Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kaiserliche Marine – SM Vorpostenboot „Seezunge“
2. Vorpostenhalbflottille

Verlustlisten der Kaiserlichen Marine
Am 5. Oktober 1918 nach Minentreffer in der Nordsee gesunken, elf Mann starben

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Obmatr d. Res

AMMERMANN

Jann

Ihlowerfehn

05.10.1918

II. Matr-Div., 2. Abtl. 6. Komp.

FT-Gast

BÖHM

Ernst

Tost

05.10.1918

II. Wert-Div., 1. Abtl.

Obheizer d. Res.

DAHM

Paul

Remscheid

05.10.1918

II. Wert-Div., 2. Abtl. 1. Komp.

Obheizer d. Res

DANNE

Karl

Habelsdorf

05.10.1918

II. Wert-Div., 2. Abtl. 3. Komp.

Strm-mt d. Res

FEUERHERM

Adolf

Elfringen

05.10.1918

II. Matr-Div., 3. Abtl. 8. Komp.

MaschMt

GÖHLER

Ernst

Dortmund

05.10.1918

II. Wert-Div., 1. Abtl.

Matrose

GRYCZ

Peter

Rotthausen

05.10.1918

II. Matr-Div., 2. Abtl. 2. Komp.

Ob-Signal-Gast

KIPKA

Aloys

Alt

05.10.1918

II. Matr-Div., 3. Abtl. 8. Komp.

FT-ObAnw

LANGE

Karl

Charlottenburg

05.10.1918

I. Werft-Div., 1. Abtl.

Min-Obheizer

SAURENHAUS

Wilhelm

Newiges

05.10.1918

Minenabtl.

Matrose d. Res

TOMASCHEWSKI

Ludwig

Wörth

05.10.1918

II. Matr-Div., 2. Abtl. 2. Komp.

Datum der Abschrift: Juni 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)

Foto © --

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten