Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

SMS „Augsburg“

Verlustlisten der Kaiserlichen Marine

Hinweis: Die SMS „Augsburg“ legte zu Beginn des Ersten Weltkrieges mit dem Kleinen Kreuzer „Magdeburg“ Minen in der östlichen Ostsee und unternahm diverse Vorstöße in den Finnischen Meerbusen. Am 25. Januar lief das Schiff selbst auf eine Mine und hatte acht Tote zu beklagen. Nach Reparatur wurden weitere Einsätze gefahren. Nach dem Krieg wurde die „Augsburg“ abgewrackt.

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Heizer

ADLER

Christian Philipp

Mainz

25.01.1915 Ostsee

gefallen

Heizer

BACKES

Mathias

Köln-Nippes

25.01.1915 Ostsee

gefallen

MaschMt

BRÄUER

Ernst Hermann Hubert

Friedrichsthal

25.01.1915 Ostsee

gefallen

MaschAnw.

GAUS

Otto

Krefeld

25.01.1915 Ostsee

gefallen

ObHzr.

LABONDE

Anselm

Neuenahr

25.01.1915 Ostsee

gefallen

Heizer

MÜLLER

Richard

Plagwitz

25.01.1915 Ostsee

Gefallen

Einj. Freiw. ObMasch-Anw.

NÖCKER

Erich

Katernberg

25.01.1915 Ostsee

Gefallen

MaschAnw.

STANISLAWSKI

Hermann

Alsleben

25.01.1915 Ostsee

Gefallen

Datum der Abschrift: Sept. 2014

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2014 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten