Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vincenzenbronn, Gemeinde Großhabersdorf, LandkreisFürth, Bayern

PLZ 90613

Gedenktafeln an der Kirche.

Inschriften:

1914 1918
Zum Gedenken
Unserer Söhne die dem
Weltkriege zum Opfer
fielen.
(Namen)
Gott tröste Uns Psl.80
Gestiftet
von den Bürgern
Vincenzenbronn

Zum Gedächtnis unserer im
Zweiten Weltkrieg 1939-1945
Gefallenen und Vermissten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

HÖFLER

Fritz

18.03.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Gefreiter

KIßKALT

Michael

01.06.1918 02.06.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Soupir: Block 1 Grab 1003

Ersatz-Reservist

MAHRINGER

Georg

Vincenzenbronn, Mtlfr.

04.06.1916

24. Inf.-Regt., 10. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pierrepont: Block 3 Grab 110

Sergeant

RÖCK

Georg

19.07.1918 bei Neuilly St. Front

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Belleau

RÜCK

Michael

06.07.1918

in der Heimat gestorben

VOLKERT

Karl

02.01.1915

WOLF

Fritz

08.05.1917

vermisst

Infanterist

ZILL

Gregorius

15.07.1890 Vincenzenbronn, Mtlfr.

05.06.1915 bei Arras

Res.-Inf.-Regt. 12, 4. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Infanterist

ZILL

Johann

04.06.1892 Vincenzenbronn, Mtlfr.

23.02.1915

14. Inf.-Regt., 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel: Block 3 Grab 603

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BEHRINGER

Georg

26.10.1921 Vincenzenbronn

08.07.1943 Ssamodurowka

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt

BOGENDÖRFER

Georg

1945

BRUCKER

Heinz

1944

BRUCKER

Paul

1944

Sturmmann

DIETZ

Michael

15.04.1926 Vincenzenbronn

19.02.1945 bei Puhlau

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Ucieszkow - Polen

Kanonier

EMMERT

Georg

15.08.1923 Vincenzenbronn

10.03.1945 russ. Kgf. Laz. i.d. Nähe von Woroschilowgrad

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Lugansk - Ukraine

GÖTZ

Hans

1944

HIRTH

Michael

1945

Gefreiter

HÜRNER

Hans

23.04.1921 Vincenzenbronn

10.03.1943 bei Schpakowka

LIST

Michael

1944

Jäger

OHEIMER

Hans

25.12.1924V incenzenbronn

11.03.1943 Abinskaja, südw. Krasnodar

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Apscheronsk überführt

Obersoldat

RÜCK

Andreas

03.08.1921

03.11.1942

ruht auf der Kriegsgräberstätte in ElAlamein: Gruft 2

SATZINGER

Leonhard

1947

WEISSMANN

Michael

1943

WOLF

Michael

1945

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Januar 2015

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten