Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälisches) Nr. 13
1866

Geschichte des Infanterie-Regiments Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälisches ) Nr. 13 im 19. Jahrhundert verfaßt und dem Regiment gewidmet von seinem Chef v. Blume, General der Infanterie, Berlin 1910, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Königliche Hofbuchhandlung

Inschriften:

Namentliches Verzeichnis der in den Kriegen 1864, 1866 und 1870/71 gebliebenen Regimentsangerhörigen

Geblieben und an erhaltenen Wunden gestorben:

Offiziere und Offizierdiensttuende

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sek-Ltnt d.Ldw

BREITENBACH

Karl

Wachstedt

14.07.1866 b. Aschaffenburg

Sek-Ltnt

HESSE

Emil

Minden

04.07.1866 Wiesenthal

Sek-Ltnt

KRANE

Eugen, Freiherr von

Haus Matena b. Hamm, Westf.

14.07.1866 b. Aschaffenburg

Hauptmann

LEDEBUR

Karl, Freiherr von

Bielefeld

04.07.1866 Wiesenthal

Sek-Ltnt

REICHENBACH

Hugo, von

Neustadt-Eberswalde

14.07.1866 b. Aschaffenburg

Port-r. Fähnrich

WESTPHAL

Karl Johann Michael

14.01.1844 Gr. Borroschau, Pr. Stargard od. Groß Beran

14.07.1866 b. Aschaffenburg

1. Batl.

kommt aus Karthaus

Prem-Ltnt

WÜRMELING

August

Münster, Westf.

14.07.1866 b. Aschaffenburg

Unteroffiziere und Gemeine

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ANGERHAUSEN

Josef Friedrich Engelbert

Crefeld

13.07.1866 Waldaschaff

5. Komp.

Gefreiter

ARTMANN

Johann Heinrich Anton

Wettringen

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Unteroff.

AVERBECK

Franz Heinrich

Münster

04.07.1866 Wiesenthal

5. Komp.

Musketier

BECKMANN

Wilhelm Heinrich

Olfen

10.08.1866

2. Komp.

verwundet 14.07.1866 b. Aschaffenburg

Füsilier

BIERBAUM

Franz Wilhelm

Lengerich

14.07.1866 Aschaffenburg

9. Komp.

d. Granate s.v. und vermißt geblieben

Musketier

BLANKMEIER

Josef

Recke

??.1866

3. Komp.

14.07.1866 verw. b. Aschaffenburg

Musketier

BÖSING

Johann Wilhelm

Crommert

14.07.1866 b. Aschaffenburg

4. Komp.

Musketier

BRINGMANN

-

Südlohn

??.1866

3. Komp.

15.07.1866 verw. b. Aschaffenburg

Hornist

BUKMANN

Johann

Seppenrade

04.07.1866 Wiesenthal

6. Komp.

Füsilier

DIRKSEN

Ferdinand

Münster

14.07.1866 Aschaffenburg

11. Komp.

Musketier

ELSING

Friedrich

Gehrden

25.07.1866 Gerchsheim

6. Komp.

Musketier

FELS

Wilhelm

Darup

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Musketier

GERHARDT

Albert

Elberfeld

04.07.1866 Dermbach

8. Komp.

Musketier

GRÜNSCHEID

Johann

Holthausen

04.07.1866 Dermbach

6. Komp.

Musketier

HAAS

August

Lennep

14.07.1866 b. Aschaffenburg

4. Komp.

Füsilier

HEGERDING

Heinrich Wilhelm

Isenstedt

04.07.1866 b. Zella

12. Komp.

Musketier

HEITKAMP

Johann Franz

Lüdinghausen

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Musketier

HENGSBACH

Claus Wilhelm

Eversberg

04.07.1866 Dermbach

5. Komp.

Musketier

HESPING

Gerhard

Dreierwalde

04.07.1866 Dermbach

6. Komp.

Musketier

HEYER

Friedrich

Schnathorst

04.07.1866 Dermbach

6. Komp.

Musketier

HOMANN

Heinrich Josef

Herbern

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Musketier

HUES

Wilhelm Bernhard

Ochtrup

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Füsilier

KERKHOFF

Johann Heinrich

Gescher

04.07.1866 Dermbach

10. Komp.

Bajonettstich i.d. linke Brust

Musketier

KERKMANN

Gerhard

Beelen

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Gefreiter

KLEINE-WILDE

Johann Hermann

Bottrop

04.07.1866 Dermbach

5. Komp.

Gefreiter

KLINGENHÄGER

Bernhard

Sassenberg

22.07.1866

5. Komp.

04.07.1866 verw. b. Wiesenthal

Gefreiter

KÖPPING

Johann Heinrich Adolf

Münster

15.07.1866

1. Komp.

verwundet 14.07.1866 b. Aschaffenburg

Musketier

KOTTENSTEIN

Johann

Sendenhorst

14.07.1866 Aschaffenburg

6. Komp.

Musketier

LAHRMANN

Johann

Kirchhellen

15.07.1866

2. Komp.

14.07.1866 verw. b. Aschaffenburg

Gefreiter

LANGE

Johann Anton August

Fürstenau

05.08.1866

5. Komp.

10.07.1866 verw. b. Kissingen

Musketier

LAUMANN

Johann Peter

Harsewinkel

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Füsilier

LEVY

Levi

Werden

04.07.1866 Dermbach

10. Komp.

Musketier

MENGERMANN

Heinrich

Handorf

??.1866

3. Komp.

14.07.1866 verw. b. Aschaffenburg

Musketier

MÜTZE

Karl

Kronenberg

17.07.1866

6. Komp.

04.07.1866 verw. b. Dermbach

Musketier

NIEHUES

-

Freckenhorst

14.07.1866 Aschaffenburg

7. Komp.

Musketier

NIESING

Wilhelm

Epe

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Gefreiter

OHRENDORF

Anton Johann Matthias Maria

Darfeld

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Gefreiter

PAßMANN

Johann Heinrich

Stoppenberg

04.07.1866 Dermbach

5. Komp.

Musketier

RICKERT

Johann

Rietberg

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Unteroff.

SALM

Friedrich Karl

Herten

04.07.1866 Dermbach

8. Komp.

Musketier

STALLJOHANN

Wilhelm Friedrich

Lengerich

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Musketier

STRUPP

Karl

Barmen

10.07.1866 Kissingen

7. Komp.

Gefreiter

STURM

Bernhard

Hamborn

10.07.1866 Kissengen

11. Komp.

Musketier

SUERKAMP

Johann Friedrich Wilhelm

Ibbenbüren

04.07.1866 Wiesenthal

8. Komp.

Gefreiter

SURKAMP

Gerhard Fr. Wilhelm

Lengerich

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

Gefreiter

TERHARDT

Heinrich Johann

Rhede

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Füsilier

UHLENBROCK

Bernhardt

Borghorst

14.07.1866 Aschaffenburg

11. Komp.

Musketier

VORTMEYER

Heinrich

Wadersloh

14.07.1866 b. Aschaffenburg

2. Komp.

Musketier

WEIERSTALL

Peter

Elberfld

04.07.1866 Dermbach

7. Komp.

An Krankheiten gestorben

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

AHMANN

Johann Heinrich

Ibbenbüren

31.08.1866

10. Komp.

Typhus

Musketier

AVERWEG

Johann Bernhard

Albachten, Münster

28.12.1866

4. Komp.

Typhus

Füsilier

BEISICK

Johann Heinrich

Holtmar

02.05.1867

9. Komp.

Typhus; genannt Beisker

Füsilier

BIELEFELD

Johann Wilhelm

Altlünen

11.10.1866

10. Komp.

Cholera

Füsilier

BLECKMANN

Bernhard Joseph

Telgte

02.10.1866

10. Komp.

Cholera

Musketier

BRÜSECKE

Friedrich Wilhelm

Lienen

k.A.

5. Komp.

Füsilier

DALK

Johann Heinrich

Marbeck

15.09.1866

9. Komp.

Typhus

Füsilier

DAMS

Heinrich

Uedemerbruck

25.08.1866

9. Komp.

Lungenentzündung

Musketier

DRÜCKER

Clemenz August

Münster

k.A.

5. Komp.

Musketier

FRAUNE

Kaspar Heinrich

Coesfeld

k.A.

5. Komp.

Wehrmann

HERKENHOFF

Georg Josef

Mettingen

k.A.

5. Komp.

Füsilier

HUNDORF

Bernhard

Milte

04.12.1866

9. Komp.

Brustleiden

Musketier

HUNKE

Heinrich

Lippborg

k.A.

5. Komp.

Musketier

KNILLE

Friedrich Wilhelm

Mettingen

k.A.

5. Komp.

Musketier

LEMBECK

Clemenz August

Ascheberg

06.08.1866

5. Komp.

Magenkatarrh

Füsilier

LÜTKE-BEIKEL

Johann Anton

Legden

31.08.1866

9. Komp.

Lungenentzündung

Füsilier

MÖLLER

Hermann Heinrich

Schaab

08.10.1866

10. Komp.

Cholera

Füsilier

RÖCKEN

Franz

Buer

02.05.1867

11. Komp.

Füsilier

SCHROER

Johann Wilhelm

Spork

02.09.1866

12. Komp.

Typhus

Musketier

SIEMON

Anton Theodor

Störmede

18.06.1866

2. Komp.

Brustleiden

Unteroff.

STAPENHORST

Hermann Arnold

Brochterbeck

k.A.

5. Komp.

Datum der Abschrift: September 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten