Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Unterstürmig, Markt Eggolsheim, Landkreis Forchheim, Bayern

PLZ 91330

Neben der Kapelle steht das kleine Steindenkmal für die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege. Im Innenraum befinden sich außerdem Gedenktafeln.

Inschriften:


1914 1918
Dem Andenken unserer i. Weltkriege gef. Helden
(Namen)
Errichtet im Jahre 1923

Unseren gefallenen Helden

1939
1945
Die Gemeinde UnterStürmig

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landwehrmann

ARNETH

Georg

13.09.1882

06.06.1917 a. d. Höhe v. Messines

17. bay. Inf. Rgt. 12. Komp.

vermisst

Jäger

ARNETH

Johann

30.03.1894 Unterstürmig

12.06.1916 a. Hange Thiaumont b. Verdun

2. bay. Jäger Battl. 1. Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

ARNETH

Johann

06.12.1896

22.07.1918 durch Verschütt. b. Reims, südw. Beine

31. bay. Inf. Rgt. 12. Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berru

DAUCHER

Johann

10.03.1897

16.12.1918 Ukraine

1. bay. Ulanen Rgt. 3. Esk.

gestorben

Landsturmmann

LIEBERTH

Georg

25.07.1887

12.06.1917 in engl. Gef.

18. bay. Inf. Rgt. 7. Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Proyart: Block 1 Grab 347

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

ARNETH

Josef

27.11.1919 Unterstürmig

31.03.1945 Fritzlar

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fritzlar-Städtischer Friedhof

Oberwachtmeister

DAUCHER

Georg

02.12.1917 Unterstürmig

12.01.1943 Wellickije Lucki Podberesje

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Podberesje / Demjansk - Rußland

GÖLLER

Johann

31.05.1907

02.1944 Rußland

vermisst

Kanonier

ILLAUER

Leonhard

20.10.1921 Unterstürmig

03.08.1941 Rußland Feldlaz. 176 m. Oljgopol

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Olgopol / Winniza - Ukraine

KÖRBER

Franz

25.08.1925

16.04.1945 Berlin

gestorben

Oberpionier

NEUNER

Georg

10.03.1911 Unterstürmig

22.07.1941 Wassidowo Rußland

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Beshanizy - Rußland

Gefreiter

NEUNER

Johann

20.12.1909 Unterstürmig

25.07.1941 Warschau Res.Laz.1 Rußland

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Joachimow-Mogily / Joachimow war somit leider nicht möglich

REICHOLD

Fritz

09.07.1914

13.03.1944

SAFFER

Georg

04.04.1926

10.04.1945 Böhmen

Pionier

SAFFER

Michael

20.09.1913 Unterstürmig

05.06.1940 Frankreich Bichancourt

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison.: Block 2 Reihe 13 Grab 1065

Leutnant

SECKNUS

Hans

19.06.1924

08.02.1945 bei Batzdorf, nördl. Bielitz

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Bielsko Biala Komorowice - Polen

SEITZ

Martin

03.10.1926

01.1945 Polen

vermisst

WINKLER

Hans

03.09.1912

10.1944 Griechenland

vermisst

Datum der Abschrift: April 2015

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten