Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Klein Rheide, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein

PLZ 24848

Das Denkmal in Klein Rheide erinert an die Gefallenen beider Weltkriege. Es wurde am 21.11.1954 eingeweiht und ersetzte das Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs aus dem Jahre 1924. Die Namen stehen auf kleinen Findlingen entlang der Hecke. Hier sind diese jedoch aus dem „Dorfbuch Klein Rheide“ entnommen; Hrsg. Karl-Heinz Klinger mit dem Arbeitskreis „Dorfbuch Klein Rheide“, Klein Rheide 1995, 2. aktualisierte Auflage 2000


Inschriften:

Denkmal

Unseren Gefallenen
und Vermißten
1914-18       1939-45

Broschüre
Im 1. Weltkrieg hatte Klein Rheide folgende Opfer zu beklagen
(Namen u. Daten)
Im 2. Weltkrieg hatte Klein Rheide folgende Opfer zu beklagen
(Namen u. Daten)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtstag

gefallen oder vermißt

Bemerkungen

ASBAHR

Friedrich

an Kriegsfolgen in der Heimat verstorben

BRUMM

Friedrich

06.04.1889

23.08.1914 in Frankreich

BRUMM

Willi (Willy)

22.01.1895

08.06.1915 in Frankreich

vermißt

CLAUSEN

Mathias

DETLEFSEN

Hans

vermißt

DETLEFSEN

Peter

FRAHM

Peter

05.06.1888

22.09.1914 im Westen

HANSEN

Hans

18.02.1894

14.12.1918 in Rußland

HANSEN

Peter

23.02.1896

31.07.1917 in Frankreich

JANSEN

Johannes

JOHNS

Jürgen

JÖNS

Johannes

25.07.1894

05.05.1916 im Osten

vermißt

JUHL

Hans

01.05.1890

01.06.1915 im Westen

KETELSEN

Claus

NEUMANN

Otto

30.01.1884

03.06.1917 in Frankreich

SCHADE

Claus-Jürgen

20.03.1876

13.04.1916 im Westen

SCHILDKNECHT

B.

SCHILDKNECHT

Heinrich

25.01.1890

10.09.1915 im Osten

SCHILDKNECHT

Johannes

10.09.1891

17.09.1916 im Westen

THEDE

Thomas

17.08.1894

12.04.1916 in Frankreich

THEE

Friedrich

25.07.1896

11.09.1916 im Westen

TÖLLE

Heinrich

12.03.1888

31.10.1914 im Westen

vermißt

VÖLSCHOW

Willi (Willy)

09.01.1899

08.08.1918 im Westen

vermißt

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtstag

gefallen oder vermißt

BRUHN

Hans

16.01.1913

23.09.1943 in Schleswig

BRUMM

Johannes

17.03.1918

27.01.1945 in Rußland

CHRISTIANSEN

Christian-Hans

22.08.1925

04.04.1945 in Deutschland

EBERT

Hans

03.02.1909

09.09.1943 in Rußland

HANSEN

Heinrich

14.08.1906

16.08.1944 in Rußland

JENSEN

Otto

23.03.1914

26.01.1943 im Osten

JÖNS

Johannes

18.10.1915

26.10.1942 im Osten

JÖNS

Johannes

30.10.1926

06.03.1945 in Ungarn

MAHRT

Hans

11.11.1925

03.01.1945 in Frankreich

MÖLLER

Bruno

21.03.1913

20.07.1941 im Osten

PAHL

Willi

13.09.1918

12.09.1941 in Rußland

REIMER

Ernst

27.01.1918

05.11.1942 in Rußland

REIMER

Franz

01.12.1913

08.12.1942 in Rußland

SENDER

Alfons

02.04.1915

20.09.1944 in Galizien

SIEVERS

Helmut

13.07.1920

18.12.1941 in Rußland

STEMKE

Albert

09.01.1919

15.11.1941 in Rußland

TÖLLE

Johannes-Heinr.

25.06.1925

11.01.1945 in Ostpreußen

Die Ergänzungen in blauer Schrift sind der „Vereins Kriegs Chronik 1914 – 1918 des Krieger-Vereins Klein Rheide u. Umgebung“ entnommen, die in der Quelle teilweise wiedergegeben wurde.

Datum der Abschrift: 2012

Beitrag von: Detlef Ziemann; Textergänzung Olof v. Randow
Foto © 2012 Detlef Ziemann, 2015 Ralf-Jens Schütt

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten