Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bankau (heute Bakow), Stadt Kreuzburg, Oberschlesien, Polen

Quelle: Ehrenbuch des Heimatkreises Kreuzburg O/S, Heimatkreisverband Kreuzburg O/S e. V., 1971

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Ob.-Ltn.

BETHUSY-HUC

Ernst Graf v.

11.08.1904

17.07.1945

Hauptfeldwebel

DIENST

Kurt

21.07.1913

25.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hennef-Uckerath. Endgrablage: Block B Reihe 5 Grab 14

Soldat

DRAPATZ

Unteroffizier

ECKERT

Alfred

21.08.1916

05.08.1941 Smolensk

Soldat Gefreiter

ERTEL

Wilhelm

29.12.1919

00.06.1941 27.07.1941 Jelenowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jelenowka / Balta - Ukraine

Hauptmann

FUHRMANN

Gustav

27.02.1895 Kreuzburg

00.01.1940 08.01.1941 Kloster Bochus Neisse

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kluczbork - Polen

GAWANTKA

Friedrich

22.03.1870

28.10.1945

GAWANTKA

Susanne

1865

30.10.1945

GEBAUER

Hugo

19.10.1893

18.07.1947

Soldat

GÜLDNER

Hermann

07.10.1904

27.03.1945

Soldat

KESSNER

Wilhelm

29.11.1907

21.03.1944

Hilfszollass.

KIENERT

Johann

04.12.1897

04.09.1944 Sidzina

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice (PL). Grablage: Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

KIENERT

Johann

Gefreiter

KÖRNER

Rudolf

29.04.1925

28.04.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis. Endgrablage: Block 4 Grab 2249

KRAUSE

Friedrich

21.03.1894

00.02.1945

KRAUSE

Johann

10.07.1869

26.08.1945

Soldat

LIPINSKI

Wilhelm

18.12.1901

04.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Roßlau/Elbe-Soldatenfriedhof. Endgrablage: Block 3 Reihe 4 Grab 69

Oberwachtmeister

PANNWITZ

Gerhard

21.01.1916

00.05.1944

Soldat Gefreiter

POLIT

Christian

25.11.1901

17.09.1944 Lettland

PREISSBERG

Josef

RAMBAU

Friedrich

16.10.1876

00.01.1945

Gefreiter

SCHOLZ

Gerhard

30.10.1917

30.06.1941

Soldat

SEIDLER

Vinzenz

29.07.1915

00.06.1945

ULLRICH

Gisela

02.04.1938

17.04.1945

Kind

Gefreiter

ZYMARA

Paul

24.6.1902

24.01.1947 i.d. Kgf. in Nishnij Tagil Ural

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nishnij Tagil II - Rußland

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.02.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten