Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sichlau (heute Cichalov), Heimatbuch, Bezirk Karlovy Vary, Tschechien

Quellen: Ehrenbuch der Opfer des ersten Weltkriege im Kreis Luditz, Arbeitsgemeinschaft Heimatbuch Kreis Luditz, 1973
und
Heimatbuch des Kreises Luditz, Arbeitsgemeinschaft Heimatbuch Kreis Luditz, 1971

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infantr.

MUSER

Johann

5.05.1898

25.08.1917 in Galizien

IR 88

Bronzene Medaille

Infantr.

RÜCKAUF

Alois

24.05.1890

11.12.1917 in Italien

IR 88

Korporal

TAUSCH

Wenzel

16.07.1895

11.12.1917 in Italien

IR 88

Gefreiter

WITTMANN

Alois

01.05.1880

02.05.1915 bei Lublin

LandsturmR. 38

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gfr. Obergefreiter

DLOUHY

Alois

25.10.1922 in Stadthöfen

25.03.1945 Nassiedel bei Troppau

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nasiedle - Polen

ENGL

Alfred

30.08.1926 Thönischen

06.12.1944 bei Tüttlingen Saargebiet

vermisst

FRÜCHTL

Wilhelm

02.06.1907 Serles

1942 bei Kiew

GARKISCH

Franz

28.03.1928 Sichlau

22.04.1945 in Roßlau Sachsen

verw. auf dem Fluchtweg, gestorben, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Roßlau-Elbe-Soldatenfriedhof. Endgrablage: Block 3 Reihe 4 Grab 34

Obergefreiter

RIEDL

Franz

05.06.1906 Paßnau

22.09.1944 bei Kamienko (Kamionka), Duklapaß

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kamionka - Polen

Obergefreiter

SCHOPF

Josef

06.02.1921 Knönitz

29.01.1946 in Brünn, Kgf. Laz. Kurim

gestorben in tschechischer Gefangenschaft, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brno. Endgrablage: Block 79A Reihe 8 Grab 475

Schütze

SCHÖSSER

Rudolf

18.11.1909 Kleinwerscheditz

14.01.1942 Kr.Tr.Abt. 2, 693

verw. Januar 1942, gestorben, begraben in Wjasma, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 9 Reihe 8 Grab 469

Obergefreiter

SCHUH

Josef

21.08.1911 Sichlau

08.04.1945 Bayreuth

bei einem Fliegerangriff, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bayreuth, St. Georgen. Endgrablage: Grab 237

SCHUH

Wenzel

29.08.1908 Reschwitz

08.03.1945 in Kurland

TAUSCH

Franz

01.10.1903 Sichlau

22.07.1944 bei Kniaze im Raum Brody, Russland

vermisst

Obergefreiter

TAUSCH

Franz

24.09.1911 Sichlau

09.03.1945 in Djuki b. Wjasma, Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 25 Reihe 25 Grab 1491

Gefreiter

TAUSCH

Josef

09.08.1926 Sichlau

27.08.1944 in Zichenau Fela 2, 582 mot., Polen

Grenadier

TAUSCH

Leo

14.01.1927 Sichlau

24.12.1944 an der Ostfront - Kloster Montenau

gestorben, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 18 Grab 165

Gefreiter

VIEHMANN

Anton

21.06.1925 Sichlau

08.12.1944 b. Nagykorpad in Ungarn

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Böhönye überführt worden

VIEHMANN

Ernst

02.07.1923 Sichlau

00.01.1945 bei Radom am poln. Bug

vermisst

Obergefreiter

VINZENZ

Wilhelm

12.03.1905 Sichlau

03.08.1944 Chateauroux in Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-de-Huisnes. Endgrablage: Gruft 63 Grabkammer 154

Unteroffizier

WEIGERT

Franz

24.03.1921 Sichlau

22.11.1943 südostw. Krassnyj-Kut bei Kriwoi-Rog, Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krasnyj Kut / Kriwoj Rog - Ukraine

ZENS

Rudolf

00.04.1911 Sichlau

1944 bei Witebsk, Russland

vermisst

Die Namen der Gefallenen (1. WK) sind am Kriegerdenkmal in Luditz verzeichnet. Die Angehörigen hatten oberhalb des Dorfes einen eigenen Gedenkstein errichtet.
Ergänzungen in Grün : Daten aus www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 2013

Beitrag von: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten