Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment 78 (Osnabrück), 1. Weltkrieg

Postkarte aus einem Nachlaß

Inschriften:


1914 - 1915
Gefallene Helden
des Inft. Regt. 78 Osnabrück

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Hauptmann

CRÜSEMANN

Georg

Greene, Kr. Kreiensen

Frankreich

6. Kompagnie

Leutnant

DIECKHOFF

Gustav

Osterode a.H.

Frankreich

I. Bataillon, Stab

Adjutant

Hauptmann

HERMENS

Werner

Frankreich

I. Bataillon, 1. Kompagnie

Leutnant

IHERING

Otto Rudolf Waldemar Ritter von

Hameln a.d.W.

Frankreich

II. Bataillon, Stab

Adjutant

Major

LOCKEMANN

Adolf Ernst Leopold

Northeim, Hannover

31.08.1914, Frankreich

II. Bataillon, Stab

Bataillonskommandeur

Leutnant

MUDRACK

Herbert

Oppeln

Feldlaz 9 des X. A.K., Frankreich

12. Kompagnie

Hauptmann

SCHWARTZE

Erwin

Hausberge, Minden

Frankreich

11. Kompagnie

Leutnant

SPRING

Hilmar

Hörde i.W.

Frankreich

2. Kompagnie

Oberleutnant

VOGELEY

Ernst

Braunschweig

Frankreich

Regimentsstab

Regiments-Adjutant

Oberst

WINKELHAUSEN

Willi

Stargard

Frankreich

Stab

Regimentskommandeur

Ergänzungen in blauer Schrift stammen aus den Verlustlisten 1. Weltkrieg (Detlef Ziemann, 2014);
weitere Angaben im Denkmalprojekt

Datum der Abschrift: 2011

Beitrag von: Ines Franke-Pages
Foto © 2011 Ines Franke-Pages

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten