Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Diepersorf, Gemeinde Leinburg, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91227

Zwei Steintafeln vor dem Gemeindehaus mit Glockenturm tragen die Namen der Gefallenen und Vermissten

Inschriften:


UNSEREN
TOTEN
1914 – 1918


DER BEIDEN
KRIEGE
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAUER

Georg

1917

Krankenträger

BIRKMANN

Johann Jakob

Diepersdorf, Mtlfr.

17.08.1916 bei Combles / Somme

Res.-San.-Kp. 5

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt

Landwehrmann

BUCHNER

Georg

02.10.1915

Landwehr-Inf.-Regt. 7, 7. Kp

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Séchault

BUCHNER

Georg

1917

Ersatzreservist

DISTLER

Johann

25.02.1889 Diepersdorf, Mtlfr.

25.05.1915

Res.-Inf.-Regt. 15, 3. Kp.

FIEDLER

August

1916

GEBHARD

Johann

1914

GEIST

Johann

1918

Ersatzreservist

HÄMMERLEIN

Johann Georg

03.02.1882 Diepersdorf, Mtlfr.

25.08.1916 bei Fromelles

Res.-Inf.-Regt. 21, 6. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Beaucamps-Ligny: Block 6 Grab 62

HIRSCHMANN

Johann

1918

HIRSCHMANN

Johann

1916

HIRSCHMANN

Peter

1916

Wehrmann

HÖFLER

Johann

27.03.1876 Nürnberg

01.10.1915 bei Massiges am Kanonenberg

Landwehr-Inf.-Regt. 7, 6. Kp.

Infanterist

HOLLEDERER

Georg

16.09.1883 Lehenhammer, Oberpf.

15.07.1915 bei Vermandovillers

Res.-Inf.-Regt. 6, 12. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vermandovillers

KOLB

Johann

1917

Infanterist

LINHARD

Johann

12.07.1893 Diepersdorf, Mtlfr.

22.08.1914 bei Fremonville

Inf.-Leib-Regt., 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reillon

Infanterist

LOOS

Michael

02.02.1880 Diepersdorf, Mtlfr.

10.11.1916 bei Hegyes sarka.

Res.-Inf.-Regt. 6, 6. Kp.

MEIER

Johann

1918

SCHMIDT

Georg

1918

SCHMIDT

Johann

1917

Kanonier

SCHMIDT

Leonhard

19.12.1883 Diepersdorf, Mtlfr.

15.06.1916 Feldlaz. 3/101. I.D. Valandovo

Fußart.-Mun.-Kol. 278

Landsturmmann

SCHREIMEL

Stephan

01.03.1876 Diepersdorf, Mtlfr.

26.04.1917 a. d. Straße Gerden-Bortenach

Landwehr-Inf.-Regt. 6, 11. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lafrimbolle

SCHUHMANN

Johann

1918

vermisst

Pionier

SCHWAB

Georg

25.02.1896 Diepersdorf, Mtlfr.

01.04.1917 bei Senones

Landwehr-Pion.-Kp. 5

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Senones: Block 2 Grab 279

Infanterist

SCHWAB

Johann

15.03.1916

Res.-Inf.-Regt. 13, 10. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brieulles-sur-Meuse: Block 1 Grab 49

Infanterist

SEIDENFADEN

Albrecht

27.09.1890 Lauf am Holz, Mtlfr.

15.09.1916 Ginchy

21. Inf.-Regt., 6. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

SENDELBECK

Johann

1918

vermisst

STEGER

Johann

1915

VESTNER

Peter

1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABRAHAM

Konrad

1944

ALBRECHT

Johann

1944

vermisst

BACHMEIER

Hans

1942

Gefreiter

BACK

Stefan

08.12.1921 Diepersdorf

1943 30.12.1942 Martinowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew: Block 10 Reihe 28 Grab 1382

BACK

Wolfgang

1944

vermisst

BEIER

Emil

1945

BLOß

Georg

1944

vermisst

BRUCH

Rudolf

1945

vermisst

DEMEL

Rudolf

1945

DORMANN

Georg

14.09.1912

01.1943 Russland

vermisst

Oberschütze

ECKL

Georg

10.06.1920 Diepersdorf

17.02.1942 Alexejewka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Alexejewka / südl.Charkow - Ukraine

ETTL

Friedrich

1942

FULL

Robert

1945

GEIGER

Leonhard

1945

vermisst

Unteroffizier

GERSTACKER

Benedikt

29.05.1921 Diepersdorf

28.10.1944 bei Vrehova, nordw. Ungvar / Slowakei

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Hunkovce war somit leider nicht möglich

Soldat

GERSTACKER

Hans

03.12.1919 Diepersdorf

16.02.1942 Demidow

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Demidow - Rußland

GERSTACKER

Richard

1944

vermisst

Obergefreiter

HAAS

Johann

14.07.1910 Diepersdorf

14.10.1942 Stalingrad

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Rossoschka war somit leider nicht möglich

HANAUER

Konrad

1941

HARTMANN

Georg

1945

vermisst

HERZOG

Georg

1944

vermisst

HIEKE

Erhard

1941

Gefreiter

HUPFER

Georg

20.06.1924 Diepersdorf

08.09.1943 4km westw. Mal Kamyschewacha

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

KREIS

Joseph

1943

vermisst

LEHNERER

Hans

1945

vermisst

LÖHNER

Konrad

1945

MÄRZ

Simon

1942

vermisst

Schütze

MÜCK

Augustin

02.09.1903 Freiheitsau

23.07.1942 Bobruisk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bobruisk - Belarus

MÜLLER

Bruno

1941

MÜLLER

Georg

1943

MÜLLER

Hans

1941

Obergefreiter

NERRETER

Jakob

24.09.1919 Diepersdorf

16.03.1944 Ssapronowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

OBERST

Stefan

16.07.1925

01.1945 Neissefront

vermisst

PERL

Jakob

30.11.1910

01.1945 Oppeln / Burkardsdorf / Kirchwalde

vermisst

REBHAN

Josef

1942

Obergefreiter

REITZMANN

Fritz

31.07.1919 Diepersdorf

20.04.1943 Kamenka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow: Block 9 Reihe 9 Grab 360

Obergefreiter

REITZMANN

Konrad

05.01.1913 Diepersdorf

27.04.1944 Balaklawa

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

REZNIZEK

Leonhard

27.11.1926

02.1945 Danzig

vermisst

RÖGNER

Hans

1942

vermisst

SCHMIDT

Hans

1943

SCHMIDT

Johann

1945

vermisst

SCHMIDT

Josef

1942

OT-Mann

SCHNEIDER

Georg

17.03.1911 Diepersdorf

07.01.1945 Hospital

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cannock Chase: Block 1 Reihe 10 Grab 395

SCHREIMEL

Georg

24.06.1901

01.1945 Oberschlesien

vermisst

SCHREIMEL

Konrad

1945

SCHWEMMER

Konrad

28.11.1908 Diepersdorf

1942 16.01.1943 Kgf. i. d. UdSSR

vermisst

SKIBBA

Ewald

1943

vermisst

STIEGLER

Peter

1944

vermisst

STROBEL

Fritz

1945

Gefreiter

SUßNER

Georg

11.07.1908 Diepersdorf

04.03.1942 Mokrowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mokrowo / Juchnow - Rußland

Grenadier

SUßNER

Konrad

06.07.1919 Diepersdorf

26.03.1944 Dimitrijewka, Bug

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dimitrijewka / Feodosija - Ukraine

TEUFEL

Stefan

1942

TOBISCH

Josef

1944

vermisst

TRCKA

Josef

1944

WERNER

Joseph

1944

vermisst

ZENGER

Friedrich

1945

vermisst

ZITZMANN

Georg

1947

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche.html sowie
https://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: März 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2016 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten