Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kiel (Nordfriedhof – Schlachtschiff „Scharnhorst“), Schleswig-Holstein

Stele aus Sandstein auf Feld VI2, daneben liegen vier Steine mit den Namen der im Juni 1940 auf dem Schlachtschiff Gefallenen. Auf den Tafeln sind 46 Namen verzeichnet. Zusätzliche Informationen (kursiv) stammen aus der Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

Hinweis:
In den ersten Kriegsjahren operierte die "Scharnhorst“ in der Nordsee und im Atlantik. Am 4. Juni 1940 führten "Scharnhorst“, "Gneisenau“, "Admiral Hipper“ und vier Zerstörer die Operation "Juno“ aus. Dabei zerstörten sie den britischen Flugzeugträger "Glorious“, zwei Zerstörer und einen Tanker. Die "Scharnhorst“ erhielt bei diesem Gefecht einen Torpedotreffer, wobei 48 Mann starben. Sie wurden am 27. Juni 1940 in Anwesenheit einer Ehrenkompanie und einer Abordnung aus allen Divisionen auf dem Kieler Nordfriedhof feierlich beigesetzt. Am 26. Dezember 1943 wurde die "Scharnhorst“ von britischen Torpedos schwer getroffen und sank vor der Küste Norwegens. Von der Schiffsbesatzung überlebten nur 36 Mann. (Quelle: Nordfriedhof Kiel)

Inschriften:

Stele:
Schlachtschiff SCHARNHORST „Anker“ an der Seite ein erhabenes Eisernes Kreuz.
Steintafel>:
„ZUM GEDENKEN AN DIE 1975 GEFALLENEN DES SCHLACHTSCHIFFES "SCHARNHORST" 1939 BIS ZUM UNTERGANG DES SCHIFFES AM 26.12.1943“

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obgefr.

BARTKE

Herbert

14.05.1917 Stolp

08.06.1940

Obgefr.

BENKER

Friedrich

15.09.1920 Bayreuth

08.06.1940

Obgefr.

BENSKE

Arno

14.04.1918 Nagelstedt

08.06.1940

Hptgefr.

BESCHERER

Otto

03.03.1912 Göpfertsgrün

08.06.1940

Gefreiter

BIALASIK

Rudolf

13.12.1920 Selm

08.06.1940

Obgefr.

BLASER

Emil

17.12.1917 Dürmentingen

08.06.1940

Obgefr.

BREUER

Heinrich

08.02.1919 Düsseldorf

08.06.1940

Gefreiter

BÜRGER

Wilhelm

01.10.1917 Freienohl

08.06.1940

Obgefr.

DAMMENMÜLLER

Anton

18.08.1917 Mutlangen

08.06.1940

Obgefr.

DOLCH

Paul

25.07.1917 Neckarbischofs-heim

08.06.1940

Gefreiter

DONAT

Otfried

25.02.1919 Essen

08.06.1940

Gefreiter

ECKEY

Friedrich

29.12.1918 Wanne-Eickel

08.06.1940

Obgefr.

ERTEL

Georg

05.02.1918 Sosnitza

08.06.1940

Obgefr.

ESSER

Günther

10.07.1918 Homberg-Hochheide

08.06.1940

Matrose

ESSER

Otto

17.04.1920 Neviges

08.06.1940

Gefreiter

EVERS

Hans

08.03.1919 Essen

08.06.1940

Gefreiter

FISCHBECK

Johann

17.02.1919 Köln-Deutz

08.06.1940

Obgefr.

FRITZSCHE

Heinz

12.03.1916 Leubnitz

08.06.1940

Gefreiter

GRABOWSKI

Paul

15.07.1917 Debergotz

08.06.1940

Gefreiter

HAENDEL

Josef

06.01.1918 Oppeln

08.06.1940

Obgefr.

HAMMERSCHMIDT

Helmut

09.05.1917 Erkrath

08.06.1940

Obgefr.

HANSEN

Kurt

07.09.1918 Duisburg-Hamborn

08.06.1940

Geb-Datum beim VdK 07.09.1917

Obgefr.

HELLBERG

Wilhelm

29.05.1917 Cleve

08.06.1940

Matrose

HEPPERT

Ludwig

09.08.1919 Gernsheim

08.06.1940

HOOS

Kurt

10.07.1920

08.06.1940

Obgefr.

HÖPKER

Clemens

10.01.1916 Vechta

08.06.1940

Gefreiter

HOPPE

Helmut

26.08.1918 Altenburg

08.06.1940

Gefreiter

JAHN

Gerhard

14.05.1918 Raupenhain

08.06.1940

Matrose

KAHRE

Werner

19.04.1921 Schwelentrupp

08.06.1940

Obgefr.

KECK

Richard

02.09.1916 Plauen

08.06.1940

Gefreiter

KENSBOCK

Bruno

03.03.1918 Sensburg

08.06.1940

Gefreiter

KLEIN

Ernst

28.01.1917 Denzen

08.06.1940

Matrose

KRAMOSCH

Theodor

01.02.1919 Königshütte

08.06.1940

Obgefr.

LANGER

Franz

31.03.1914 Beuthen

08.06.1940

Gefreiter

MELZER

Gerhard

27.11.1919 Chemnitz

08.06.1940

Obgefr.

MEYER

Helmut

18.01.1919 Weetzen

08.06.1940

Obgefr.

NAUMANN

Erhard

14.09.1918 Leipzig

08.06.1940

Matrose

NEUBERT

Hellmut

01.06.1920 Ostrau

08.06.1940

SCHUBERTH

Alfred

18.08.1917 Nordgermers-leben

08.06.1940

Obgefr.

SCHULZE

Rudolf

01.08.1919

08.06.1940

Gefreiter

SCHÜTZ

Otto

06.09.1918 Hildesheim

08.06.1940

Gefreiter

STARKE

Walter

14.07.1919 Göttingen

08.06.1940

Matrose

STOMMEL

Hans

17.08.1919 Essen

08.06.1940

Obgefr.

STÜRZENBECHER

Gustav

23.07.1918

08.06.1940

WAGENER

Kurt

01.03.1916 Fellinghausen

08.06.1940

Gefreiter

WINKLER

Karl

07.09.1920 Elster

08.06.1940

Datum der Abschrift: 6. Juni 2015

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V .http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2015 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten