Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dürrfeld, Gemeinde Grettstadt, Landkreis Schweinfurt, Bayern

PLZ 97508

Eine Inschriftenplatte mit zwei Gedenksteinen aus schwarzem Marmor.

Inschriften:

Die Gemeinde Dürrfeld Ihren Gefallenen Söhnen
1914-1918- 1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

FUCHS

Johann

1876

1918

GRÜNEWALD

Ludwig

1896

1916

HAUCK

Martin

1880

1918

KAISER

Georg

1891

1916

KÖHLER

Leo

1894

1918

KREIS

Georg

1884

1918

KUHN

Ambros

1896

1915

KUHN

Anton

1884

1916

REUSS

Alois

1897

1918

RIES

Heinrich

1890

1917

RIES

Kilian

1895

1916

RIES

Ludwig

1894

1917

SCHÖPPLEIN

Georg

1895

1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

BARTHEL

Richard Reinhard

25.05.1924

19.07.1943 Rudnewo

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 5 Reihe 6 Grab 344

Ogfr.

BINDER

Adolf

09.10.1919

00.06.1944 Bobruisk

Felders. Btl. 92, Stab

vermisst

Ogfr.

FISCHER

Klemens

25.09.1910

00.05.1943 1945

Gren.Rgt. 504, 14. u. 15. Kp.

vermisst

Ogfr.

FRANK

Oswlad

10.10.1914

00.07.1944 Rumänien

gem. Flak Abt. 183, 1. Bttr.

vermisst

Unteroffizier

FUCHS

Adalbert

31.01.1912

02.12.1944 i. Barcs a.d. Donau

GEHRING

Kaspar

1918

1943

Ogfr.

GEHRING

Max

21.01.1912

00.01.1943 Kursk Stadt, Bukrejewka, Uschakowo, Tusskarj Fluss

Gren.Rgt. 594, 14. Kp.

vermisst

Grenadier

GERLACH

Adolf

23.04.1927

08.04.1945

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Karlsbad-Langensteinbach. Endgrablage: Kameradengrab

Unteroffizier

GRAF

Rudolf

01.02.1918

10.07.1943 Petrowka H.V.Pl. San.Kp. 1, 134

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Poljudowo - Rußland

Obergefreiter

HARTMANN

Otto

30.09.1913

10.04.1943 Noworossijsk-Süd

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Rußland

HEINKELMANN

Eugen

1923

1943

Feldwebel

KESSLER

Albrecht

24.04.1915

10.08.1944 Böhm.-Leipa, Res.Laz

Ogfr.

KLEMM

Adalbert

18.11.1906

00.01.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 546, 11. Kp.

vermisst

KLINGER

Leo

1927

1945

KOCH

Franz

1903

1942

Reiter

KOCH

Rudolf

26.05.1926

19.06.1944 Stanca

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Iasi. Endgrablage: Block 1 Parzelle F Reihe 38 Grab 10

KÖHLER

Leo

1924

1943

KÖHLER

Rudolf

1910

1944

Gfr.

MUCK

Johann

11.01.1910

00.12.1941 Jakowka 1942

Gren.Rgt. 312, III. Btl.

vermisst

MÜLLER

August

1910

1945

Unteroffizier

OTT

Albert

02.12.1914

05.08.1944

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Marigny. Endgrablage: Block 3 Reihe 5 Grab 186

Kan.

REUSS

Franz

05.09.1927

00.12.1944 Ungarn

Art.Rgt. 271, IV. Abt.

vermisst

RIEBLE

Julius

1912

1945

Grenadier

RIES

Ludwig

25.05.1924

30.07.1944 Lazarettzug 623

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 2 Reihe 4 Grab 179

SCHMITT

Adam

1912

1945

Gefreiter

SCHMITT

Erich

09.08.1921

28.06.1942 Isbizkoje

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Isbizkoje - Ukraine

Gefreiter

SEUFERT

Karl

21.02.1908

01.03.1942 Wesniny

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ljubowka - Rußland

Obergefreiter

STÜHLER

Alois

02.01.1917

20.04.1941 Nordeingang Furkapaß

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 2 Reihe 3-4 Platte 13

Gfr.

STÜHLER

Richard

13.01.1910

00.03.1944 Kowel

Jäg.Rgt. 56, 12. Kp.

vermisst

WITTKA

Erhard

17.03.1914 Mühlen

13.04.1945

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Westerhausen b. Quedlinburg. Endgrablage: Grab Sagab

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.08.2013

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2013 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten