Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Herrmannsacker, Landkreis Nordhausen, Thüringen

PLZ 99762

Vor der Dorfkirche St. Mauritius im Ortskern ein Natursteindenkmal mit krönendem Adler und gravierter polierter Steintafel 1. Weltkrieg, davor angelehnt gravierte polierte Steintafel 2. Weltkrieg.

Inschriften:

Für uns starben im Weltkriege 1914-18:
(Namen)
Sei getreu bis an den Tod.
Die dankbare Gemeinde Hermannsacker

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FRITSCHE

Hermann

24.12.1894

12.09.1916 in der Dobrudscha

Musketier

GERLACH

Friedrich

08.02.1899

23.03.1918 zu Tagnon

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Asfeld: Block 8 Grab 473

GERLACH

Karl

13.01.1892

26.07.1918 zu Siry

HOLZHAUSE

August

22.04.1881

05.01.1915 in den Argonnen

KANNENGIESSER

Richard

18.02.1885

14.03.1916 vor Verdun

KÖRBER

Hermann

13.04.1884

11.03.1916 vor Verdun

MICHEL

Albert

01.11.1895

09.1918 in franz. Gefangenschaft

gestorben

RIESCHEL

Andreas

08.06.1889

27.04.1918 im Westen

SCHÜTZE

Paul

11.01.1898

12.10.1917 in Flandern

SCHÜTZE

Reinhold

08.11.1894

10.1918 auf dem Rückzuge im Westen

vermisst

THIELE

Hermann

29.05.1894

11.08.1917 in Rumänien

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BILSING

Fritz

11.04.1918 Karlsrode

17.06.1943 Rydki

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Lanino - Rußland

Obergefreiter

BUSCH

Walter

20.03.1921 Herrmannsacker

08.10.1943 in Orannoje

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA): Endgrablage: Block 8

DIESTLER

Josef

13.1944 Polen

vermisst

Unteroffizier

DILLENBERGER

Bruno

23.11.1914

22.06.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 22 Reihe 5 Grab 352

DILLENBERGER

Willi

1943

vermisst

DÖRMANN

Willi

1945

vermisst

DUBETZ

Josef

1943

vermisst

ENGELHARDT

Fritz

1945

ERMSCHER

Hans

1945

vermisst

FREITAG

Robert Gustav Paul

08.06.1920 Herrmannsacker

07.10.1943 Chutor-Kreschtschatik

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt

GEBHARDT

Erich

1944

Obergefreiter

GERLACH

Gustav

12.05.1903 Herrmannsacker

19.04.1945 Zittau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zittau: Block 3 Reihe 7 N Grab 21

GERLACH

Richard

1945

vermisst

GERLACH

Willi

1944

Schütze

HAGENFELD

Richard

07.06.1911 Buchholz

10.10.1942 Gomel

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Gomel - Belarus

HANKE

Karl

1944

Unteroffizier

HERRMANN

Hans

24.06.1912 Herrmannsacker

06.09.1939 Kajetanow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice: Block 9 Reihe 3 Grab 224

HUSUNG

Helmut

1943

JUNKELMANN

Paul-Gerhard

1944

vermisst

KANNENGIEßER

Werner

1942

vermisst

Gefreiter

KAUFHOLD

Georg

11.01.1925 Herrmannsacker

20.06.1944 Cherbourg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche: Block 3 Reihe 10 Grab 362

KOCH

Theodor

1945

vermisst

Gefreiter

KUHNHOLD

Kurt

19.11.1921 Herrmannsacker

28.02.1942 Belnja

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Schajkowka - Rußland

LIPPERT

Johann

1941

LOOS

Rudolf

1943

MICHEL

Alwin

1945

vermisst

MILEWSKI

Otto

1941

NEUMANN

Erich

1943

SCHEIBEL

Karl

1944

SCHOMBURG

Waldemar

1944

vermisst

SCHRÄPLER

Fritz

1943

Grenadier

SCHRÄPLER

Otto Friedrich Albert

23.12.1924 Herrmannsacker

10.12.1943 im Raum Mogilew

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mogilew - Belarus

WERNER

Hans

1944

Iberg

Gefreiter

WILLE

Otto

28.04.1917 Herrmannsacker

15.09.1942 Schibanowo

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: April 2014

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2014 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten