Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberasbach (St. Lorenz), Landkreis Fürth, Bayern

PLZ 90522

Denkmal für beide Weltkriege neben der evangelischen Kirche St. Lorenz im Zentrum. Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Oberasbach, Autenberg, Neumühle, Kreutles, Unterasbach, Rehdorf und Anwanden

Inschriften:

1914 – 18      1939 – 45
DIE TOTEN MAHNEN

DEN HELDEN DER
POLITISCHEN UND
KIRCHENGEMEINDE

IM GEDENKEN AN ALLE OPFER VON
KRIEG; GEWALT UND VERTREIBUNG
„VERLEIH UND FIREDEN GNÄDIGLICH,
HERR GOTT, ZU UNSEREN ZEITEN.“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

AUER

Johann

01.11.1918 Verdun

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brieulles-sur-Meuse

BARTELMESS

H.

05.10.1916 Haubourdin

Unterasbach

Infanterist

BAUER

Konrad

13.10.1917 Tourcoing

Altenberg; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Verlinghem: Block 2 Grab 123

Infanterist

BAYER

Leonhard

07.05.1883 Rehdorf, Mtlfr.

13.09.1916 Somme

21. Inf.-Regt., 10. Kp.

Rehdorf

Unteroffizier

BUCHNER

Christ.

25.03.1915 Frankreich

Rehdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 14 Grab 722

BÜTTNER

Johann

15.09.1916 Fleers

Oberasbach; vermisst

Wehrmann

DRECHSLER

Jakob

15.05.1878 Kreutles

18.09.1914 Gemengfeng Gemainfaing

Brig.-Ers.-Batl. 9, 3. Kp.

Kreutles

Infanterist

EDER

Paul

27.11.1914 Apremont

Anwanden; vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

FRIEDLEIN

Leo

16.08.1917 Flandern

Oberasbach

GEISSLER

Johann

16.04.1917 Aisne

Oberasbach; vermisst

HASSLER

Johann

04.09.1914 Fresgade

Oberasbach

Infanterist

HERBOLDSHEIMER

Konrad

05.12.1881 Oberasbach, Mtlfr.

02.10.1914 Fresnof 05.10.1914Farbus, Willerval

Res.-Inf.-Regt. 6, 9. Kp.

Oberasbach

Ersatz-Reservist

HÖFER

Richard Johann

Oberasbach, Mtlfr.

16.06.1915 19.06.1915 Blangy

Res.-Inf.-Regt. 7, 6. Kp.

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cambrai: Block 5 Grab 293

HUBER

Konrad

18.09.1914 Nürnberg

Oberasbach

IGELHAUT

Georg

01.08.1916 Frankreich

Unterasbach; vermisst

Infanterist

KIESSLING

Fritz

13.02.1889 Oberasbach, Mtlfr.

15.09.1916 Gynchy

21. Inf.-Regt., 6. Kp.

Oberasbach

Infanterist

LIST

Johann

24.03.1918 Bapaume

Rehdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vaulx-Vraucourt (1. WK): Block 1 Reihe C Grab 1-9

Landsturmmann

MARX

Georg

06.08.1917 Flandern

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark: Block A Grab 7781

Infanterist

MARX

Georg

15.09.1890 Altenberg, Mtlfr.

26.04.1915 Frankreich Bois d'Ailly

21. Inf.-Regt., 8. Kp.

Altenberg; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

MEYER

Hans

17.10.1916 Somme

Altenberg

Vizefeldwebel

NÜSSLEIN

Georg

21.04.1918 Frankreich

Anwanden; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Achiet-le-Petit: Grab 75

Infanterist

RIESS

Adam

29.10.1897 Kleinschwarzenlohe, Mtlfr.

16.11.1916 Frankreich Feldlaz. 4, 10. I. D. Hagotöalja

Res.-Inf.-Regt. 6, 11. Kp.

Neumühle

RUDER

Thomas

07.10.1914 Frankreich

Altenberg

Infanterist

SCHLEICHER

Johann

16.08.1917 St. Julien

Rehdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Gefreiter

STAHL

Jakob

11.02.1894 Oberasbach, Mtlfr.

25.10.1915 Champagny bei Tahure

14. Inf.-Regt., 11. Kp.

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Souain

Vizefeldwebel

STEGHÖFER

Hans

02.11.1887 Oberasbach, Mtlfr.

18.09.1916 Freere bei Flers

10. Inf.-Regt., 10. Kp.

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

STÖCKLEIN

Paul

17.07.1915 Frankreich

Oberasbach

Fahrer

STREB

Karl

09.04.1878 Hilpoltstein, Mtlfr.

29.02.1916 St. Michel bei St. Mihiel

8. Feldart.-Regt., 5. Battr.

Altenberg; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon: Block 10 Grab 175

Infanterist

STÜRMER

Georg

11.05.1917 Cerny

Rehdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cerny-en-Laonnois

VOLT

Johann

15.07.1918 Frankreich

Oberasbach

WARNIK

Johann

23.03.1918 Guise

Oberasbach

Ersatzreservist

WINKLER

Johann

05.05.1882 Unterasbach

08.05.1915 09.05.1915 Arras bei Carency

Res.-Inf.-Regt. 7, 10. Kp.

Altenberg

Infanterist

WITTMANN

Mich.

30.07.1917 31.07.1917 Ypern

Oberasbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block H Grab 807

Infanterist

WUNDERLICH

Hans

12.06.1896 Oberasbach

11.07.1916 Somme 12.07.1916 San. Kp. 11 Poworsk

Res.-Inf.-Regt. 13, 7. Kp.

Oberasbach

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUER

Gustav

Obergefreiter

BAUER

Hans

23.05.1913 Oberasbach

26.05.1942 Siborowka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Siborowka - Rußland

BAUMANN

Erich

BAUMANN

Richard

BAUMBACH

Friedrich

BÄUMLER

Paulus

BENNHOLZ

Erich

BEREITER

Hans

Obergrenadier

BESOLD

Georg

06.11.1926 Unterasbach

24.02.1945 Rankau Krs. Breslau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Groß Nädlitz / NadoliceWielkie: Block 8 Reihe 2 Grab 53

Obergefreiter

BETTSCHNITT

Hans

07.05.1923 Oberasbach

15.04.1945 Halbinsel Peyse

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Germau / Russkoje überführt

Unteroffizier

BIERINGER

Georg

16.09.1913 Altenberg

07.12.1942 Woronesh

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Jemantscha bei Woronesh

BIERLEIN

Karl

BIERLEIN

Ludwig

BREDE

Hans

BREITENFELLNER

Franz

BRUNNER

Johann

BURKHARD

Johann

Obergefreiter

DACHSBACHER

Christian

21.11.1919

05.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel: Block 17 Grab 385

DANNINGER

Georg

DISTLER

Johann

Stabsgefreiter

DREXLER

Hans

13.04.1915 Kreutles

11.01.1947 Kgf.Lager 7144, 3 Golubowka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kirowsk - Ukraine

EHEMANN

Fritz

Oberschütze

FELBINGER

Leonhard

04.02.1925 Nürnberg

02.09.1944 Wassigny

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison: Block 7 Reihe 38 Grab 1495

Obergefreiter

FRAUENSCHLÄGER

Fritz

01.08.1914 Wassermungenau

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mustolowo Ssinjawino - Rußland

FUCHS

Georg

GABRIEL

Bernhard

GASSNER

Wilhelm

GEISLER

Kurt

Leutnant

GERSTENDÖRFER

Robert

01.01.1911

10.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kopenhagen Weste: Block E Reihe 11 Grab 1789

GEYER

Helmut

GEYER

Herbert

GEYER

Werner

Schütze

GEYMEIER

Phillipp

27.07.1912 Oberasbach

09.04.1942 Winjalewo

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt

GRETHLEIN

Leonhard

GRETHLEIN

Michael

GROSSER

Georg

GRUBER

Karl

GRÜNDLER

Johann

GRÜNDLER

Karl

Schütze

HASPEL

Wolfgang

20.02.1926 Rehdorf

15.04.1945 Bisamberg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Oberwölbling: Block 2 Reihe 4 Grab 162

HECHTEL

Hans

HOFMANN

Hans

KANZLER

Johann

KELLNER

Johann

KENNER

Georg

Oberreiter

KIESSLING

Hans

10.12.1922 Oberasbach

27.07.1942 Adshim Uschkaj Kertsch, Krim

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt

Obergefreiter

KLEINLEIN

Wolfgang

17.03.1923 Weinzierlein

29.11.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Düren-Ost Friedhof: Feld X Grab 304

KLUSS

Wilhelm

KOPP

Georg

KÖSTLER

Fritz

KRAUSS

Karl

LANDLER

Konrad

LINDNER

Albert

Oberschütze

MANNL

Anton

22.08.1906 Gottschau

02.08.1941 Skuraty

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Skuraty - Belarus

Gefreiter

MARX

Hans

27.08.1911 Oberasbach

01.1943 Stalingrad

MARX

Johann

Oberfeldwebel

MARX

Michael

22.04.1915 Oberasbach

21.06.1943 Randazzo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in MottaSt.Anastasia: Gruft 3 Reihe 8 Platte G Sarkopharg 39

Gefreiter

MEIER

Konrad

09.09.1926 Oberasbach

19.02.1945 Nähe Marsdorf

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Marszow - Polen

MEURER

Alois

Unteroffizier

MEYER

Hans

17.01.1916 Rehdorf

24.08.1943 H.V.Pl.d.Sankp. 2, 111 mot. Anastasiewka

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Anastasijewka - Rußland

MEYER

Peter

MUNKER

Friedrich

NAGEL

Georg

PETER

Georg

POPP

Karl

PRESSLEIN

Johann

Schütze

PRÖPSTER

Anton

19.11.1924 Solngriesbach

22.03.1943 südl. Ilmensee

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Ilmensee - Rußland

PRÖPSTER

Karl

RAGER

Hans

REGER

Johann

Gefreiter

REINLASÖDER

Hans

14.02.1920 Oberasbach

20.10.1941 Feldlaz.17 Kaluga

Schütze

REINLASÖDER

Michael

18.12.1925 Oberasbach

03.03.1943 Losowaja

RENNER

Hans

REUBER

Otto

Oberleutnant

ROHR

Ludwig

28.07.1918 Oberasbach

16.04.1941

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza: Gruft 1 Reihe 5 Platte 2

ROHR

Wilhelm

Stabshelferin

SAUER

Barbara

19.02.1922 Oberasbach

02.04.1944 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux: Block 37 Reihe 12 Grab 375

SCHERER

Georg

SCHLEICHER

Andreas

SCHNABL

Johann

SIEBENHORN

Andreas

SIEBENHORN

Valentin

SIEBER

Willi

SIEMS

Wilhelm

STAHL

Johann

STRAUSS

Karl

STÜRMER

Hans

STÜRMER

Jean

STÜRMER

Johann

TEICHMANN

Kurt

Obergefreiter

UHLMANN

Georg Martin

15.07.1908 Großhabersdorf

10.05.1945 im Wald bei der Försterei Fließhof, bei Puttkammermühle

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Przesocin - Polen

VOIT

Wolfgang

17.11.1923

12.1942 Gebiet Stalingrad

vermisst

VOLLET

Hans

19.01.1925

03.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kopenhagen West: Block F Grab S.58

VOLLET

Konrad

VOLLET

Wilhelm

WAAS

Georg

WARNBACHER

Hans

04.09.1925

08.1944 DünaFluss u. Raum

vermisst

Oberfeldwebel

WEIDENHÖFER

Otto

29.09.1901 Nürnberg

08.05.1944 Feld Laz. 182 Wilna

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wilna / Vilnius-Vingio

WENNING

Fritz

04.02.1927 Oberasbach

02.03.1945 Deutzen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Borna bei Leipzig: Grab 35

WERNER

Alfred

WERTHNER

Friedrich

WIELAND

Fritz

WILD

Wilhelm

ZIEGLER

Friedrich

ZIMMER

Max

ZWACK

Siegmund

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Dezember 2014

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2014 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten