Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hausen im Killetal, Stadt Burladingen, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg

PLZ 72393

Mehrteiliges Denkmal auf dem Vorplatz der Kirche.
Eine konisch verlaufende Säule, gekrönt von einem Steinkreuz mit Inschrift, darunter eine Frau, die einen knienden Krieger im Arm hält. An den Seiten sind die Namen für den 1. Weltkrieg verzeichnet.
Rechts dahinter steht eine Steinsäule mit Verzierungen und einem Kreuz für einen Gefallenen und einer Inschrift der Eltern und Geschwister.
Im Vordergrund befindet sich ein übergroßes Steinkreuz mit Inschrift, links und rechts daneben eine Steinplatte mit den Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs.

Inschriften:

1870/71:
Ein Jüngling war er zart und mild,
Ganz der Tugend Ebenbild,
Das wir verlor`n das edle Herz,
Ist unsers Lebens größter Schmerz.

In fremder Erde wurde mir gebettet.
Obgleich noch jung und Hoffungsvoll.
Doch Deutschland Ehre ist gerettet
Womit sich jedes meiner Lieben trösten soll

Der einst auf barschem Pferd geritten,
Hat für sein Vaterland gestritten,
Er liegt jetzt Fern im welschen Land,
Der einst zum Abschied reichte uns die Hand.

Gewidmet v. seinen trauernd Eltern u. Geschw.

1. Weltkrieg:

1914                             1918
UNSEREN GEFALLENEN SÖHNEN
DIE DANKBARE HEIMAT

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Husar

RÄDLE

Johann

25.03.1846 Hausen

Trier

9.Rh Husar Rgt 3.Eskadron

In Trier gefallen durch einen Sturz vom Pferd den Tod der Ehre fürs Vaterland in Frankreich, d. 4.Dez 1870 bei Gott hab ihn selig

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ARMBRUSTER

Eugen

Hausen

03.06.1916 Vereinslazarett Ebingen

I.R. 114 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 13073 vom 23.06.1916 bisher verwundet verstorben

Gefreiter

ARMBRUSTER

Gotthold

01.02.1896 Hausen

10.02.1917 bei Le Transloy (Somme) Frankreich

I.R. 125 2.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 18050 vom 29.03.1917

BLICKLE

Johann

14.02.1881 Hausen

31.10.1917

I.R. 132 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 21971 vom 07.12.1917 vermisst Deutsche Verlustlisten 27955 vom 28.11.1918 bisher vermisst gemeld gefallen

BLICKLE

Makarius

02.01.1880 Hausen

28.09.1914

R.I.R. 111 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 11203 vom 03.02.1916 vermisst Deutsche Verlustlisten 18299 vom 28.04.1917 bisher vermisst, gef

BLICKLE

Otto

04.07.1918

BLICKLE

Sebastian

Hausen

20.09.1916

Landwehr Brigade Ers Batl 55 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 15378 vom 07.10.1916

Ers Reserv

DIERINGER

Friedrich

Hausen

04.06.1915

I.R. 142 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 06970 vom 15.06.1915 leicht verwundet Deutsche Verlustlisten 07615 vom 15.07.1915 bisher verwundet verstorben

Gefreiter

DIERINGER

Johannes

Hausen

02.09.1914

R.I.R. 70 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 00883 vom 06.10.1914 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 14203 vom 19.08.1916 bisher verwundet verstorben

DREHER

Xaver

09.11.1897 Hausen a. T. / Rottweil

07.04.1917

Deutsche Verlustlisten 19034 vom 12.06.1917 infolge Verwundung verstorben

Musketier

EBERLE

Josef

Hausen

08.03.1915

R.I.R. 249 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 05715 vom 07.04.1915

FLAD

Friedrich Wilhelm

07.10.1918

verstorben

Vize Wachtm

FLAD

Friedrich

19.05.18?? Hausen

29.04.1918

Deutsche Verlustlisten 23996 vom 03.06.1918 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 24734 vom 02.07.1918 bisher schwer verwund verstorben

FLAD

Georg

10.12.18?? Hausen

01.03.1918

Deutsche Verlustlisten 23056 vom 04.04.1918

FLAD

Josef Anton

16.06.1875 Hausen

14.12.1916

Deutsche Verlustlisten 18595 vom 22.05.1917 infolge Krankheit verstorben (nachtr. gemeldet)

Füsilier

FLAD

Wilhelm

21.12.1892 Hausen

23.10.1914 Vermelles

Füs Rgt 40 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 03933 vom 02.01.1915 Deutsche Verlustlisten 24150 vom 08.06.1918 bisher vermisst, gef

Uoffz

FROMM

Bernhard

25.01.18?? Hausen

12.09.1918

Deutsche Verlustlisten 27108 vom 22.10.1918

FROMM

Georg August

31.01.18?? Hausen

19.04.1918

Deutsche Verlustlisten 24612 vom 27.06.1918 an seinen Wunden verstorben

Reservist

FROMM

Joseph

Hausen

17.11.1914

G.R. 1 Königsberg 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 04129 vom 09.01.1915 vermisst

GRABHER

Albert

07.07.1896 Hausen

22.03.1918

Deutsche Verlustlisten 23164 vom 18.04.1918 vermisst VL Grabherr

HAHN

Albrecht

23.02.1881 Bingen

21.03.1916

R.I.R. 250 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 12788 vom 05.06.1916 bisher vermisst in Gefangenschaft Deutsche Verlustlisten 18597 vom 22.05.1917 bisher in Gefangensch. gem, vermisst

HAIBER

Anton

Hausen

02.07.1916

R.I.R. 111 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 14278 vom 23.08.1916 vermisst

Musketier

HAIBER

August

Hausen

30.05.1915

I.R. 142 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 06944 vom 14.06.1915 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 12142 vom 20.04.1916 schwer verwundet, schwer verwundet und vermisst Deutsche Verlustlisten 14832 vom 15.09.1916 bisher schwer verwund u. vermisst gem, gef

HAIBER

Leo

Hausen

28.02.1916

Ers Inftr Rgt 28 Stab d. I.Batl

Deutsche Verlustlisten 11988 vom 11.04.1916 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 12635 vom 24.05.1916 bisher verwundet, an seinen Wunden verstorben

Musketier

HAIBER

Lorenz

Hamen / Baden

14.02.1915

R.I.R. 250 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 05036 vom 27.02.1915

Reservist

HANDSCHUH

Jos

Obermarktal / Ebingen

27.12.1914 Res Laza I des XIV. Res A.K.

R.I.R. 111 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 04649 vom 03.02.1915 an seinen Wunden verstorben

RÄDLE

August

16.07.18?? Hausen

21.10.1917

Deutsche Verlustlisten 16372 vom 18.11.1916 leicht verwundet Deutsche Verlustlisten 21609 vom 14.11.1917 an seinen Wunden verstorben

Musketier

RÄDLE

Georg

10.05.1892 Hausen

06.12.1914 bei Moorseele Flandern

R.I.R. 247 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 04826 vom 12.02.1915 infolge schwerer Verw verstorben Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 gestorben Fabrikarbeiter / ledig Name nicht auf der Tafel von Hausen

Wehmann

RÄDLE

Josef

Hausen

21.09.1914

R.I.R. 111 Rastatt 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 02182 vom 03.11.1914

Feldwebel Leutnant

RÄDLE

Mathias

02.01.1865 Hausen

24.05.1918 im Res Laza Tübingen

2.Landsturm Inftr Batl Ludwigsburg XIII/21 4.?????

Deutsche Verlustlisten 26060 vom 04.09.1918 infolge Krankheit verstorben Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 Gestorben Kanzlist / verheiratet Name nicht auf der Tafel von Hausen

Musketier

RÄDLE

Peter

20.08.1914

R.I.R. 111 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 00836 vom 04.10.1914 tot

Uoffz

RÄDLE

Sebastian

19.11.1892 Hausen

30.03.1918 Fayet

Füs Rgt 40 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 23226 vom 23.04.1918 Füs Rgt 40 +21.03.1918

Musketier

RENZ

Johann Friedrich

Hausen

26.10.1914

R.I.R. 240 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 02724 vom 18.11.1914 vermisst Deutsche Verlustlisten 12452 vom 12.05.1916 bisher vermisst gemeld gefallen

Wehrmann

RUFF

Johannes

Hausen

26.08.1915

R.I.R. 111 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 03008 vom 27.11.1914 vermisst Deutsche Verlustlisten 11203 vom 03.02.1916 bisher vermisst in Gefangenschaft Deutsche Verlustlisten 11564 vom 09.03.1916 bisher in Gefangensch infolge Krankheit in Gefangenschaft verstorben

RUFF

Joseph

Hausen

17.09.1915 Feld Laza I. des XX. A.K.

Landwehr Inftr Rgt 17 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 13031 vom 21.06.1916 bisher verwundet verstorben

Musketier

RUFF

Rupert

20.08.1914

R.I.R. 111 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 00836 vom 04.10.1914 tot

Gefreiter

SCHMID

Stefan

24.12.1883 Hausen

04.07.1917

Deutsche Verlustlisten 19984 vom 08.08.1918 infolge Krankheit verstorben

STROBEL

Hermann

17.11.1918

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BLICKLE

Friedrich

1915

1944

BRUSENBAUCH

Franz

1902

1945

BÜHLER

Eugen

1904

1944

DEGEN

Erwin

1906

1946

DENKINGER

Friedrich

1921

1942

FLAD

August

1927

1946

FLAD

Friedrich

1919

1941

FLAD

Josef

1921

1944

FLAD

Rupert

1915

1944

FREUDENMANN

Felix

1913

1944

FREUDENMANN

Josef

1914

1944

FREUDENMANN

Sylvester

1909

1945

FREY

Philipp

1905

1944

FROMM

Georg

1906

1945

FROMM

Johann

1911

1941

FROMM

Konstantin

1912

1945

GRAMS

Otto

1906

1941

GRIESWALD

Kurt

1909

1943

HAIBER

Albert

1913

1945

HAIBER

Eugen

1910

1941

HAILER

Friedrich

1921

1942

HAMM

Andreas

1925

1944

HEINZELMANN

Fritz

1914

1945

KÄSTLE

Leonhard

1907

1944

KESSLER

Wilhelm

1921

1943

KOHLER

Franz

1917

1944

KÜHNER

Alfred

1923

1942

LINDER

Wilhelm

1917

1943

LORCH

Josef

1901

1941

MAIER

Hans

1925

1945

MAUZ

August

1917

1943

MAUZ

Friedrich

1922

1941

MAUZ

Paul

1928

1945

PFLUMM

Anton

1908

1941

PFLUMM

Otto

1914

1943

RÄDLE

Josef

1923

1942

RÄDLE

Karl

1909

1942

RÄDLE

Sebastian

1920

1945

RIEDER

Mathias

1901

1945

RUFF

Johann

1922

1944

RUFF

Josef

1923

1945

RUFF

Karl

1909

1944

RUFF

Paul

1926

1944

RUFF

Theodor

1913

1942

SCHAIRER

Hans

1916

1944

SCHLUDE

Ernst

1910

1945

SCHMID

Helmut

1923

1944

SCHMID

Kaspar

1927

1946

SCHMIDTKE

Franz

1912

1945

SIMMENDINGER

Josef

1911

1944

STEIMER

Fritz

1924

1943

STROBEL

Otto

1909

1944

TEUFEL

Eugen

1927

1945

TÜRK

Josef

1910

1942

WEITH

Josef

1925

1945

WEITH

Max

1904

1942

WINTER

Karl

1906

1943

WINTER

Konrad

1924

1946

Datum der Abschrift: 10.11.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2015 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten