

14.10.1914 Nürnberg

29.08.1941 Wel-Luki H.V.Pl. d. 206. I.D.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Staroselje / Welish - Rußland

Oberleutnant

JUBITZ

Heinrich

01.08.1911 Nürnberg

14.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dierdorf: Grab 1608

JUNG

Georg

JUNGGUNST

Johann

KAISER

Karl

KANNHÄUSER

Fritz

Obergefreiter

KARLETSHOFER

Martin

23.02.1921 Nürnberg

09.09.1943 Nowo-Swanowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aleksandrowka / Raum Isjum - Ukraine

KÄSSHÖFER

Simon

Unteroffizier

KÄSTEL

Hans

10.08.1910 Nürnberg

05.08.1941 Baljarka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA): Block 7

KÄSTLER

Friedrich

KECK

Gustav

KECK

Willy

KEIL

Hans

Obergefreiter

KEIL

Rudolf

02.06.1924 Nürnberg

20.11.1944 Clairefontaine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly (F)

Leutnant

KEILHOLZ

Herbert

30.06.1913 Nürnberg

05.09.1939 Popow bei Milkowice

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wilczkow - Polen

KEIM

Erhard

KELSCH

Käthe

KELSCH

Margarete

KEMPKES

Paul

KERN

Alfred

Leutnant

KERN

Walter

14.01.1922 Nürnberg

12.01.1944 Sanko. 2/58 H.V.Pl. Zimbaliwka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Zimbaliwka / Berditschew - Ukraine

KIEFHABER

Heinrich

KIRCHMAYER

Kurt

Gefreiter

KIRSCH

Eduard Paul

12.11.1925 Nürnberg

28.12.1944 Casaglia

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano: Block 4 Grab 412

KIRSCHNER

Else

KIRSCHNER

Mina

KLAUSFELDER

Hermann

Schütze

KLUSS

Karl

23.05.1910 Nürnberg

29.09.1942 Lodwa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka: Block 2 Reihe 23 Grab 2537

KNAPP

Emil Nikolaus

Schütze

KNAUS

Konrad

24.11.1923 Nürnberg

23.08.1942 Abganerowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (RUS)

KNÖRRER

Otto

Luftwaffenhelferin

KOHL

Elfriede

10.09.1922 Nürnberg

02.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Crailsheim, Ehrenfriedhof: Reihe 12 Grab 3

KOHL

Hans

Oberschütze

KÖHLER

Robert

21.03.1923 Nürnberg

18.08.1943 Kiestinkifront

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla: Block 1 Reihe 2 Grab 120

KOHLES

Karl

Obergefreiter

KÖHNLEIN

Karl

12.06.1909 Nürnberg

10.03.1945 Armawir

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Armawir - Rußland

Unteroffizier

KOLB

Fritz

04.11.1925 Nürnberg

07.08.1944 Jagnin

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jagnin - Polen

KÖNIG

Wilhelm

KÖRBER

Hans

Gefreiter

KORN

Ottmar Georg

29.11.1921 Nürnberg

28.12.1941 Iwanowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Iwanowka / Raum Donezk - Ukraine

Obergefreiter

KÖRNER

Hans

01.08.1919 Nürnberg

01.12.1941 bei Atepzewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Atepzewo - Rußland

Jäger

KÖRNER

Theodor

20.09.1921 Nürnberg

16.09.1941 Pirozowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden

KRAHMER

Georg

KRAHMER

Margarethe

KRAUS

Bernhard

KRAUSS

Fritz

KREISEL

Ludwig

KREUZER

Leo

KRIEG

Kurt

Gefreiter

KRONESTER

Rudolf

20.05.1913 Nürnberg

14.11.1943 Kertsch

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

KÜHN

Bruno

KUNST

Erich

KURZ

Eugen

KURZ

Fritz

Datum der Abschrift: Oktober 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten