Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Waldershof, Landkreis Tirschenreuth, Oberpfalz, Bayern

PLZ 95679

Flachrelief aus Stein an der Ortskirche St. Sebastian.

Inschriften:

Die Marktgemeinde Waldershof
in Dankbarkeit ihren gefallenen
Helden
1914-18       1866      1870-71.

Namen der Gefallenen:

1866

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

SUMMERER

Joh.

26.08.1866

verwundet bei Rossbrunn

1870-71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

HOFFMANN

Nikolaus

30.10.1870

11. I.R.

PESOLD

Johann

01.09.1870 bei Sedan

PÖLLMANN

Xaver

03.09.1870

8. Jäger B.

PRUCKER

Norbert

03.01.1871

6. I.R.

SCHMIDL

Franz X.

13.11.1870

7. Jäger B.

WOPPERER

Johann

30.07.1870

6. I.R.

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

ANDRITZKY

Ferdinand

25.04.1918 Frankreich

7. Leib. R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Gefreiter

BAUER

Peter

09.04.1918 Frankreich

19. Inf. Regt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Férin: Block 3 Grab 349

Infanterist

DAUBENMERKL

August

Walbenreuth, Oberpf.

18.10.1914 Frankreich

6. Inf.-Regt., 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Morhange: Block 5 Grab 140

Infanterist

DEUBZER

Johann

29.06.1918 bei Passy an Valois

8. R.I.R.

vermisst;ruht auf der Kriegsgräberstätte in Belleau

Gefreiter

DEUBZER

Johann

15.08.1917 Frankreich

6. Feld A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block B Grab 2777

DÖTTERL

Ferdinand

24.12.1915 Frankreich

6. I.R.

Krankenträger

DREXLER

Karl

05.10.1917 Frankreich

San. K. 28

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block M Grab 1723

Unteroffizier

EIBER

Adolf

18.06.1895 Waldershof

24.09.1916 Frankreich 20.09.1916

6. Inf.-Regt., 8. Kp.

EIBER

Ludwig

04.08.1918 Frankreich

11. R.I.R.

ENDERS

Alois

07.10.1914

21. I.R.

vermisst

ENDERS

Josef

17.02.1917

14. R.I.R.

im Lazarett verstorben

ENDRES

Karl

30.07.1916 Frankreich

18. I.R.

Fahrer

FORSTER

Franz Xaver

Tirschenreuth, Oberpf.

16.06.1916 Frankreich Sivry-sur-Meuse

3. Fußart.-Regt., 3. Battr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye: Block 2 Grab 871

Infanterist

FRANK

Silvan

27.01.1893 Waldershof

22.10.1915 Serbien bei Krnjewo

22. Inf.-Regt., 6. Kp.

Reservist

FRANZ

Josef

02.12.1890 Dreihäuser, Oberpf.

01.10.1914 Frankreich

6. Inf.-Regt., 4. Kp.

schwer verw. und gest.; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saarbrücken, Hauptfriedhof: Grab 45

Infanterist

FRÖHLICH

Urban

Waldershof, Oberpf.

27.05.1916 Frankreich

Res.-Inf.-Regt. 20, 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Beaucamps-Ligny: Block 7 Grab 5

Infanterist

GRILLMEIER

Josef

30.01.1893 Rosenhammer

22.05.1915 Russland 02.05.1915 bei Sekowa

22. Inf.-Regt., 6. Kp.

GRWENJ

Alois

29.04.1918 Frankreich

21. R.I.R.

HARTL

Karl

13.02.1917 Frankreich

21. R.I.R.

Kanonier

HÄRTL

Michael

10.10.1918 11.10.1918 Frankreich

10. Feld A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Le Cateau: Block 4 Grab 1046

KAISER

August

27.05.1918 Frankreich

14. R.I.R.

Gefreiter

KAISER

Leonhard

24.06.1917 Frankreich

3. Feld A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy: Block 1 Grab 907

Hilfsschaffner

KEIL

Franz

07.08.1917 Frankreich

Gisenb. Betr. A.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dourges: Block 4 Grab 409

KÖHLER

Adolf

12.10.1915

13. R.I.R.

vermisst

KREUZER

Josef

16.10.1918 Frankreich

3. Feld A.R.

Infanterist

KUCHENREUTHER

Josef

09.06.1918 Frankreich

28. I.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bligny: Block 2 Grab 124

LIENERT

Karl

03.07.1918 Italien

2. öst. Feld A.B.

Trainsoldat

MALZER

August

Lengenfeld II, Oberpf.

16.06.1915 Frankreich bei Monchy

Res.-San.-Kp. 5 (I. RK)

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

MEININGER

Seb.

05.10.1914 Frankreich

7. R.I.R.

MOST

Josef

11.04.1917

7. R.I.R.

im Lazarett verstorben

Ersatz-Reservist

MÜLLER

Josef

11.10.1918 Frankreich

12. Landw. I.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Breitenbach: Block 1 Grab 145

Leutnant der Reserve

OSCHATZ

Hans

Gera, Reuß j. L.

27.06.1916 Frankreich Crépion

1. Fußart.-Regt.,.Battr. 372

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye: Block 2 Grab 1304

PAULUS

Georg

06.10.1915 Frankreich

6. Landw. I.R.

Infanterist

PLODECK

Karl

05.07.1893 Waldershof

25.08.1914 Frankreich 29.08.1914 Crévic , Haraucourt

6. Inf.-Regt., 2. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

Mineur

PÖLLATH

Josef

13.12.1916 Frankreich

6. Minenr. K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Meurchin: Block 3 Grab 153

Wehrmann

POSTNER

Ludwig

23.08.1874 Waldershof

31.10.1914 Frankreich Lüttich

Landst.-Batl. Würzburg, 2. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Luettich-Robermont: Reihe 12 Grab 22

PRUCKER

Alois

25.01.1915 Frankreich

4. I.R.

PRUCKER

Johann

22.12.1916 Rumänien

28. I.R.

Tambour

PRUCKER

Josef Johann

01.08.1892 Waldershof, Oberpf.

26.09.1914 Frankreich

19. Inf.-Regt., 6. Kp.

Gefreiter

RAPS

Adam

05.07.1881 Lienlas, Oberfr.

17.08.1916 Frankreich Wald von St. Pierre Vaast

Res.-Inf.-Regt. 7, 11. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt (F)

ROTT

Ernst

25.03.1918 Frankreich

11. I.R.

Infanterist

ROTT

Richard

02.12.1890 Moschendorf

01.02.1917

18. R.I.R.

im Lazarett verstorben; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stuttgart, Waldfriedhof: Block 4B Reihe 31 Grab 2724

Infanterist

RUBENBAUER

Ludwig

18.05.1893 Waldershof

10.07.1916 Russland bei Hulewicze

22. Inf.-Regt., 6. Kp.

SCHALLER

Engelb.

25.11.1916

Eisenb. Ers.B.

im Lazarett verstorben

Wehrmann

SCHALLER

Josef

Waldershof, Oberpf.

09.05.1915 Frankreich

Res.-Inf.-Regt. 7, 6. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 4 Grab 600

SCHÖN

Christof

20.03.1915 Russland

6. österr. I.R.

Infanterist

SCHRAML

Andreas

16.10.1895 Helmbrechs

12.10.1915 Serbien bei Pozarevac

Res.-Inf.-Regt. 13, 5. Kp.

SCHRAML

Ant.

09.04.1917 Frankreich

10. R. Pionier K.

Landsturmmann

SCHRAML

Karl

29.04.1917 Frankreich

7. R.I.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Poitiers

Unteroffizier

SCHUG

Heinrich

31.07.1917 Frankreich

6. R. Feld A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block D Grab 1060

Vizefeldwebel

SCHULLER

Josef

22.07.1916

11. I.R.

vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ville-devant-Chaumont: Block 5 Grab 165

SEIDEL

Andreas

05.04.1918 Frankreich

7. R.I.R.

Infanterist

SPECKINGER

Michael

23.09.1891 Ebnath, Oberpf.

06.11.1915 Frankreich bei Tahure

14. Inf.-Regt., 3. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Séchault

Wehrmann

STOCK

Michael

03.10.1884 Erbendorf

24.08.1914 Frankreich bei Climont

Res.-Inf.-Regt. 14, 5. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Thanvillé

WEBER

Franz

29.09.1918 Frankreich

7. R.I.R.

Kanonier

WEBER

Peter

Eisersdorf, Oberpf.

30.03.1916 Frankreich

Res.-Feldart.-Regt. 1, 2. Battr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy: Block 2 Grab 1133

WEIG

Wenzeslaus

25.09.1914 Serbien

73. öst. I.R.

WEININGER

Josef

12.01.1919

Ldst. B. 3

im Lazarett verstorben

Gefreiter

WEININGER

Wolfgang

14.07.1917 Frankreich

21. R.I.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wambrechies: Block 2 Grab 414

Infanterist

ZIMMERER

Josef

Kirchenlamitz, Oberfr.

23.06.1915 Russland 21.06.1915

Res.-Inf.-Regt. 23, 2. Kp.

Unteroffizier

ZINTL

Anton

30.07.1917 Frankreich 31.07.1917

6. R. Feld A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block O Grab 225

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: September 2013

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2013 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten