Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Jena-Ammerbach, Thüringen

PLZ 07745

50°54’16.6‘‘N / 11°33’26.3‘‘E.

Das Denkmal steht neben dem Eingang der ev.-luth. Dorfkirche von Ammerbach und ist in einem guten Zustand.

Inschriften:

“DEM GEDENKEN DER KRIEGSOPFER”

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BÜTTNER

August

Füsilier

RESCH

Wilhelm

Ammerbach

06.01.1871, La Fourche, Frankreich

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BINDSEIL

Theodor

BINDSEIL

Walter

BORN

Hugo

GRETSCHER

Max

GRETSCHER

Reinhold

HOFFMANN

Oskar

LUFT

Walter

SCHOLZ

Bruno

SEIDEL

Albert

SEIDEL

Karl

SEIFARTH

Hugo

SENF

Franz

WENIGER

Fritz

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEIER

Paul

FLUX

Erich

GEISENHAINER

Rudolf

Gefreiter

HAHN

Georg

31.10.1911, Ammerbach

22.07.1946, Kgf. Laz. Kamischka

Grab befindet sich in Kameschkowo (Rußland).

HARTMANN

Fritz

HEINTZ

Alfred

KIRSCHNER

Manfred

KÖRBS

Gerhard

KRANERT

Edwin

LEMSER

Rudolf

PFUHZ

H. Dietrich

PORÖGEL

Wilhelm

SANDER

Werner

SCHENK

Herbert

SCHLEICHER

H. Joachim

SEIFARTH

Kurt

STEINMETZ

Hans

WOHLFELD

Kurt

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 28.10.2012

Beitrag von: Enrico Matthes
Foto © 2012 Enrico Matthes

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten