Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Frankenheim, Stadt Bischofsheim, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern

PLZ 97653

Kniende Soldatenfigur mit Helm, Tornister und Gewehr, die Hände zum Gebet gefaltet.
Am Sockel wurde eine neue Schrifttafel angebracht.
Im Eingangsbereich der Kirche ist eine Bildertafel (2. Weltkrieg) angebracht.

Inschriften:

Zum Gedenken an die gefallenen Söhne unserer Gemeinde
1914 – 1918
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAUMANN

A.

vermisst

Gefreiter

BAUMANN

Gottfried

13.11.1925

00.03.1945 Ratibor

Kdo. 91. Inf.Div.

vermisst

Gefreiter

BOTT

Max

26.04.1909

18.09.1942 Gromkij San.Kp. 1/113 H.V.Pl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gromkij - Rußland

Obergefreiter

ENDERS

Justin

03.03.1921

23.12.1944 südöstl. Datzi

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg). Endgrablage: Block H Reihe 22 Grab 645

ENDERS

L.

Schütze

ENDERS

Richard

19.12.1919

08.07.1941 Lipowitschi

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mal. Lipowitschi - Belarus

ENDERS

W.

ENDERS

W.

Schütze

GEIS

Justin

29.12.1911

24.01.1942 Bavanowitsche Fela.707

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Baranowitschi - Belarus

Obergefreiter

GEIS

Karl

06.11.1913

24.04.1944 Sewastopol

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sewastopol - Ukraine

GERSTNER

R.

KESSLER

K.

KESSLER

L.

MÜLLER

J.

RAAB

M.

Schütze

REUBELT

Karl

20.01.1925

00.06.1944 Mogilew

Pz. Pi. Btl. Feldherrenhalle 1. Kp.

vermisst

Ogfr.

REULBACH

Edmund

17.02.1919

00.08.1943 Schumilow

Pi. Btl. 188, 1. Kp.

vermisst

ROSSHIRT

E.

Ogfr.

SCHREINER

Johann

21.12.1904

00.01.1945 Posen

Landesschützen Btl. 825

vermisst

Gefreiter

VORNDRAN

Johann

08.12.1912

29.07.1942 Genitschek

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Genitschesk / Melitopol - Ukraine

Uffz.

VORNDRAN

Wendelin

24.10.1914

00.01.1943 Woronesch

Pi. Btl. 188, 2. Kp.

vermisst

Weiterhin sind 55 Heimkehrer namentlich aufgeführt
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 05.06.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2015 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten