Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heng (Kriegsgräber), Markt Postbauer-Heng, Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz, Bayern

PLZ 92353

49°17'38.17"N -- 11°21'29.03"O

Auf dem alten Friedhof bei der Kirche St. Jakobus des Ortsteiles Heng wurden sieben Soldaten beigesetzt, die zwischen dem 20. und 22. April 1945 hier gefallen sind.

Inschriften:

NUN ABER BLEIBT GLAUBE HOFFNUNG LIEBE.
DIESE DREI, ABER DIE LIEBE IST DIE GRÖSSTE UNTER IHNEN

DENN ICH WEISS WOHL, WAS ICH
FÜR GEDANKEN ÜBER EUCH HABE
GEDANKEN DES FRIEDENS UND
NICHT DES LEIDENS

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Gefreiter

DÜHR

Gottfried

30.10.1912 Teterow

20., 21., 22.04.1945 Heng

Sturmmann

JESCHKOWSKY

Helmut

30.10.1925 Königsberg

20., 21., 22.04.1945 Heng

Kanonier

PIECHURA

Ludwig

28.05.1926 Wien

20., 21., 22.04.1945 Heng

Rottenführer

REICHELT

Max

06.12.1920 Großenhain

20., 21., 22.04.1945 Heng

Obergefreiter

SACK

Christian

01.08.1925 01.10.1925 Düsseldorf

20., 21., 22.04.1945 Heng

Gefreiter

STAIB

Gottlieb

16.09.1916 Mannsburg

20., 21., 22.04.1945 Heng

Schütze

WIENERT

Harry

22.12.1927 Rummelsburg / Pommern

20., 21., 22.04.1945 Heng

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Mai 2015

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten