Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Malchen, Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Landkreis Bergstrasse, Hessen

PLZ 64342

Auf dem Friedhof befindet sich ein großer Steinfindling mit den eingeschlagenen Namen

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

FORNOFF

Adam

GORR

Georg

KERN

Friedrich

KERN

Jakob

KOCH

Johannes Hans

13.02.1920

00.01.1945 Plesskauer Forst O, S

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pszczyna - Polen

Gfr.

LEISS

Ludwig

15.04.1925

00.01.1945 Weichselbg.

Gren.Rgt. 133 (neu), Rgts. Stab u. 13. Kp.

vermisst

MONSE

Franz

PLÖSSER

Jakob

Gfr.

PLÖSSER

Ludwig

25.04.1916

00.11.1944 Geilenkirchen

Pz. Gren.Rgt. 10, 10. Kp.

vermisst

SCHNEIDER

Willi

Gefreiter

WEICKER

Ludwig

01.03.1921

05.12.1942 Smolensk

Kriegslaz. 2/551 mot, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Smolensk Süd - Rußland

Untergang der Pamir 1957

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

WOITE

Dietrich

1957

Untergang der Pamir

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 20.12.2012

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten