Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Obernfeld, Landkreis Göttingen, Niedersachsen

PLZ 37434

Drei Steinplatten mit aufgesetzten metallenen Inschriftenplatten unter einem Christuskreuz an der Kirchturmwand der kath. Pfarrkirche St. Blasius im Ortskern an der Durchgangsstraße. Die mittige Platte enthält die Namen des 2. Weltkriegs, die Platten links und rechts Namen des 1. Weltkriegs.

Inschriften:

2. Weltkrieg:
Unseren Gefallenen
(Namen)
Unseren Vermissten
(Namen)
Anno Domini 1962

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BOCK

Joh.

20.04.1918 Hiryeken

BODMANN

Karl

16.01.1915 Lodz

gestorben

BÖHME

Ed.

21.09.1918 Montbrehais

BÖHME

Joh.

13.03.1915 Senuc-Laz.

gestorben

EHBRECHT

Joh.

06.07.1917 Lazarett Frankfurt a.M.

gestorben

EHBRECHT

Karl

19.03.1916 Postave

ENGELHARDT

Frz.

15.06.1915 La Bassèe

vermisst

FARKE

Frz.

17.05.1918 Canny (Noyon)

GÖDECKE

August

31.07.1915 Lublin

Jäger

GÖDECKE

Josef

05.01.1916 Ypern

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark: Block B Grab 15854

HARTMANN

Richard

16.03.1917 Rouvroy

KÄSEHAGEN

August

26.10.1916 Donaumont

vermisst

KELLNER

Josef

21.03.1918 Cambrai

KOPP

Alfred

19.07.1918 Feldlazarett Bayonville

gestorben

KOPP

Clemens

25.05.1915 La Bassèe

KOPP

Karl

03.09.1916 Maure-Pas

MORICK

Frz.

29.09.1918 Reims

gestorben

MORICK

Karl

20.10.1915 Dünaburg

MORICK

Theodor

26.09.1916 Bapaume

vermisst

MÜHE

August

03.05.1917 Baucoville

MÜHE

Hermann

07.09.1914 Lissy

MÜHE

Karl

23.11.1914 Lodz

vermisst

Wehrmann

MÜLLER

Blasius

23.08.1915 Vogesen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hohrod: Block 2 Grab 146

Reservist

MÜLLER

Eduard

02.04.1916 Marcheville

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maizeray: Block 5 Grab 125

MÜLLER

Frz.

25.05.1915 La Bassèe

Gefreiter

MÜLLER

Karl

02.07.1916 Armenheres

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Courrières: Block 4 Grab 632

MÜLLER

Karl

17.03.1920 Lazarett Hannover

gestorben

MÜLLER

Karl

23.11.1917 Cambrai

Grenadier

SCHWEDHELM

Franz

07.07.1916 Neuville , St. Faast

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 9 Grab 539

SPECKHALS

August

24.05.1915 La Bassèe

vermisst

STEINMETZ

August

04.05.1915 Karpathen

STEINMETZ

Frz.

18.04.1918 La Bassèe

Kriegsfreiwilliger

STEINMETZ

Karl

13.05.1915 Ypern

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark: Block B Grab 16824

WAGNER

Karl

04.08.1917 Leitry

WALLBRECHT

Ludwig

01.07.1916 Arras

WÜSTEFELD

Alfred

30.04.1917 St.Pierre

WÜSTEFELD

Aloys

23.06.1917 Vaucillon

WÜSTEFELD

Frz.

17.06.1916 Ypern

WÜSTEFELD

Gustav

24.04.1917 Craonne

WÜSTEFELD

Hermann

10.08.1916 Galizien

Schütze

WÜSTEFELD

Karl

11.04.1918 Warneton

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wervicq-Sud: Block 2 Grab 527

WÜSTEFELD

Karl

25.05.1915 La Bassèe

WÜSTEFELD

Karl

15.02.1915 Perthes

WÜSTEFELD

Vinzenz

31.03.1915 Pont a Mousson

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BECK

Josef

1942, 43

BOCK

Clemens

02.12.1912

01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst

Schütze

BOCK

Heinrich

16.02.1922 Obernfeld

10.08.1943 südwstl. Wjasnia, Gnesdilowo

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Gnesdilowo / Spas Demensk - Rußland

Kanonier

BOCK

Josef

30.09.1910 Obernfeld

11.09.1939 bei Kraszkow

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Poreba Mroczkowska - Polen

Obergefreiter

BÖGERSHAUSEN

Franz

21.01.1912 Rüdershausen

20.03.1944 Proskurow

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Chmelnizkij - Ukraine

BURGHARDT

Ignaz

1941-43

vermisst

Schütze

EHBRECHT

Adolf

15.06.1918 Obernfeld

11.09.1941 Feldlaz. 20 Szologubowka

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt

EHBRECHT

Bernhard

17.12.1906

01.1944 Alexandrow Dar , Awdotjewka , Bokowenjka Fluss , Staryj Geikuwka

vermisst

Gefreiter

EHBRECHT

Franz

23.11.1901

25.11.1944

Unteroffizier

EHBRECHT

Gustav Franz

27.05.1913 Obernfeld

03.04.1942 Kotowitschi

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Jasenok / Shisdra - Rußland

Rottenführer

GASSMANN

Bruno

27.02.1923 Obernfeld

06.03.1945 bei Hornskrug

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Rzesnica - Polen

Gefreiter

GÖDECKE

Karl

15.09.1909 Obernfeld

10.03.1943 Pi.Berg, 2 km ostw. Jasenok

Kanonier

GROBECKER

Karl

14.05.1925 Obernfeld

27.01.1944 Kobylschtschina, südl. der Beresina

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Berjosa überführt

Pionier

JAKOBI

Franz

09.08.1907 Obernfeld

23.12.1944 H.V.Pl. Steinsruh , Gumbinnen

Obergefreiter

JAKOBI

Karl

29.01.1921 Obernfeld

28.03.1945 Verw. Umschlagstelle Neutief

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kosa - Rußland

Schütze

KAUFHOLD

Johannes

1925

28.06.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia: Block K Grab 3

Obergefreiter

KELLNER

Josef

31.01.1918 Obernfeld

16.02.1944 3km ostw. Bhf. Waiwara a.d. Bahnstr. Narwa-Abschnitt

KÖHLER

Franz

1944

Gefreiter

KOPP

August

15.02.1924 Obernfeld

29.12.1944 Kgf. in Golubowka , Donbass

vermisst; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Kirowsk - Ukraine

Obergefreiter

KOPP

Hermann

27.11.1919 Obernfeld

16.05.1945 Bad Gottleuba

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Gottleuba-Unterer Friedhof: Einzelgrab

Gefreiter

KOPP

Josef

18.10.1913 Obernfeld

07.06.1940 Fremontieres

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon: Block 43 Reihe 3 Grab 107

Obergefreiter

KOPP

Karl

07.12.1904 Obernfeld

24.07.1947 i.d. Kgf. Nowotscherkassk, Raum Schachty

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Nowotscherkassk - Rußland

MARSCHALL

Bernward

1944-45

vermisst

MORICK

Bernward

1944-45

vermisst

MORICK

Robert

1944-45

vermisst

MÜHE

Gustav

25.12.1912

01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst

MÜLLER

Heinrich

1945-47

MÜLLER

Karl

1942, 43

Obergrenadier

MÜLLER

Paul

16.11.1924 Obernfeld

22.11.1944 Bites, 60 km ostw. Libau -Raum Rudbarzi-

NOLTE

Karl

19.06.1926 Obernfeld

20.12.1944 Dickweiler

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler: Block A Reihe 11 Grab 266

Gefreiter

OTTO

August

27.10.1924 Obernfeld

25.10.1944 Neubodenhausen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze (PL): Block 5

REIMANN

Alois

1941-43

vermisst

REXHAUSEN

Alfred

1942, 43

RUST

Helmut

1945-47

Oberfähnrich

SPECKHALS

Karl

13.10.1909 Obernfeld

04.04.1945 Marburg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Königswinter-Ittenbach-Kriegsgräberstätte: Block B Reihe 4 Grab 77

STEINMETZ

Norbert

14.05.1921

12.1941 Dshuma Eli , Feodossia , Islam Terek , Set Asan , Wlauisslawowka

vermisst

WAGNER

Berthold

1944

WALBRECHT

Eduard

1939, 40, 41

WÜSTEFELD

Eduard

17.12.1910

01.1943 Donbogen Gebiet

vermisst

WÜSTEFELD

Heinrich

28.04.1925

06.1944 Rogatschew , Gowjeinowo , Bjesstra Fluss , Wosdwishjensskoje

vermisst

WÜSTEFELD

Robert

10.01.1925

01.1945 Bromberg , Koronowo , Nakel , Szulin

vermisst

WÜSTEFELD

Vinzenz

1945-47

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: März 2014

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2014 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten