Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Staffelbach, Gemeinde Oberhaid, Landkreis Bamberg, Bayern

PLZ 96173

Große Steinplatte mit einer herausgearbeiteten Figur

Inschriften:

ZUM EHRENDEN GEDENKEN DER KRIEGSOPFER UNSERER GEMEINDE

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BÄUERLEIN

Adam

08.03.1896

24.09.1916

ENGEL

Johann

04.01.1888

04.09.1916

FÖßEL

Georg

11.01.1895

31.12.1916

FÖßEL

Josef

18.07.1898

26.06.1918

FÖßEL

Vinzenz

06.05.1894

14.07.1916

GÖRTLER

Georg

13.10.1897

29.04.1918

HOCH

August

26.06.1891

01.07.1916

KARL

Christian

20.03.1883

05.05.1917

KARL

Johann

30.06.1893

30.10.1918

KARL

Nikolaus

26.03.1889

10.06.1916

KARL

Pankraz

15.06.1898

11.07.1918

vermisst

KREB

Josef

14.09.1886

15.09.1916

MÜLLER

Johann

09.05.1899

28.09.1918

NEUNDÖRFER

Joh.

12.11.1893

03.09.1916

vermisst

NEUNDÖRFER

Joh.

29.07.1890

03.11.1916

NEUNDÖRFER

Jos.

03.11.1889

07.11.1914

NEUNDÖRFER

Jos.

18.03.1884

03.04.1945

REUß

Georg

02.12.1898

30.04.1918

vermisst

REUß

Stefan

19.03.1887

03.09.1916

vermisst

SPINDLER

Johann

02.03.1895

16.09.1916

vermisst

STRÄTZ

Christian

01.01.1887

03.09.1917

STRÄTZ

Georg

25.07.1891

10.10.1914

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BACHMANN

Andreas

13.08.1911

28.12.1942

BÄUERLEIN

Peter

05.08.1914

28.06.1944

vermisst

BÄUERLEIN

Vinz.

20.12.1923

02.02.1943

vermisst

BURGER

Georg

21.04.1871

07.04.1945

Obergefreiter

EBERHARDT

Josef

20.09.1917

24.08.1942 Koloderi i. Laz.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikitskoje / Uljanowo - Rußland

EBERHARDT

Nikol.

12.07.1904

21.07.1944

Feldwebel

ECK

Peter

31.03.1916

20.08.1944 30.12.1944 In der Kgf. in Roja

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roja - Ukraine

FÖRTSCH

Baptist

03.08.1907

04.04.1944

vermisst

FÖRTSCH

Hans

13.10.1914

27.03.1944

Oberschütze

FÖSEL

Hermann

16.02.1921 Bamberg

26.02.1943 Fetischtschewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bolchow - Rußland

Ober-feldwebel

FÖßEL

Baptist Johann

24.11.1914

06.10.1944 Prag II, Chirurg. Univers. Klinik

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegs-gräberstätte Cheb überführt worden

FÖßEL

Hermann

07.01.1926

24.02.1945

vermisst

FÖßEL

Johann

26.07.1919

22.07.1943

FÖßEL

Johann

04.12.1910

13.08.1942

Gefreiter

FÖßEL

Martin

12.02.1913

02.04.1942 Simferopol Krgslaz. 4, 610 mot.

GRAUPE

Paul

05.08.1907

07.08.1944

Heimatvertriebener

Gefreiter

GÜßBACHER

Joh.

06.09.1912

22.10.1942 Lukowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sawostjanowo - Rußland

Soldat

HADASCH

Josef

26.07.1913 Bladen

11.11.1941 Romilly

Heimatvertriebener, ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Solers. Endgrablage: Block 1 Reihe 27 Grab 1089

HAUCK

Michael

16.05.1912

07.05.1943

JÄGER

Anton

18.04.1924

28.12.1943

KARL

August

26.11.1923

15.04.1945

vermisst

KARL

Johann

23.09.1924

22.05.1944

vermisst

Gefreiter

KARL

Lukas

24.10.1910 Kiebingen

03.11.1947 i. Gfg. Lg. Orel

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Rußland

KRUG

Johann

10.04.1906

05.08.1943

vermisst

MÜLLER

Anton

14.07.1923

11.01.1945

vermisst

NEUNDÖRFER

Baptist

18.11.1901

25.03.1945

vermisst

Kanonier

NEUNDÖRFER

Baptist

25.04.1926 Bamberg

27.10.1944 Kapisowa

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Zborov. Endgrablage: Block B Reihe 5 Grab 270

Obergefreiter

REITZ

Friedrich

08.10.1921

15.03.1945 San.Kp. mot. 2, 150

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Heiligenbeil / Mamonovo

REUß

Lorenz

15.09.1918

28.02.1943

REUß

Nikolaus

24.09.1925

05.02.1945

vermisst

Gefreiter

SCHUG

Josef

23.03.1913

09.11.1941 Fela. 664

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Smolensk Süd - Rußland

SCHUMÜLLER

Alfred

20.02.1907

14.01.1945 Warthebruch

vermisst, Heimatvertriebener

Unteroffizier

SCHWANK

August

13.11.1913

17.01.1945 (bei) Witkowice

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Witkowice - Polen

SEUBERT

Heinrich

13.10.1913

31.12.1944

Werkmeister

SEUBERT

Philipp

26.07.1915 Oberschwappach

28.06.1943

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in St. Desir-de-Lisieux. Endgrablage: Block 1 Reihe 8 Grab 170

Obergefreiter

STRÄTZ

Josef

28.09.1920

05.11.1943 Manuilsk

TSCHERTNER

Franz

22.03.1898

10.03.1945 Samland , Natangen

vermisst, Heimatvertriebener

Unteroffizier

WAGNER

Anton

02.06.1920

30.06.1944 Le Mans

ruht auf der Kriegs-gräberstätte in Mont-de-Huisnes. Endgrablage: Gruft 30 Grabkammer 40

Obergefreiter

WIRTH

Julius

21.07.1908

19.12.1944 Kgf.Lager 7062, 7

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kiew - Ukraine

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.09.2014

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten