Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steinbrücken, Stadt Nordhausen, Landkreis Nordhausen, Thüringen

PLZ 99734

Rechteckiges Steindenkmal mit krönendem Ehrenkranz und Stahlhelm neben der ev. Dorfkirche. Links und rechts sind die Namen der Opfer des ersten Weltkriegs eingraviert; auf der Rückseite eine polierte gravierte Steintafel ohne Namen zur Erinnerung an die Opfer des zweiten Weltkriegs.

Inschriften:

Front:
Unseren Gefallenen
im Weltkriege
1914 - 1918.
Die dankbare Gemeinde
Steinbrücken

Seiten:
Den Heldentod starben:
(Namen)

Rückseite:
Zum Gedenken der
Gefallenen und
Vermißten des
2. Weltkrieges
Die dankbare Gemeinde
Steinbrücken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ENGEL

Otto

GOLDHAMMER

Hermann

HASSELHUHN

Richard

HEINEMANN

Hermann

KLÖPPEL

Karl

MARHOLD

Karl

MÜLLER

Johannes

REINICKE

Hermann

STRELCZIK

Max

Garde-Füsilier

WIEGLEB

Oskar

30.09.1898 Steinbrücken

25.11.1917 Raillencourt

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rumaucourt: Block 3 Grab 488

WILLERBACH

Karl

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Juni 2014

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2014 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten